Kategorie: E-Book Reader

Vergleichstest: kobo aura H20


kobo aura H20

E-Book Reader kobo aura H20 im Test, Bild 1
12339

Der Kobo aura H2O ist im Grunde ein  aufgebohrter aura HD – nein, natürlich  nicht aufgebohrt, sondern eher abgedichtet. Zumindest so gut, dass der  Reader auch ein halbstündiges Tauchbad in maximal einem Meter tiefen  Wasser übersteht, wie es die Zertifizierung verlangt. Nach dem Abtrocknen  funktioniert er dann wie der aura HD, dessen Gene er in sich trägt. Das betrifft unter anderem das große Display mit der nach wie vor rekordverdächtigen Auflösung. 

Bedienung


Das Display bietet knapp zwei Zentimeter mehr Diagonale als die meisten  Mitbewerber. Dennoch reicht die Auflösung für eine Pixeldichte von etwa  263 ppi aus, liegt somit deutlich über der des Wettbewerbs. So wenig sich an  den Eckdaten zum aura HD auch geändert hat, so hat man dem H2O-Modell  doch ein komplett neues Gehäuse spendiert; außer dass die Verbindung zwischen Gehäuse und Display abgedichtet  wurde, hat man den Ein/Ausschalter  wasserdicht gemacht und die Schnittstellen kurzerhand mit einer Abdeckung  versehen, so dass nun der microSD- Karten-Slot und die USB-Buchse ebenfalls gegen Wasser und Staub gefeit  sind. An der komfortablen Bedienbarkeit hat sich glücklicherweise kaum etwas geändert, die Display-Beleuchtung erlaubt auch abends im Dunkeln noch komfortables Lesen, wobei die Laufzeit dann natürlich absinkt.

Fazit

Der Kobo aura H2O bietet bewährte, hochwertige Technik in neuem wasser-  und staubdichten Gehäuse. Zusammen  mit der üppigen Ausstattung beschert  das dem Kobo in diesem Trio den Testsieg.

Kategorie: E-Book Reader

Produkt: kobo aura H20

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


6/2016
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
kobo aura H20

Bewertung 
Praxis 40% :
Seitenwechsel 8%

Schriftvergrößerung, Abstufung, Zugang 8%

Reaktionszeit Menü 8%

Bücher laden 8%

Bücher verwalten 8%

Display 30% :
Dämmerung 7.50%

normales Licht 7.50%

Sonneneinstrahlung 7.50%

Grauabstufung 7.50%

Ausstattung 30% :
Ausstattung 30%

4 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb redcoon, Aschaffenburg 
Telefon 01805 7332666 
Internet www.kobobooks.de 
Technische Daten
Firmware beim Test 3.15.0 
Maße (L x B x H in mm) 129/179/9 
Betriebsgewicht (in g) 230 
Displaytechnik E Ink Carta beleuchtet 
Displaydiagonale (in cm) / -auflösung 17.3/1080 x 1430, 263 ppi 
Schutzklasse IP67 
verfügb. int. Speicher / max. Erweiterung 3 GB/32 GB 
Prozessor 1 GHz, 256 MB RAM 
Umblättervorgänge (ca lt. Hersteller) bis zu 2 Monaten 
Wiedergabeformate
Lesen EPUB, EPUB3, PDF und MOBI, TXT, HTML, XHTML und RTF, CBZ und CBR 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
+ sehr gutes HD-Display 
+/- + perfekte Abdichtung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 15.06.2016, 10:02 Uhr
462_22882_2
Topthema: Feurig
Feurig_1706536121.jpg
High-End-Standbox mit ESS AMT

Mit diesen Chassis wollte ich schon immer mal etwas bauen. Dass ich sie allerdings jemals zusammen in einer Box haben würde, hätte ich dann doch wieder nicht erwartet – dass das Ganze so gut werden würde, dann schon eher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages