Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Warcraft: The Beginning (Universal)


Warcraft: The Beginning

13670

Duncan Jones („Moon – Die dunkle Seite des Mondes“) erweckt die Welt des 1994 veröffentlichten Spiels „Warcraft: Orcs and Humans“ zum Leben: Die Menschen leben friedlich im Reich Azeroth. Als eines Tages Orcs ein Portal öffnen und ihre Welt Draenor mit der, der Menschen verbinden, entbrennt ein erbarmungsloser Krieg um Azeroth. Die durch die Spiele bekannten Bewohner beider Reiche werden effektvoll zum Leben erweckt. Kriegerin Garona (Paula Patton), halb Mensch und halb Orc, bildet das Bindeglied zwischen den Rassen. Um deren natürliche Bewegungen auf Computer zu übertragen und mittels CGI zu erweitern, schlüpfen unter anderem Toby Kebbell („Planet der Affen“) und Robert Kazinsky („Pacific Rim“) in Motion-Capture-Anzüge. Die Kulissen mit ihren gigantischen Weiten, plastischen Gebirgen und opulenten Bauten, die mit real gefilmten Bilder verschmelzen, begeistern. Auch Zuschauer, die die zugrundeliegenden Spiele nicht kennen, finden schnellen Zugang zu den Figuren und ihrer Geschichte.  

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Bild und Ton


Die scharf gestochenen und perfekt kontrastierten Bilder sind brillant koloriert. Besonders grüne Schattierungen der rauen Natur präsentieren sich natürlich. Detailreiche Strukturen der Wälder und steinige Festungen fallen ins Auge. Die plastischen Bildtiefen sorgen für einen beeindruckenden Look. Die animierten Orcs zeichnen sich durch feine Hautstrukturen aus. In Großaufnahmen und Close Ups ist nahezu jede einzelne Pore im Detail zu erkennen. Während der Ton im Original im Dolby Atmos glänzt und das Geschehen unglaublich prägnant und dynamisch präsentiert, bleibt die deutsche Dolby Digital-Spur weit hinter ihren Möglichkeiten. Dennoch kann auch die deutsche Fassung mit räumlicher Tiefe und satten Effekten, wie bei dem finalen Kampf, sorgen.  

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Extras


Neben unveröffentlichten Szenen und einem Gag Reel findet man Einblicke die Entstehung des Films. Hintergründe der Produktion, die Gestaltung des Looks sowie der Kostüme werden in kurzen Sequenzen bebildert. Spannend fällt die siebenminütige Featurette über die Entstehung der Figuren für die Ausstellung im Madame Tussauds aus.

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

„Warcraft: The Beginning“ ist ein rasanter und vor allem bildgewaltiger Auftakt eines neuen Fantasy-Epos, der nicht nur einen gigantischen Look und bizarre Charaktere, sondern auch eine große Portion Action liefert.
Ganze Bewertung anzeigen
Warcraft: The Beginning (Universal)

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 08.05.2017, 11:58 Uhr