Kategorie: Car Hifi Subwoofer Chassis

Einzeltest: Phoenix Gold RX112D4


Bass für Einsteiger

Car-Hifi Subwoofer Chassis Phoenix Gold RX112D4 im Test, Bild 1
15200

Mit nur 130 Euro ist der SX112D4 der Einsteigersubwoofer von Phoenix Gold. Wir überprüfen, was man mit ihm anfangen kann.

Die RX-Woofer gehen bei Phoenix Gold bereits bei 120 Euro für den Zehnzöller mit 4-Ohm-Schwingspule los, unser RX112D4 kommt mit Doppelschwingspule und ist mit 130 Euro das Topmodell der Serie. Er ist recht solide gemacht bis auf ein Detail: Die Blechhalterung der Anschlussterminals biegt sich unter dem Federdruck der Pushterminals etwas weg, hier sollte man darauf achten, die ursprüngliche Stellung wiederherzustellen, da sich sonst die Litzenführung ändert. Ansonsten gibt es nur Positives zu berichten: Die Membran mit Polypropylenkonus und vollflächiger Dustcap aus demselben Material ist stabil und der Antrieb mit 50-mm- Spulendurchmesser und zwei kleinen Ferritringen ordentlich gemacht.

Car-Hifi Subwoofer Chassis Phoenix Gold RX112D4 im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Chassis Phoenix Gold RX112D4 im Test, Bild 3
Der Stärkste ist er allerdings nicht, was in einer hohen Güte von 0,85 und entsprechend großen Gehäusen resultiert. Bassreflex wird mit 70 – 110 Liter richtig groß, und geschlossen resultiert selbst in 40 Litern in einer hohen Einbaugüte von 1,2. Dennoch ist das geschlossene Gehäuse klanglich empfehlenswert. Der Sub spielt darin sauber und sogar richtig tief. Er sorgt für einen kräftigen Druckaufbau und macht mit seinen Bassschlägen eine Menge Spaß.

FAQ - Car Hifi Subwoofer Chassis

Was ist die Impedanz

Die Impedanz ist der frequenzabhängige Widerstand eines Lautsprechers. Der Gleichstromwiderstand ergibt sich als Impedanz bei 0 Hz. Bei Lautsprechern und Subwoofern findet man die Nennimpedanz, also die "Ohmzahl", die aus praktischen Gründen üblicherweise in Klassen zu 1, 2, 4 oder 8 Ohm angegeben wird. Wichtig wird die Impedanz bei der Kombination von Subwoofer(n) und Endstufe.


Was ist eine Doppelschwingspule?

Eine Doppelschwingspule oder Dual Voice Coil oder DVC ist eine Schwingspule mit zwei Abgriffen. Der Subwwofer hat also je zwei Plus- und Minusklemmen. Das verändert den Output oder die Belastbarkeit nicht, erlaubt jedoch variable Schaltungsmöglichkeiten. Mit der Doppelschwingspule kann der Subwoofer an zwei Endstufenkanälen betrieben werden, um z.B. bei kleinen Mehrkanalendstufen mehr Leistung herauszuholen.


Wie verschalte ich eine Doppelschwingspule?

Durch Verschaltung der beiden Einzelspulen entsteht ein neuer Abgriff für einen Endstufenkanal. Bei Parallelschaltung halbiert sich die Impedanz, bei Reihenschaltung verdoppelt sie sich. Dies gilt es beim Anschluss an die Endstufe zu beachten, ob letztere für die entstehende Gesamtimpedanz zugelassen ist. So entsteht bei Parallelschaltung einer 2 x 4 Ohm Doppelspule ein 2-Ohm Subwoofer, der an 2-Ohm-stabilen Endstufen betrieben werden kann. 2 x 2 Ohm parallel ergibt einen 1-Ohm-Subwoofer, dessen Endstufe 1-Ohm-stabil sein muss.


Welche Endstufe passt zu meinem Subwoofer?

Die, welche an der Impedanz des Subwoofers die gewünschte Leistung abgibt. Beispiel: Der Subwoofer soll mit 400 Watt betrieben werden und hat eine Impedanz von 2 Ohm. Die passende Endstufe ist eine, die ca. 200 Watt an 4 Ohm und 400 Watt an 2 Ohm leistet. 1-Ohm-Stabilität ist nicht erforderlich.


Muss ich einen neuen Subwoofer erst einspielen?

Aus klanglicher Sicht nicht, ein Subwoofer ändert sich nur minimal durch Einspielen. Es ist allerdings sehr sinnvoll, bei einem fabrikneuen Woofer nicht sofort extreme Lautstärken zu fahren. Wird der Schwingspulenlack zu stark aufgeheizt, können Lösemittelreste die Struktur aufbrechen und die Schwingspule wird zerstört. Daher den Sub erst im ganz normalen Musikbetrieb einige Stunden betreiben, so können sich eventuelle Lösemittel verflüchtigen.

Fazit

Der RX112D4 ist günstig zu haben und reicht für ein solides Bassfundament vollkommen aus.

Kategorie: Car Hifi Subwoofer Chassis

Produkt: Phoenix Gold RX112D4

Preis: um 130 Euro

3/2018
Werbung*
Aktuelle Car Hifi Subwoofer Chassis bei:
Weitere Informationen Car Hifi Subwoofer Chassis
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.03.2018, 15:03 Uhr
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 10.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Gogler | Oliver Gogler e.K.