Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Vergleichstest: Toshiba 46ZV635


Toshiba 47ZV635D

Fernseher Toshiba 46ZV635 im Test, Bild 1
1830

Nicht ganz so brandneu wie die anderen drei Testkandidaten, aber immer noch ein aktueller und interessanter LCD-Fernseher ist der Toshiba 47ZV635D. Er kommt im schwarz glänzenden „Deep Lagoon Design“ mit durchgängiger Glasfront daher und beherrscht digitalen Kabelempfang (DVB-C) samt HDTV sowie DVB-T und analoges Fernsehen.

Ausstattung


Mit vier HDMI-1.3-Eingängen, USB zur Foto- und Videowiedergabe und einem SD-Kartenleser bietet der Toshiba ein reichliches Sortiment an digitalen Eingängen, die von analogen AV-Eingängen mit Komponenten-, Video- und S-Video- Anschluss sowie zwei Scartbuchsen effektiv ergänzt werden. Abgesehen von dem HDMI-Audio-Return-Channel beim Testkandidaten von Samsung hat der Toshiba 47ZV635D die beste Audio-Ausstattung mit vielen Ein- und Ausgängen. Dazu gehören ein optischer Digitalausgang, ein geregelter Subwoofer-Vorverstärker-Ausgang und Kopfhöreranschluss.

Fernseher Toshiba 46ZV635 im Test, Bild 2Fernseher Toshiba 46ZV635 im Test, Bild 3
Auch bei der elektronischen Ausstattung der Audiowiedergabe leistet Toshba ganze Arbeit mit Audyssey- Klangregelung und Dolby Volume, das unterschiedliche Lautstärkepegel, zum Beispiel bei Werbeeinblendungen, abfängt.

Bild und Ton


Die Bildtechnik des 47ZV635D hält einige Highlights bereit, die zeigen, dass der Hersteller Wert auf richtig wiedergegebene Filmbilder legt. Der Autoview-Modus schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Er spart Energie durch die Anpassung der Bildschirmhelligkeit an die Umgebung und sorgt gleichzeitig für angemessene, da an das Umgebungslicht angepasste, Bildqualität. Damit Farben und Nuancen bestmöglich (nämlich so, wie ein Film gedreht wurde) wiedergegeben werden, hat der Toshiba einen professionellen Werkzeugkasten zur Kalibrierung an Bord. Im Kinomodus bei Zuspielung von HD-Material werden Farben natürlich wiedergegeben und Konturen scharf dargestellt, ohne künstliche Überzeichnung. Der große Schwenk über die Skyline von Boston zu Beginn von „21“ verläuft dank der 200-Hertz-Technik „Active Vision M 200“ ohne ungleichmäßiges Ruckeln. Gleichwohl wird der etwas unscharfe Bewegungsablauf von 24 Filmbildern pro Sekunde nicht einfach glatt gebügelt. Für Bilder in Standardauflösung, beispielsweise bei Wiedergabe einer DVD oder Videos über Scart, sorgt das in Stufen dosierbare „Resolution Plus“ für eine gewisse Verbesserung der Bildqualität. Wenn es etwas kritisch anzumerken gibt, dann ist es der geringe Blickwinkel des LCD-Panels, unter dem das Bild wirklich so gut wie möglich zu sehen ist. Weit seitliche Sitzpositionen sehen ein noch brauchbares, aber nicht mehr sehr gutes Bild. Der Schwarzwert ist gut genug für einen beleuchteten Raum, für das Dunkel im Heimkino liegt er etwas zu hoch. Toshiba spendiert dem 47ZV635D zwar eine reichhaltige Audio- Elektronik, aber dennoch klingt der Sound etwas dünn. Somit ist der Einsatz eines Aktiv-Subwoofers an dem eigens vorgesehenen Vorverstärkerausgang empfehlenswert.

Fazit

Wer nach einem LCD-Fernseher für DVB-T oder Kabelanschluss mit guten Bildeigenschaften für DVD und Blu-ray zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, sollte sich den 47ZV635D einmal ansehen.

Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Produkt: Toshiba 46ZV635

Preis: um 1300 Euro


5/2010
3.5 von 5 Sternen

Oberklasse

Bewertung 
Bild (HDMI) 50% :
Schärfe 10%

Farbtreue 10%

Kontrastumfang 10%

Artefakte 10%

Gesamteindruck 10%

Bild HDMI/DVI

Bild Komponenten

Bild Scart

Bild DVB-Tuner 30%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 15% :
Hardware 8%

Software 7%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
+ gute Ausstattung 
+ 200 Hertz-Technik 
+/- kleiner Blickwinkel 
Klasse Oberklasse 
Testurteil sehr gut 
Kategorie LCD-CCFL 
Messergebnisse
Abmessungen (BxHxT) in mm (mit Fuß) 1177/793/330 
Gewicht in kg 27 
Schwarzwert (cd/m2) 0.04 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 4800:1/2780:1 
Farbtemperatur (Kelvin) ca. 6100 (Film) 
Stromverbrauch Betrieb/Eco/Standby 190/100/0.5 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 47/119/1920 x 1080 
Tuner: DVB-T / -C / -S / analog / Cl 1/1/ Nein /1/ 
HD-ready 24p / HDTV integriert Ja / Ja 
HDMI / Scart (davon RGB) / VGA / Komponenten 4/2/1/1/1 
AV-in (Cinch) / S-Video 1/1 
Analog-Stereo Aus- / Eingang / Subw.-out 1/1/1 
Digital-Audio Aus- / Eingang
Kartenslot / USB / Kopfhörer 1/1/1 
LAN / WLAN / mit Internet Nein / Nein / Nein 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja /ja 
Surroundeffekte / Tonkompression ja/Dolby Volume 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / 
Fernbedienung beleuchtet / programmierbar Nein / 
CEC-fähig (HDMI-Steuerung) RegzaLink 
Timer / Kindersicherung Off-Timer/ Ja 
Hintergrundbeleuchtung (bei LCD-TV)... CCFL 
einstellbar / automatisch / Local Dimming Ja / Ja / Nein 
Raumlichtsensor Ja 
Standfuß dreh- / schwenkbar Ja 
Sonstiges
Vertrieb Toshiba, Neuss 
Telefon 0431 24894550 
Internet www.toshiba.de 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Testurteil sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 19.05.2010, 12:12 Uhr
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH