Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Samsung UE65HU8590


Ultra-HDTV- Kracher

9689

Letztes Jahr sorgte das gebogene Curved-Design von OLED-Fernsehern für Aufsehen. Nun bringt Samsung die ersten LCD-LED-Spitzenmodelle mit gekrümmten Bildschirmen auf den Markt. Wir haben das Top-Modell auf die Probe gestellt.

Die ungewöhnliche Optik des „Curved“-Designs zieht die Blicke auf sich und bringt laut Samsung „schärfere Bilder aus jedem Blickwinkel. Wie das in der Praxis funktioniert, sollte sich in unserem Test anhand eines Vorserienmusters zeigen. 

Ausstattung


Allein schon die Ausstattung des neuen 65-Zoll-Fernsehers macht diesen zu einem wahren Superfernseher. Da ist zuerst das Ultra-HD-Display mit seiner Auflösung von 3840 x 2160, hinzu kommt die doppelte Multituner-Ausstattung für gleichzeitges Aufnehmen bzw. Anschauen von zwei verschiedenen TV-Sendungen. Die neu gestaltete und technisch verbesserte „One Connect Box“ beherbergt nun auch zwei CI-Plus-Schächte. Samsungs Quad-Core+-Prozessor sorgt dafür, dass der Fernseher Multitasking beherrscht und außerdem flott auf die Fernbedienung reagiert. Die Multiscreen-Funktion bringt zudem TV und Internet gleichzeitig in hoher Auflösung auf den Schirm. Digitale Vernetzung wird in nahezu jedweder Art per LAN, integriertem WLAN und Wi-Fi-Direct sowie der praktischen Smartphone-App unterstützt. Drei USB-Schnittstellen sind an Bord, eine davon ist ein USB- 3.0.-Anschluss. Über Bluetooth lassen sich eine Zubehör-Tastatur (für die Internet-Apps) oder ein Kopfhörer ankoppeln. Für Skype und die überarbeitete Gestensteuerung ist eine ausfahrbare Kamera eingebaut. Uns haben natürlich die Ultra-HD-Fähigkeiten des Samsung-TV besonders interessiert. Alle vier HDMI-Eingänge sind HDMI-2.0- Schnittstellen. Im Menü findet sich schon heute der Punkt „UHD-Color“. Dahinter steckt die technische Vorbereitung auf künftige Ultra-HD-Signale mit 50 oder 60 Vollbildern pro Sekunde und höherer Farbabtastung. Bisher ist die Farbcodierung im 4:2.0-Verfahren üblich, in Zukunft sollen zusammen mit 4K-Ultra-HD 4:2:2- und 4:4:4-Farbabtastung möglich sein. Eine neue Taste auf der Fernbedienung aktiviert den „Fußball-Modus“. Der ist gewissermaßen für das Bild das krasse Gegenteil des neutral abgestimmten Film-Modus. 

Preis: um 5000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Samsung UE65HU8590

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Uhren aus Holz, verschiedene Modelle

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 10.08.2014, 10:47 Uhr