Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Docking Stations, D/A-Wandler

Serientest: Pro-ject Dock Box Vi, Pro-ject DAC Box FL, Pro-ject USB-Box


Platz geschaffen

1943

Miniuatur-High-End gewinnt in letzter Zeit stark an Bedeutung. Und wenn es schon kein Vollformat-Verstärker und -CD-Player sein kann, soll doch bitte wenigstens die Qualität stimmen. Da wären beispielsweise die Pro-Ject-Kleinstkomponenten

Peripherie:

– Quellen:

Apple iPod Video 2. Generation
Apple iPhone 3G
Apple iMac 2,4 mit Sonic Studio Amarra
Notebook Toshiba
Logitech Squeezebox


– Vorstufe:

MalValve preamp 3
Peachtree iDecco


– Endstufen:

SymAysm
Arc Audio SE2075


– Lautsprecher:

KEF Reference 230/2
Klang+Ton CT246

Preis: um 155 Euro

Pro-ject Dock Box Vi


-

Preis: um 210 Euro

Pro-ject DAC Box FL


06/2010 - Christian Rechenbach

Preis: um 105 Euro

Pro-ject USB-Box


06/2010 - Christian Rechenbach

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 25.06.2010, 13:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages