Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono, Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Serientest: Audio System R-1250.1 D 24V, Audio System R-110.4 24V


Sehr klassisch

18361

Mit der R-110.4 24V und der R-1250.1 D 24V bietet Audio System auch in der Spitzenklasse 24-Volt-Endstufen für Lkw & Co. an. Wir schauen uns die beiden Kraftwerke genauer an.

Audio System hat ein Herz für Trucker. In zwei Serien gibt es jeweils ein Vierkanalmodell und eine Monoendstufe in 24-Volt- Ausführung, dazu ist noch der kleine Underseatwoofer US08 fürs 24-V-Netz erhältlich. Während sich die günstigen CO-Verstärker eher an die „Normalos“ wenden, die gute Leistung für bezahlbares Geld suchen, spricht die R-Serie bereits HiFi-Freunde an, die sich etwas richtig Gutes gönnen möchten. Die Endstufen liegen preislich noch nicht im wirklich teuren Bereich, dennoch sollte man bei ihnen gehobene Qualität erwarten dürfen. Der mechanische Aufbau gerät schon einmal solide und elegant. Dank reichlich Kühlkörper können die R-Endstufen auf einen Lüfter verzichten, sodass dadurch keine Geräuschbelästigung entstehen kann. Das Layout ist typisch für Audio System mit fast allen Leistungsbauteilen in einer Reihe auf dem hinten liegenden Kühlkörper. Gegenüber auf der Vorderseite finden wir alle Ein- und Ausgänge sowie sämtliche Bedienelemente, sodass optisch ansprechende Installationen ohne Kabelsalat möglich sind. Die Ausstattung ist sowohl bei der Vierkanälerin als auch bei der Mono reichhaltig. Die Mono hat alles an Bord, was sich ein Subwoofer wünschen kann, und die Vierkanal verfügt über durchdachte Frequenzweichen. Die sind bis 3,5 kHz regelbar, und zwar asymmetrisch, sodass die Kanäle 1 und 2 Hochtöner trennen können und die Kanäle 3 und 4 entsprechend Tiefmitteltöner. Als Zugabe gibt‘s das hauseigene FSA, eine Art Phasenregelung an Kanal 1, die für eine bessere Bühnenabbildung sorgen kann. Im Inneren der Verstärker geht es recht klassisch zu. Bei der R-1250.1 haben wir ein recht großzügiges Layout mit einem fetten Trafo, großen Pufferelkos und vertrauenerweckend dick gewickelten Tiefpasspulen für den Class-D-Betrieb. Die Filter bekamen ordentliche Operationsverstärker spendiert, genauso wie hochwertige Potis. Die R-110.4 ist komplett diskret aufgebaut, die Treiberstufen in SMD und, wenn mehr Leistung durchmuss, mit großen Bauteilen. Ebenfalls sehr traditionell handelt es sich selbstverständlich um eine „analoge“ Class-AB-Schaltung – immer noch erste Wahl für Klangfreaks.


Messungen und Sound

Preis: um 380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System R-1250.1 D 24V

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 325 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System R-110.4 24V

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

08/2019 - Elmar Michels

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
Heller_Geselle_1567431265.jpg
BenQ TH535

Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 29.08.2019, 14:55 Uhr