Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car HiFi Endstufe Multikanal

Einzeltest: Mohawk MC-600.3 - Seite 2 / 2


Drei für alle Fälle

Sound


Die Mohawk legt unglaublich kräftig los und treibt alle Lautsprecher mühelos auch zu forscher Gangart an. Brachiale Gitarren liegen ihr genauso wie pumpende Beats, und auch bei schnellen elektronischen Bässen weicht sie den Sound nicht ungebührlich auf. Doch auch die Jazzliebhaber kommen auf ihre Kosten. Bei der unvergleichlichen „Jazz At The Pawnshop“ von 1977 läuft die 600.3 sogar zur Höchstform auf. Alle Instrumente lassen sich klar durchhören und vor allem lokalisieren, dazwischen erfreuen Nebengeräusche wie das Klirren der Gläser mit der bekannten Clubatmosphäre. Auch bei Hugh Masekelas „Hope“ oder bei den Eagles macht sich das Grinsen im Gesicht breit, hier stimmen Tonalität und Souveränität. Insgesamt eine kleine, feine Endstufe für alle Fälle und Musikgeschmäcker.

Fazit

„Mohawk, A Division of Kicker“ war gestern, heute macht sich die Marke mit einer modernen und gut gemachten Endstufenserie neue Freunde. Die MC-600.3 hat jedenfalls Dampf und ist dafür sogar sehr preiswert.

Preis: um 280 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Mohawk MC-600.3

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektonik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Midnight Sound, Breitenberg 
Hotline 08584 9883789 
Internet www.mohawk-audio.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 2 x 88 + 245 
Leistung 2 Ohm 2 x 160 + 360 
Leistung 1 Ohm Nein 
Brückenleistung 4 Ohm 2 x 320 
Brückenleistung 2 Ohm Nein 
Empfindlichkeit max. mV 190 
Empfindlichkeit min. V 8.2 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,026/0,067 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,026/0,058 
Rauschabstand dB(A) 65/61 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 104/160 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 104/187 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 102/195 
Dämpfungsfaktor 1 k Hz 95/195 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 15/186 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 3/179 
Ausstattung
Tiefpass 40 - 220 Hz (Sub) 
Hochpass 15 - 150 Hz (CH1-2) 
Bandpass Nein 
Bassanhebung 0 - 18 dB/50 Hz (Sub) 
Subsonicfilter 20 Hz/18 dB (Sub) 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Nein 
Einschaltautom. (Autosense) Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 295/180/50 
Sonstiges Fernbedienung 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Praktische und moderne Dreikanalendstufe für die schlanke Car-HiFi-Anlage“ 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 30.10.2014, 09:56 Uhr