Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Panasonic TX-40CXW804


Feuerfuchs mit Biss

11361

Der Trend zu Ultra-HD-Displays setzt sich auch in der 1-Meter-Klasse, die zu den beliebtesten Bildschirmgrößen gehört, zunehmend durch. Wir haben das Top- Modell TX-40CXW804 von Panasonic für Sie getestet.

Die neuesten Ultra-HD-Spitzenmodelle von Panasonic tragen das Logo „4K-Pro“ und haben das Firefox-Smart-TV-Betriebssystem an Bord. Unter den 4K-Pro-Modellen ist der TX-40CXW804 das kleinste Gerät mit einem Meter Bilddiagonale und 90 cm Gehäusebreite. Gegenüber seinen größeren Brüdern mit 1,26 m (50"), 1,39 m (55") und 1,64 m (65") Bild diagonale ist der 40-Zöller technisch etwas abgespeckt: Panasonic hat bei der 40-Zoll- Ausführung auf eine THX-Zertifi zierung und die Möglichkeit, später einmal HDR-Videos mit erweitertem Dynamikumfang wiedergeben zu können, verzichtet. Dementsprechend heißt die 4K-Bildverarbeitung beim TX-40CXW804 „Studio Master Drive“ und ab dem 50-Zöller TX-50CXW804 „4K Studio Master Processor“. 

Ausstattung


Der zierliche Ultra-HD-Panasonic bringt eine reichhaltige Ausstattung mit, bei der wir lediglich die 3D-Brillen vermisst haben. Dazu gehören drei UHD-fähige HDMI-Eingänge, drei USB-Schnittstellen, WLAN und ein SD-Kartenleser. Da der Fernseher mit einem Twin-Multituner ausgerüstet ist, kann man eine Bild-im-Bild-Funktion nutzen bzw. zwei TV-Bilder nebeneinander einblenden oder mithilfe einer USB-Festplatte ein TV-Programm aufzeichnen, während gleichzeitig ein anderes angeschaut wird. Da der Fernseher DVB-T2 mit HEVC (High Efficency Video Coding) unterstützt, wird er das künftige deutsche DVB-T2 mit HDTV über seinen DVB-C/T-Eingang wiedergeben können. Über Satellit kann man schon jetzt UHD-TV auf dem Astra-Demokanal mit dem Panasonic-TV anschauen. Das Firefox-Betriebssystem verwaltet den Zugang zu Apps und Online-Videotheken, wobei man die wichtigsten Anwendungen bis hin zu Lieblings-TV-Programmen sehr einfach zum Smart-TV-Startbildschirm hinzufügen kann. Der Smart-TV unterstützt natürlich die führenden Streaming-Anbieter (Netflix hat sogar eine eigene Taste auf der Fernbedienung) und Heimnetzwerk- Zugriff. Neben Standard-Anwendungen wie HbbTV und der direkten Vernetzung mit Smartphone oder Tablet bietet der Fernseher die Möglichkeit, TV-Aufnahmen auf andere (TV-) Geräte zu streamen. Außerdem unterstützt er TV>IP-Übertragungen sowohl als Empfänger als auch als Server für einen weiteren Fernseher oder ein Tablet. Mit TV>IP lassen sich Fernsehsendungen über das heimische WLAN-Netzwerk im Haus verteilen und auch in Räumen ohne TV-Anschluss empfangen.

Preis: um 1400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-40CXW804

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
107_15513_2
Topthema: Kraftpaket
Kraftpaket_1550221513.jpg
XTZ Cinema 5.1 (THX-Ultra)

Wer sich intensiv mit dem Thema Heimkino auseinandersetzt, kommt früher oder später am Thema THX kaum vorbei. Mit der Cinema-M8-Serie bietet der Hersteller XTZ ein neues Lautsprecherset an, welches sogar den extrastrengen THX-Ultra-Ansprüchen genügt.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 14.01.2016, 20:19 Uhr