Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: D/A-Wandler

Einzeltest: Antelope Zodiac Platinum


Platin-Status

9346

In den letzten Monaten gab‘s viele Gerüchte über das baldige Erscheinen des von Antelope angekündigten Rubicon-DAC. Die Wartezeit überbrücken wir mit diesem Schätzchen

Peripherie:

 Mitspieler: Apple MacBook Pro, OSX 10.8.3, Sonic Studio Amarra Apple MacBook Pro, Arch Linux, Music Player Daemon 2 x Intel-i3-PC, Windows 7, JRiver Media Center 19, JPLAY (Hybernate-Modus) Request Audio „The Beast“
 Endstufe: Dan D‘Agostino Momentum
 Lautsprecher: Klang+Ton „Nada“

Die Firma Antelope hat ihre Wurzeln im Profibereich, genau gesagt werden ihre Produkte gern in Tonstudios eingesetzt. Firmengründer Igor Levin hat Antelope seinerzeit gegründet, um das Thema Digitaltechnik weiter nach vorne bringen zu können. Wenn Sie mehr über Antelope wissen möchten: Die Homepage ist sehr informativ und hält ein paar nette Videos parat, unter anderem Interviews mit dem Gründer. Der ist auch maßgeblich an der Entwicklung der Rubidium- Atomic-Clock-Technologie beteiligt gewesen, die die ganzen im Tonstudio miteinander kommunizierenden digitalen Gerätschaften bestmöglich miteinander synchronisiert. Vor ein paar Jahren begann man dann damit, die gewissenhaft entwickelten Technologien in HiFi-haushaltsübliche Formate zu bringen und dem Highender Produkte anzubieten, die Studioqualitäten ins Wohnzimmer portieren. Mittlerweile sind sie für ihre exzellenten D/A-Wandler auch recht bekannt, den Geheimtipp-Status haben sie längst verlassen. Deswegen bin ich auch wenig nervös geworden, als mir Ende letzten Jahres der Zodiac Platinum versprochen wurde. Den packt man aus und fühlt sich als Antelope-Kenner gleich wie zu Hause. Das Gehäuse ähnelt den „Zodiac Gold“ und „Zodiac+“ getauften Geräten in seiner Form schon sehr, nur die Farbgebung ist jetzt schlicht silbern.

Preis: um 5000 Euro

Antelope Zodiac Platinum


-

Frage des Tages:
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
47%
Nein
53%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 14.05.2014, 10:14 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audiophile-Vinyl.de
www.audiophile-vinyl.de
Beratungshotline:
Tel.: 04185 797 48 43


Elektro Service Spinler
www.sp-spinler.de
Beratungshotline:
Tel.: 06172 30 40 45


Euronics Schnee
www.euronics.de/wittenberg-schnee
Beratungshotline:
Tel.: 3491 678 150


hifi-bauernhof
www.hifi-bauernhof.de
Beratungshotline:
Tel.: 08373 7019


SP: Schubert
www.tv-schubert.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,15-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 039998 10 577

zur kompletten Liste