Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Metz Fineo 55TX89-OLED twinR


Fernsehen mit Raffinesse

18401

Während sich bei Fernsehern von anderen Marken die Internet-Apps immer mehr in den Vordergrund drängen, steht bei Metz-Classic-TVs nach wie vor das Fernsehen in bester Qualität im Mittelpunkt. Unser Testgerät war der elegante „Fineo“ mit OLED-Display.

Die hochwertige Verarbeitungsqualität des „Fineo 55 TX89-OLED twin R“ ist typisch für die Fernseher der Marke „Metz Classic“. Der ebenso elegante wie schwere Standfuß des Fineo ist mit einer leichtgängigen, hoch präzisen Drehmechanik ausgestattet, die es erlaubt, den Bildschirm bei Bedarf nach rechts oder links zu schwenken. So etwas gibt es sonst nur bei Loewe oder Bang & Olufsen. Übrigens, die „kleineren Brüder“ unseres Testgerätes, Fineo 43 TX-89 und Fineo 49 TX-89, sind LED-LCD-TVs. Nur der 55-Zöller aus der Fineo-Familie hat ein OLED-Panel.

Ausstattung


Metz stattet seinen „Fineo“ großzügig aus. Mit vier Ultra-HD-fähigen HDMI-Eingängen, die auch HDR-Video unterstützen, gibt es die richtigen Anschlüsse für alle digitalen Zuspieler wie einen DVD- oder (Ultra-HD-)Blu-ray-Player. Für Geräte mit analogem Videoausgang (wie eine ältere Nintendo Wii-Spielekonsole) gibt es immerhin noch einen Scart-Eingang und Cinch-Eingänge per mitgeliefertem Adapter. Wer den Fernsehton über eine (HiFi-)Anlage, Aktivlautsprecher oder einen Kopfhörer genießen möchte, findet eine Reihe von Anschlussmöglichkeiten: Ein Kopfhörerausgang, ein Stereo-Ausgang, ein optischer Ausgang und der HDMI-Rückkanal ARC stehen hierfür zur Verfügung. Darüber hinaus ist Bluetooth für die drahtlose Verbindung zu einem Kopfhörer oder Wireless-Lautsprecher nachrüstbar. USB-2.0- und -3.0-Schnittstellen stehen für die Wiedergabe von Video, Musik oder Fotos zur Verfügung. Damit lassen sich auch Mediendateien mit der internen Festplatte des Metz austauschen. Die eingebaute Festplatte dient als TV-Digitalrekorder, auf den wir später noch ausführlicher zu sprechen kommen. Als Smart-TV ist der Fineo selbstverständlich mit LAN und WLAN zur Verbindung mit dem Heimnetzwerk und dem Internet ausgerüstet. Zum Fernsehen stehen Twintuner für Satelliten- TV, Kabelanschluss (DVB-C) und DVB-T2 HD zur Verfügung. Die doppelten HDTV- Tuner ermöglichen es, verschiedene Programme gleichzeitig anzuschauen und aufzuzeichnen. Um verschlüsselte Sender direkt mit dem Fernseher durch ein CI+-Modul zu decodieren, sind zwei Schächte für Entschlüsselungsmodule hinter dem Bildschirm untergebracht. Nur bei Metz gibt es ein zusätzliches Display für Informationen wie Sendernamen oder Uhrzeit, das sich in der Lautsprecherleiste unter dem Bildschirm befindet. Den Netzschalter, mit dem der Fernseher komplett von der Stromversorgung getrennt werden kann, sollte man in der Regel nur für Urlaube oder bei Gewitter nutzen. Das OLED-Panel wird nämlich während des Standby automatisch von Restladungen befreit und regeneriert, was im Übrigen für OLED-Fernseher aller Hersteller gilt. Das Klarschrift- Display zeigt währenddessen „Kalibrierung“ an. Nach der Bildschirmpflege benötigt der Bereitschaftszustand nur ein halbes Watt.

Preis: um 2600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Metz Fineo 55TX89-OLED twinR

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


alphaluxx
www.alphaluxx.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 02581 458 18 15


Audio Pro
www.audiopro.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30,13:30-18 Uhr
Tel.: 07131 2636 224


Car Guard Systems GmbH
www.intelliroute.eu/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 0231 8 808 40 0


Euronics Busch
www.euronics.de/oelde-busch/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-13 Uhr
Tel.: 02522 7007


Euronics Fissmann
www.euronics.de/nordwalde-fissmann
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30, 13:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-12:30 Uhr
Tel.: 02573 98 767


Euronics XXL Brumberg Menden
www.brumberg.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 02373 160 117


expert Garbsen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05131 46311 0


expert Keßler Bad Waldsee
www.expert.de/badwaldsee
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07524 97 400


expert Promedia
www.expert.de/ahlen
Beratungshotline:
Tel.: 02382 9120 44


expert Stadthagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05721 938 0


HiFi Gärber
www.hifi-gaerber.de
Beratungshotline:
Tel.: 0661 72 422


hifisound
www.hifisound.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0251 58 330


JP-electronic Halle/S.
www.jp-electronic.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:00-18:00 Uhr
Sa: 10:00-13:00 Uhr
Tel.: 0345 202 67 35


KLANGPUNKT Hifi für Auge und Ohr
www.klangpunkt.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13, 15-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0241 35 206


Radio Hölting
www.radio-hoelting.de
Beratungshotline:
Tel.: 02362 712 95


Radio Kempe
www.radio-kempe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12,14-18 Uhr
Tel.: 037326 12 08


Radio und Fernseh Kolbe
iq-fernseh-kolbe.de
Beratungshotline:
Tel.: 06341 80 485


SPL electronics GmbH
support.spl.audio
Beratungshotline:
Tel.: 02163 98 340


Spring Air GmbH
www.springair.de/
Beratungshotline:
Mo: 12-18 Uhr
Di,Do: 8-13 Uhr
Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 0 26 36 80 900


WSS Kabelshop
www.wss-kabelshop.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 07022 21 65 891

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 07.09.2019, 14:55 Uhr