Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Bluetooth-Lautsprecher

Einzeltest: 1More S1001BT


Doppelt klingt besser

18418

Natürlich klingen die neuen Bluetooth-Lautsprecher S1001BT von 1More auch einzeln schon sehr gut, mit einem Pärchen haben Sie dagegen fast perfekten Stereosound, und das ganz ohne Kabel. Wir haben uns die Lautsprecher vom Kopfhörer-Spezialisten also mal genauer angesehen und natürlich angehört.

Den Start macht einer der beiden Rundlinge, die in der Redaktion eingetroffen sind. Eine Box hat einen Durchmesser von knapp 14 Zentimetern, ist mit Stoff bezogen, und ab Werk mit einer Trageschlaufe versehen. Damit ist der Speaker direkt mobil einsatzbereit. Gut zu wissen, dass er nach Schutzklasse IPX4 gegen Spritzwasser geschützt ist, so stellt auch ein leichter Sommerregen keine Gefahr dar. Die selbsterklärenden Bedienelemente sind seitlich angebracht, es ist sogar ein Mikro integriert, sodass man die Boxen auch zum Freisprechen nutzen kann.


Verbindung und Klang

Die Verbindung einer Box mit dem Smartphone ist wie gewohnt schnell erledigt. Schon als Einzelstück kann die S1001BT auf Anhieb überzeugen; sie ist als Zweiwegebox konstruiert und liefert mit dem Tiefmittelton- und dem Hochtonchassis einen recht erwachsenen Sound, der noch dazu eine gute Rundstrahl charakteristik aufweist. Der Tieftonbereich kommt erstaunlich satt und sauber rüber, es gibt auch bei hohen Pegeln keine hörbaren Verzerrungen. Auch der Übergang zum Mittel- und Hochtonbereich ist ohne hörbare Anhebungen oder Senken, von Verfärbungen also kaum eine Spur. Die S1001BT ist eher warm abgestimmt, sodass man allenfalls in Versuchung kommt, den hohen Frequenzen per Equalizer im Smartphone etwas auf die Sprünge zu helfen. Einen echten Sprung macht die Stereo- Performance, als ich mit der zweiten Box ein Stereo-Setup einrichte. Das geht ebenfalls recht zügig, obwohl man hierzu besser einen Blick in die Anleitung wirft. An den Klangfarben ändert sich zum Glück nichts, die räumliche Abbildung nimmt erheblich zu. Die Klangbühne wird dreidimensional, je nachdem, wie die beiden Speaker zueinander positioniert werden. Da sie so kompakt und mobil sind, lässt sich leicht die Idealposition finden. Dann heißt es nur noch – genießen.

Fazit

Als Einzelstück ist die S1001BT von 1More schon eine Wucht, das Paar bietet sehr guten mobilen Stereosound und ist im Setpreis ein echtes Schnäppchen. Es gibt eigentlich keinen Grund, die Box als Einzelstück zu erwerben.

Preis: um 80 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
1More S1001BT

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 90 Euro/Stück, 130 Euro/Pärchen 
Vertrieb: bell4 GmbH, Jade 
Internet: www.1more.de / www.europe.1more.com 
Technische Daten
Bauart: BT Lautsprecher 
Abmessungen (Durchmesser x Höhe): 137 x 57 mm 
Gewicht (in g): 500 
Treiber: 8,3-cm-Tiefmitteltöner, 1,9-cm-Hochtöner 
Leistung: 30 W 
Impedanz: 4 Ohm 
Schutzklasse: IPX4 (Schutz gegen allseitiges Spritzwasser) 
Lautstärkeregelung / Wiedergabesteuerung / Mikrofon: •/•/ Ja 
Übertragung: Bluetooth 4.2 (AAC, SBC), im Stereobetrieb ist der linke Kanal Master, Aux-Eingang 
Versorgung: interner Akku 2.600 mAh 
Stamina: ca. 12 Stunden 
Zubehör: USB-Typ-C-Ladekabel 
Kurz und knapp
+/- + sehr guter Klang 
+/- + mit Spritzwasserschutz 
Klang: 1,1 
Praxis: 1,1 
Ausstattung: 1,2 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 09.09.2019, 09:57 Uhr