Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car HiFi Endstufe Multikanal

Einzeltest: Hifonics Atlas Axi 3003


Hybrid- Antrieb

7231

Hifonics bezeichnet seine neuen Verstärker der Atlas-Serie mit ungerader Kanalanzahl als „Hybrid-Endstufen“. Was verbirgt sich dahinter?

Im Automobilbereich ist das Wort „Hybrid“ seit dem Toyota Prius ein geläufiger Begriff. Dort bezeichnet es die Kombination zweier Motorkonzepte in einem Fahrzeug. In der Regel arbeiten dort ein herkömmlicher Verbrennungsmotor und ein Elektromotor beim Antrieb zusammen. So können die unterschiedlichen Motoren je nach Fahrsituation und Anforderung ihre jeweiligen Vorteile ausspielen. Der Verbrenner bringt bei Bedarf seine hohe Leistung und Reichweite ein, der Elektromotor ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren, gewinnt beim Verzögern Energie zurück und „boostet“ auf Wunsch ab null Umdrehungen mit vollem Drehmoment. So können in der Kombination Ökonomie, Ökologie und nicht zuletzt auch Fahrvergnügen steigen. 

Analog und digital


Nun ist in den neuen Altas-Endstufen natürlich keine Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor eingebaut. Gemeint ist hier das Zusammenbringen zweier Schaltungstechniken in einem Kühlkörper. Analoge Class-AB-Verstärker genießen zu Recht den Ruf, mit ihren klanglichen Tugenden und dem im Vergleich zu reinen Class-A-Amps hohen Wirkungsgrad die Ideallösung für den Mittelhochton-Bereich zu sein. Im Bassbereich jedoch wird auch ihr Stromhunger so immens, dass entweder die Leistung überschaubar oder der zu betreibende Aufwand und damit die Kosten horrend werden. Hier stellen heutzutage sogenannte Digitalverstärker mit Class-D-Schaltung die bessere Lösung dar. Dank ihres hohen Wirkungsgrads stellen sie bei niedriger Stromaufnahme und wenig Abwärme hohe Ausgangsleistungen bereit. Und das ist es, was im Bassbereich in allererster Linie zählt.

Aller guten Dinge sind drei


Die AXi3003 setzt bei dem Stereo-Kanalpaar 1 und 2 auf die klanglichen Wiedergabequalitäten der Analogtechnik. So sind diese beiden Kanäle zum Antrieb von Tiefmittel- und Hochtöner des Frontsystems prädestiniert. Dazu passt auch die Filterausstattung: Mittels Hochpass können sie sauber von tiefen Frequenzen befreit werden. Der Einsatzbereich des Filters reicht praxisgerecht von 40 bis 150 Hertz. Der dritte Kanal der Atlas ersetzt als reiner Bassspezialist einen kompletten Monoblock. Hier kommt sinnigerweise digitale Schaltungstechnik zum Einsatz und auch die Ausstattung ist für den Antrieb eines Subwoofers optimiert. Neben dem obligatorischen Pegelsteller gibt es einen regelbaren Bass-Boost, Subsonic von 15 bis 40 Hertz und den sauber arbeitenden Tiefpass, ebenfalls praxisgerecht von 40 bis 150 Hertz regelbar. Zur weiteren Ausstattung gehören kurzschlusssichere Schraubterminals, eingeschraubte Cinchbuchsen und die auf blau oder weiß umschaltbare Logobeleuchtung.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hifonics Atlas Axi 3003

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

 
Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 06.02.2013, 15:24 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


CCR-Highend
www.ccr-highend.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 04501 82 84 45


Hifi Studio Unger GmbH
www.unger-warburg.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13, 14-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 05641 33 31


Pure Dynamics
www.puredynamics.com
Beratungshotline:
Tel.: +43 650 5336811


SEK-Carhifi
www.sek-carhifi.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi: 9-18 Uhr
Do: 9-20 Uhr
Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 02232 578 72 50


SP: Heko
www.sp-heko.de/
Beratungshotline:
Mo,Mi,Fr: 9-18 Uhr
Di,Do: 9-14 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 030 604 29 39

zur kompletten Liste