Kategorie: Blu-Ray Film

Filmrezension: Deadpool 2 (20th Century Fox)


Deadpool 2

Blu-ray Film Deadpool 2 (20th Century Fox) im Test, Bild 1
16970

Der Anti-Superheld kehrt zurück

Vor zwei Jahren verkörperte Ryan Reynolds erstmals „Deadpool‘‘, den unverschämtesten Superhelden, der sich gewaltbereit und mit einem enorm losen Mundwerk in das Herz der Comicfans spielte. In der Fortsetzung dreht der unverwundbare Held in dem knallengen Anzug wieder ordentlich auf: Wade Watts (Ryan Reynolds) alias Deadpool ist dazu bereit, mit seiner Freundin Vanessa (Morena Baccarin) eine Familie zu gründen. Doch als ihre Pläne zunichtegemacht werden, sehnt sich Deadpool nach dem Tode. Colossus (Stefan Kapicic) findet ihn und bringt ihn ins X-Men-Refugium, wo ihn Negasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand) dazu überreden will, sich den X-Men anzuschließen. Derweil ist Superschurke Cable (Josh Brolin) auf der Suche nach dem wütenden Teenager- Mutanten Russell (Julian Dennison), der seine Highschool in Schutt und Asche gelegt hat. Um ihn zu retten, rekrutiert Deadpool seine eigene Superhelden-Crew.
Blu-ray Film Deadpool 2 (20th Century Fox) im Test, Bild 2Blu-ray Film Deadpool 2 (20th Century Fox) im Test, Bild 3
Unter dem Decknamen X-Force stürzt er sich gemeinsam mit Domino (Zazie Beetz), Zeitgeist (Bill Skarsgård), Weasel (T.J. Miller) und dem Normalo Peter (Rob Delaney) ins Gefecht. Bereits im ersten Film metzelte Deadpool alles und jeden nieder, der sich ihm in den Weg stellte. In der Fortsetzung treiben David Leitch und das Autorenduo Rhett Reese und Paul Wernick das Wirken des eigenwilligen Superhelden ordentlich auf die Spitze. Kein Fettnapf scheint zu groß und kein Spruch zu derbe, um nicht vollends ausgenutzt zu werden. Actionreiche Szenen, in denen Körperteile herumfliegen, werden mit Sprüchen unterhalb der Gürtellinie kommentiert, wodurch der mittlerweile typische Humor der Filmreihe entsteht. Im Hinblick auf Marvels neues Abenteuer, das sich um die „X-Force‘‘ dreht, wird bereits jetzt eine neue Superhelden-Alliance in den Fokus gerückt, die es mit jedem Gegner aufzunehmen weiß. Ryan Reynolds, der seine Rolle in keinster Weise ernst nimmt und für jeden Spaß zu haben ist, turnt seinen Kollegen vor, wie die Superhelden der nahen Zukunft auszusehen haben. Seinem Beispiel folgen Josh Brolin, erneut in der Rolle von Cable, und Neuzugang Zazie Beetz („Geostorm‘‘). Nicht zuletzt dank der lohnenswerten CGI-Animationen und der sehr guten Effekte fällt der Film spannend und innovativ aus.


Bild und Ton

Die Bilder sind farbenfroh und sehr kontrastreich. In einigen Szenen ist ein Korn erkennbar, das überwiegend im Innenraum auftritt. Im Außenbereich fallen die Bilder schärfer und lebendiger aus. Close-ups fangen sowohl das vernarbte Gesicht von Wade als auch die Poren seiner Maske präzise ein. Momente in der Halbtotale erscheinen im Vergleich dazu etwas weich. Akustisch konzentriert sich der Film auf die Actionszenen, die laut und krachend hervorgehoben sind. Die DTS-HD-Master- Spur fängt jeden Schlag kraftvoll ein. Splitterndes Glas, Explosionen und minutenlange Schusswechsel 

sorgen für einen starken Sound im Heimkino. Aber auch das Rattern eines Zuges, prasselnder Regen oder die schweren Metalltüren im Gefängnis liefern eine gute Mischung aus Effekten und natürlichen Hintergründen, in die sich die Dialoge einfügen.


Extras

Das Bonusmaterial ist in zahlreiche Kapitel untergliedert. Neben entfallenen Szenen und alternativen Sprüchen gibt es einen kurzen Blick auf den Set. Die Charaktere des Films werden gesondert vorgestellt. Regisseur David Leitch kommentiert seine Arbeit, liefert Hintergrundinformationen zu der Produktion und zeigt kurz Dreheinblicke. Zudem werden die Actionmomente des Films und die Raffinessen der Stunts genauer betrachtet.

Fazit

Mit großem Hang zu Gewalt und einer großen Portion Humor kehrt der Anti-Superheld zurück und beweist einmal mehr, dass er sich für keinen Stunt zu schade ist.
Ganze Bewertung anzeigen
Deadpool 2 (20th Century Fox)
4.0 von 5 Sternen

12/2018 - Sandy Kolbuch

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 03.12.2018, 11:59 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik