Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Bildergalerie: Moonriver 404 - Bild 6


/test/bildergalerie/vollverstaerker/moonriver-404_18727/5#b/test/bildergalerie/vollverstaerker/moonriver-404_18727/7#b

Messtechnik-Kommentar: Die Frequenzgangmessung des Moonriver über den Phono-MM-Eingang zeigt weitgehende Linearität und Kanalgleichheit. Der Übertragungsbereich reicht bis etwa 40 Kilohertz. Das Gerät leistet rund 38 Watt an acht und 52 Watt an vier Ohm. Der Störspannungsabstand über die Hochpegeleingänge bei 5 Watt am Ausgang beträgt gute -85 Dezibel, die Kanaltrennung -68 Dezibel. Der Klirr sieht ebenfalls ordentlich aus: 0,06 Prozent bei 5 Watt an acht und 0,08 Prozent an vier Ohm. Das Gerät verbraucht im Leerlauf 73 Watt Strom.