Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray-Anlagen

Einzeltest: Panasonic SC-BFT800


Kompaktkino

3237

Wer den Filmton seines Flat-TVs deutlich verbessern möchte, sollte sich Panasonics Lösung in Form des Blu-ray-Soundbars SC-BFT800 unbedingt einmal näher anschauen. Wir haben das kompakte Set für Sie getestet.

Mit einer Bautiefe von nur 85 Millimetern ist der Blu-ray- Soundbar geradezu dafür prädestiniert, ihn direkt unter den Fernseher an die Wand zu hängen. Der elegante Soundbar ist rund 104 cm breit und passt sich somit optisch perfekt an die Breite von 42“-TVs an. Eine entsprechende Wandhalterung gehört selbstverständlich zum Lieferumfang des Sets. Der Soundbar lässt sich aber auch bestens auf einem Highboard platzieren.

Ausstattung


Die technische Ausstattung des Soundbars ist topmodern: 3D-Blu-ray- Player, Netzwerk- und USB-Anschlüsse sowie eine integrierte Dockingstation machen ihn zum Allrounder der Medienwiedergabe. Als weitere Besonderheit ist der schicke, externe Subwoofer drahtlos mit dem Soundbar verbunden, so dass außer den Netzkabeln und dem HDMI-Kabel zum TV keinerlei Verkabelungen benötigt werden. Dank der neuen Audio-Return-Channel-Funktion in HDMI 1.4a lassen sich zudem über dasselbe HDMI-Kabel die Audiosignale vom TV in den Soundbar leiten.

Soundsystem


Im Soundbar sind zwei 2-Wege-Lautsprechersysteme integriert. Die mehrkanalige Aufbereitung der Audiosignale über virtuelle Center- und Surroundlautsprecher, die über die Frontsysteme erzeugt werden, übernimmt ein Virtual-Surround-Prozessor. Reflektierende Flächen zur Schallweiterleitung werden somit nicht benötigt. Der Panasonic-Soundbar kann bei Bedarf die Signale über ein virtuelles 7.1-System aufbereiten. Der Aktiv-Subwoofer mit 16er-Basschassis und 25-Zentimeter-Passivradiator lässt sich sehr dezent im Raum integrieren, ist aber mit seiner stylischen Hochglanzoberfläche eigentlich zu schade zum Verstecken.

Multimedia


Bei den Wiedergabemöglichkeiten von Multimediadateien bleiben kaum Wünsche offen: Egal, ob MP3, DivX oder die Medieninhalte von iPod oder iPhone, der Soundbar spielt alles klaglos ab. Zwei USB-Anschlüsse runden die Medienanschlussvielfalt direkt am Gerät ab. Über den Netzwerkanschluss lassen sich zudem die Musik und Bilder vom PC wiedergeben und die vielfältigen Viera-Cast-Angebote aus dem Internet nutzen. Hierüber hat man Zugang zu Tausenden Fotos auf Picasa und dem informativen und unterhaltsamen Videoangebot von Youtube.

Bild & Ton


3D war natürlich oberste Testpriorität bei der Film-Testssession, die das Panasonic-Set auch in Verbindung mit einem TV-Gerät eines anderen Herstellers bravourös meisterte. Die Kommunikation über CEC verlief absolut problemlos. Da das Hauptangebot an Filmen aus 2D-Material besteht, musste sich das Set selbstverständlich auch den entsprechenden Tests unterziehen. Die Bildwiedergabe des BD-Players ist knackscharf und bietet eine schöne Farbbalance. Die Aufbereitung des Filmtons gelang dem Soundbar ebenfalls sehr gut. Er überzeugte mit verblüffendem Surroundsound aus unsichtbaren Lautsprechern rund um den Hörplatz.

Fazit

Mit dieser kompakten Blu-ray-Anlage können Sie in kleinen Räumen mit minimalem Verkabelungs- und Installationsaufwand ein Heimkino mit sehr guten Wiedergabequalitäten und multimedialer Offenheit einrichten.

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic SC-BFT800

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 20%

Ton 20%

Labor 10%

Praxis 50%

Ausstattung & technische Daten 
Kurzversion Panasonic SC-BFT800 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 040/85490 
Internet www.panasonic.de 
Ausstattung
Abmessungen BD-Receiver (BxHxT) in mm 1035/188/85 
Abmessungen Satelliten (BxHxT) in mm Nein / Nein / Nein 
Abmessungen Subwoofer (BxHxT) in mm 250/323/356 
Leistung Satelliten / Subwoofer 90 W/120 W 
Anschlüsse 1 x analog, 1 x digital (opt.)/–/FBAS, HDMI/LAN, USB, iPod/iPhone-Anschluss 
Sonstiges 3D-fähig, Wireless Subwoofer 
+ + 3D-fähig 
+ + absolut wohnraumtauglich 
+ + gute Wiedergabequalität 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil ausgezeichnet 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 02.02.2011, 13:17 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Axmann Audio
www.silberkabel.net
Beratungshotline:
Tel.: 02202 863271


EP: Kniebel
www.ep.de/kniebel
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 03661 673020


Fernseh Service Partner
iq-fernseh-servicepartner.de/
Beratungshotline:
Tel.: 030 463 20 26


JK & Hawerkamp GmbH
euronics-jk-hawerkamp.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 05481 326 910


TootalMarkt Delmenhorst
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 97308 203

zur kompletten Liste