Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi-Klangprozessoren

Einzeltest: Audison bit One HD - Seite 3 / 3


Sound Machine

Die schnelle FFT dürfte bei Anwendungen wie Noise-Cancelling hilfreich sein, wo in Echtzeit ein Mikrofonsignal analysiert und dann per DSP gegengesteuert werden muss. Der Prozessor und die insgesamt vier Wandler (jeweils ein 8-Kanal-Chip und ein Sechskanäler von Cirrus für A/D und D/A) schaffen 192 kHz, die Plattform ist also auf 24/192 ausgelegt. Wie es aussieht, läuft der bit One zurzeit intern jedoch auf 96 kHz und erzielt so ein Audiofrequenzband bis 48 kHz, das die Entwickler bei 40 kHz gedeckelt haben. Grund ist, dass man so hochfrequente Einstreuungen konsequent ausschließen wollte – und Hochfrequenz ist in dem Kästchen genug drin, denn der DSP ist mit schnellen 450 MHz getaktet. Möglichst weit weg von digitalen Rauschquellen ist auch die Eingangsplatine untergebracht, überhaupt sind die diversen Komponenten durch ein mittig angebrachtes Blech zusätzlich geschirmt, das ist gut für ein äußerst geringes Rauschen. Die dritte Komponente des bit One HD ist die digitale Ein-/Ausgangsplatine des hauseigenen Bussystems AC-Bus und AD-Bus. Wie bereits erwähnt, wird damit ein digitaler Datenverkehr bis in die Endstufe in HiRes-Qualität möglich. Dadurch, dass das Bussystem auf einer separaten Platine untergebracht ist, wird ein Upgrade auf zukünftige Standards zum Kinderspiel, wieder ein Beispiel dafür, dass Audison weit in die Zukunft plant.

Insgesamt ist der bit One HD eine Maschine geworden, die weder bei der Hardware noch bei der Software Wünsche offen lässt.

Fazit

Der Audison bit One HD glänzt mit einer auf die Zukunft ausgerichteten Architektur und mit durchdachten Integrationsfeatures. Dazu gibt es Top-Hardware, die den bit One HD zusammen mit den reichlich vorhandenen und praxisgerechten Soundfeatures zum Liebling der Klangfreaks macht.
Audison bit One HD


-

 
Ausstattung & technische Daten 
Eingänge 12 x High-in, mit Autosense (DC-Offset, Audio) / 8 x RCA (Cinch) / 2 x S/PDIF (optisch, bis 192 kHz) 
Ausgänge 13 x RCA / 2 x AD Link/AC Link (Digitalausgang für Audison-Komponenten) Equalizer / Ausgangs-EQ: 2 x 11 vollparametrische Bänder pro Gruppe, per Drag´n´drop bedienbar, +12 bis -12 dB, Q: 1 – 10 / Eingangs-EQ: je 5 Band für Master, Aux, S/PDIF1 und 2 / Main-EQ: 5 Band für alles / Dynamic-EQ: Höhen, Mitten, Tiefen getrennt für laut und leise / Bass-Boost: 1 vollparametrisches Band für Sub- und Tieftönerkanäle: 20 – 500 Hz, 0 bis +12 dB, Q 1 – 10 
Filter Hochpass, Tiefpass, Bandpass 6 – 48 dB (Butterworth, Bessel, Linkwitz) / 70 Frequenzen 20 – 20k Hz 
Zeit und Pegel Laufzeitkorrektur 0 – 22 ms (0 – 756 cm), 3,5-mm-Schritte / Phasenumkehr 0, 180° / Pegelanpassung Ausgänge -40 bis 0 dB, 0,1-dB-Schritte, Mutefunktion / Master- und Sublevel getrennt, Limiter / Clipping-LEDs für alle Ausgänge 
Zusatzausstattung 8 Presets / Fernbedienung DRC MP für Presets, Quellen, Lautstärke, Fader, Balance, div. DSP-Funktionen/Auto Input Switch: Lautstärkeregelung von Aux und Digitaleingängen über HU bei HUs mit Aux-in / Auto Chimes: schaltet Fahrzeugtöne durch/Automatisches De-Equalizing und De-Delaying der High-Level-Eingänge 
Kommentar „Top-Hardware und -Features, sensationeller DSP für Klangfreaks“ 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 13.06.2017, 09:56 Uhr