Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Chassis, Car-Hifi Subwoofer Gehäuse

Einzeltest: Rockford Fosgate T3S2-19


Bass macht Spaß

12031

Was dem Motor der Hubraum, ist dem Subwoofer die Membranfl äche. Für beide gilt: Durch nichts zu ersetzen außer durch mehr  davon. Rockford Fosgate protzt jetzt bei der Power-T3-Serie mit  einem Neunzehnzöller.

Das ist mal ein Subwoofer. Das Gehäuse mit zwei Mann zu tragen kann man getrost vergessen und der Kombi, in dessen Heck der dicke Rockford Platz nimmt, ist auch schon automatisch tiefer gelegt. Der Woofer selbst hat mehr als einen halben Meter Durchmesser und ist - wie sich das gehört – auch fast so tief. Seine Schwingspule ist die größte, die uns im Car-HiFi-Sektor untergekommen ist, 5 Zoll oder 127 Millimeter Duchmesser ergeben ein fettes Rohr. Dass der Woofer trotz der gewaltigen Größe recht filigran wirkt und überhaupt noch handhabbar ist, liegt am Neodym, das selbstverständlich statt Ferrit zum Einsatz kommt. Acht zierliche Säulen von 40 mm Durchmesser und 78 mm Länge reichen aus, um dem Teil zu eindrucksvollen Antriebsdaten zu verhelfen. Dazwischen ist reichlich Luft, so dass der Blick ungestört auf die mächtigen Schwingspulen fällt. Der Antrieb ist abweichend von der gängigen Bauform ausgeführt, es handelt sich um einen der seltenen Push-pull-Antriebe bei Subwoofern. Der T3 hat zwei Luftspalte, die durch obere und untere Polplatte definiert werden, hintereinander auf dem ellenlangen Schwingspulenträger. Darin natürlich auch zwei Schwingspulen. Weil das Magnetfeld im unteren Luftspalt zwangsläufig in umgekehrter Polarität zum oberen steht, muss die untere Spule auch gegensinnig gewickelt sein, damit beide Spulen in dieselbe Richtung angetrieben werden. Der Feldlinienverlauf ist dabei der gleiche wie bei einem normalen Antrieb: oberer Magnetpol, obere Polplatte, oberer Luftspalt, Polkern und dann untenrum durch den unteren Luftspalt in die untere Polplatte zurück in den Magneten. Zur sicheren Führung der riesigen Schwingeinheit hat der T3 zwei brettharte Spinnen, die in einigem Abstand zueinander im Korb sitzen. Auch die extrem stabile Sicke übernimmt einiges an Führungsarbeit. Die Membran besteht aus einer tragenden Wabenstruktur aus ultrastabiler Aramidfaser, die im Sandwich zwischen zwei Lagen Glasfasermatten sitzt. Diese Membran dürfte ungeachtet ihrer Größe nur das Wenigste zur stattlichen bewegten Masse beitragen, das Gewicht sitzt einmal mehr im Spulenträger samt den beiden Monsterspulen. 

Preis: um 3000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Rockford Fosgate T3S2-19

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber: 15% Rabatt

>>mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 26.04.2016, 09:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ATR - Audio Trade
www.audiotra.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 0208 88 26 60


Audiolust
www.audiolust.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-22 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 0800 23 45 007


Euronics Perlak
www.euronics.de/kirchseeon-perlak/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9:30-12:30, 14:30-18 Uhr
Mi: 9:30-12:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 08091 617 93 41


H.A. Rosenberg GmbH & Co.KG
www.elektro-rosenberg.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 431 496 98


Höffner Audiosysteme Manufaktur
www.hoeffner-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18: Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 0241 70 17 99 99

zur kompletten Liste