Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Focal (Home) Astral 16


Kompromisslose Technik von Focal: AV-Verstärker/Prozessor-Flaggschiff Astral 16 im Test

18308

Der französische Lautsprecherspezialist Focal weiß seit langen Jahren mit innovativen und exzellent klingenden Produkten zu begeistern. Mit einem Paukenschlag wollen die Franzosen jetzt den Heimkino-AV-Verstärker-Markt aufmischen: Der Focal Astral 16 integriert zwölf leistungsstarke Endstufen im edlen Gehäuse und kann bis zu 16 Kanäle prozessieren. Wir haben das Flaggschiff als Erste im Test. 

Für dieses Projekt haben sich zwei französische High-End-Schmieden zusammengetan, um etwas Besonderes auf die Beine zu stellen. Focal hat sich die Zusammenarbeit mit der Firma „Immersive Audio Technologies“ gesichert, die ihre eigenen Produkte unter der Marke Storm Audio an den Mann bringen. Diese highendigen Produkte dürften Kennern der Materie bekannt sein und das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Hier gibt’s feinste Technik mit ausgefuchsten Softwarelösungen, von denen sich vor allem Profi s angesprochen fühlen. Und natürlich Audiophile, denen das Beste nie genug sein kann. Unser Testmodell, das AV-Verstärker/Prozessor-Flaggschiff Focal Astral 16, hat es wirklich in sich: Wie die Bezeichnung vermuten lässt, kann der 20 Kilogramm schwere Bolide bis zu 16 Kanäle prozessieren und ist dabei beliebig konfigurierbar. Zwölf Endstufen bringt der Focal gleich mit, die dank der drei getrennten Netzteile zu immensen Leistungsabgaben fähig sind. Wir haben beim Messen jedenfalls unsere Last widerstände zum Glühen gebracht, ohne dass der Focal Astral 16 auch nur ansatzweise mit der Wimper gezuckt hätte – doch dazu an anderer Stelle mehr.      

Design


Bei Astral 16 handelt es sich um einen sehr leistungsfähigen Verstärker/ Prozessor, der seine zahlreichen Talente in einem wuchtigen, schwarzen Gehäuse hinter einer soliden, dezent gestalteten Frontblende aus Metall verbirgt. Die Front zieren drei kleine Bedientasten, ein großer Lautstärkeregler und ein exzellent ablesbares Multi-Informationsdisplay, das an zentraler Stelle eingebaut ist. Einen Ein-/Ausschalter gibt es auch, das war es dann aber auch schon an Features auf der Front.     

Preis: um 20000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Focal (Home) Astral 16

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
62%
Nein
38%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 19.08.2019, 15:03 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Bellmann TV
iq-bellmann.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 15-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02582 9402


expert Bening Osterholz-Scharmbeck
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04971 9653 203


Hifi Schluderbacher
www.hifi-schluderbacher.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 02154 88 57 0


Sintron Vertriebs GmbH
sintron.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-17:00 Uhr
Tel.: 07229 182 950


SP: Poikat
sp-poikat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 04122 90 00 60

zur kompletten Liste