Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Philips 75PUS7101 - Seite 3 / 3


Der leuchtende Riese

Bildqualität 


Der Philips-Fernseher hat für Kinofans den Bildmodus „Film“ an Bord, der ohne Überschärfung und künstliche Kontraststeigerung einen natürlichen Look bietet. Eine Besonderheit ist, dass das 10-Bit-Panel des PUS7101 grundsätzlich – auch im Filmmodus – mit einem erweiterten Farbraum arbeitet, der über 80 Prozent des DCI-P3-Farbraumes abdeckt (DCI ist der Standard in den Digitalkinos). Dazu wird die Farbwiedergabe intelligent angepasst. Farbnuancen von weiß bis zu etwa 75 % gesättigten Farben (darunter die Hauttöne) werden dem HDTV-Standard entsprechend dargestellt, während stark bis voll gesättigte Farbtöne (z.B. Feuerwehrrot, die Farbe einer roten Chili oder intensives Grün) kräftiger ausfallen als bei anderen LC-Displays. Obwohl Philips mit seinem Farbmanagement über die Grenzen der HDTV-Normfarben hinausgeht, können wir dem PUS7101 eine sehr hohe Farbtreue attestieren. Als Praxistipp für den Einsatz als Wohnraumkino empfehlen wir zusätzlich zum Bildmodus „Film“ den Raumlicht-Sensor einzuschalten. In relativ dunkler Umgebung sollte das LED-Backlight über die Funktion „Kontrast“ auf 60 reduziert werden („Videokontrast“ in den erweiterten Bildeinstellungen verändert die Signalverarbeitung, „Kontrast“ stellt die maximale Backlight-Helligkeit ein).

Der Philips-UHD-TV bringt helle Bilder für helle Räume, sein Schwarz wirkt daher nicht allzu tief, wenn er im dunklen Heimkino läuft. Unter Wohnraumbedingungen hingegen ist der Schwarzwert völlig ausreichend. Wer es mag, kann mit der Backlight-Steuerung „optimales Bild“ den wahrgenommen Kontrast noch steigern.  Bei HDTV- und Blu-ray-Wiedergabe zeichnet sich der Philips durch sehr gutes Upscaling und eine insgesamt ordentliche Bewegungsdarstellung aus. Je höher die Bewegungskompensation „Perfect Natural Motion“ eingestellt wird, umso glatter laufen die Bewegtbilder, und umso mehr Artefakte mischen sich ins Bild. Die Einstellung auf „Minimum“ mit eingeschalteter „Clear LCD“-Funktion reicht für eine entspannte Filmwiedergabe aus.   Im Test haben wir uns natürlich auch den „Marsianer“ auf Ultra-HD-Blu-ray mit HDR angeschaut.  Über HDMI1 und -2 ist die HDR-Wiedergabe möglich und funktionierte in unserem Test tadellos. Der Unterschied zwischen der Standard-Blu-ray und der 4K-HDR-Version mit ihrer größeren Bilddynamik in überlebensgroßen Bildern war beeindruckend, trotz des vergleichsweise hohen Schwarzwertes. Der Philips bietet beim HDR-Betrieb die wichtigsten Bildmodi wie Standard, Natürlich und Film als HDR-Versionen an; gleichzeitig bleiben die Einstellmöglichkeiten für Farbe, Kontrast etc. bei auch HDR-Wiedergabe erhalten.

So lässt sich das Bild zusätzlich dem eigenen Geschmack anpassen.

Fazit

Der 190-cm-Fernseher 75PUS7101 der Marke Philips bringt Kinoflair in die eigenen vier Wände. Mit seinem lichtstarken Bild für UHD und HDR, Ambilight und seiner vielseitigen Smart-TV-Ausstattung ist der 75-Zöller ein TV-Highlight.

Preis: um 4500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Philips 75PUS7101

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV (LED) 
Vertrieb TP Vision, Hamburg 
Telefon 0180 5010469 
Internet www.philips.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1682/1036/335 
Gewicht in kg 51 
Schwarzwert (cd/m2) 0.2 
ANSI-Kontrast 1220:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) um 6600 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 178/0,3 
EU Energielabel A+ 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 75/189/3840 x 2160 
Bildfrequenz 100 
Dimming: Global / Zonen / Pixel Ja / Ja / Nein 
Tuner: DVB-T / -C / -S / -IP / HDTV 1/1/1/0/ Ja 
Bild im Bild / mit Twin-Tunern Nein / Nein 
HDMI / VGA /Cinch-AV 4/0/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D / UHD (4K) Ja /1/ Nein /4 
Scart (in /out) 1/ Ja / Nein 
Audio-out: analog / opt. /koax /ARC 0/1/0/1 
Kopfhörer/separat einstellbar 1/ Ja 
Display-Port: 3D / UHD (4K) Nein / Nein 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB: 2.0 / 3.0 / Player / Recorder 2/1/ Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Online EPG / Multiroom: Server / Client Ja / Nein / Ja 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
Einstellung pro Eingang / pro Bildsignal Ja / Ja 
Weißabgleich / Farbkalibierung Ja / Nein 
Raumlichtsensor Ja 
Fernbedienung beleuchtet / Funk / NFC Nein / Nein / Nein 
Sprach- / Gestensteuerung Nein / Nein 
Sonstiges Dreiseitiges Ambilight 
Preis/Leistung sehr gut 
+ HDR-fähig 
+ breiter Betrachtungswinkel 
+/- brillantes Bild 
Klasse Oberklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
62%
Nein
38%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 11.01.2017, 14:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Hartke
www.ep.de/hartke
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 04471 703 333


Euronics Reymer
www.euronics.de/koeln-reymer/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0221 403 791


expert Bening Verden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04231 671 203


Fernseh-Walther
www.fernseh-walther.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 030 40 91 07 77


Radio Buchloh
www.tv-buchloh.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0208 504 20

zur kompletten Liste