Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
48_0_3
Black_Friday_1510654837.jpg
Black Friday XXL-Rabatte bei Teufel

Schnäppchenjäger aufgepasst! Sicher dir exklusive XXL-Rabatte auf Audio-Produkte. Aber: Die Angebote gelten nur heute. Und nur so lange der Vorrat reicht.

>> Jetzt Rabatte sichern
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Zero Dark Thirty (Universal)


Zero Dark Thirty

8431

Sicher ist Kathryn Bigelows Hollywooddrama über die Suche nach Osama Bin Laden einer der kontroversesten Filme der letzten Jahre. Die Ultrakonservativen Amerikas riefen gar dazu auf, ihn der Öffentlichkeit vorzuenthalten und dementierten teils das Gezeigte. Für den Zuschauer stellt es sich so dar: Bigelows Film sagt: Ja, Folter war nötig und wurde angewendet, um gewisse Informationen zu bekommen. Ihr Film sagt aber auch, dass die unermüdliche „Papierrecherche“ eine ebenso wichtige Rolle spielte und nicht zuletzt der anhaltende Kampf gegen die eigenen Bürokraten. Gerade ihre Inszenierung der Folterszenen bleibt dabei überraschend distanziert, während man beim finalen Zugriff auf Bin Ladens Wohnstätte mittendrin ist. Ärgerlich ist, dass ein viel diskutierter Film wie dieser nur vier kurze Bonusfeaturettes ohne großen Informationsgehalt hat. 

Fazit

Packend-patriotisches Drama über die Jagd auf den Staatsfeind #1.
Ganze Bewertung anzeigen
Zero Dark Thirty (Universal)

5.0 von 5 Sternen

-

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 17.09.2013, 10:34 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages