Kategorie: HDTV-Settop-Box

Einzeltest: Panasonic DMR-HCT230


Digitaler Kabelempfang vom Feinsten

HDTV-Settop-Box Panasonic DMR-HCT230 im Test, Bild 1
9069

Seit der Abschaltung der Grundverschlüsselung sind auch im Kabelnetz viele TV-Programme digital ohne Smartcard empfangbar. Da liegt es nahe, dass immer mehr Hersteller auch Settop-Boxen mit Kabeltuner anbieten. Wir haben mit dem DMR-HCT230 von Panasonic ein echtes Flaggschiff gefunden.

Seit Jahren sind die Panasonic Blu-ray-Rekorder unangefochtene Spitzenreiter in unserer Referenztestliste. Jetzt bietet der japanische Hersteller erstmals auch wieder Settop-Boxen ohne Blu-ray-Laufwerk für Kabel- und Satellitenempfang an. Für beide Empfangsarten stehen je zwei Modelle (mit 500- und 1000-GB-Festplatte) zur Verfügung. Wir haben den DMR-HCT230 mit 1000-GB-Festplatte und Twin-Tuner für Kabelempfang zum Test angefordert. 

Ausstattung


Wie auch bei den Blu-ray-Rekorder- und TV-Modellen überzeugt die Settop-Box schon bei der Einrichtung durch ein selbsterklärendes und übersichtliches Installationsmenü. Nach Abschluss des automatischen Suchlaufs hat unser Testmuster die gefundenen Programme logisch in den Speicher einsortiert.

HDTV-Settop-Box Panasonic DMR-HCT230 im Test, Bild 2HDTV-Settop-Box Panasonic DMR-HCT230 im Test, Bild 3HDTV-Settop-Box Panasonic DMR-HCT230 im Test, Bild 4HDTV-Settop-Box Panasonic DMR-HCT230 im Test, Bild 5
Neben allen frei empfangbaren TV- und Radioprogrammen lassen sich mit dem Panasonic DMR-HCT230 auch verschlüsselte Angebote empfangen. Hierzu hat der Hersteller auf der Rückseite gleich zwei CI-Plus-Einschubfächer untergebracht, in die man z. B. das CI-Plus-Modul von Kabel Deutschland oder Unitymedia einstecken kann. Neben seiner Funktionalität als vollwertiger TV- und Radioempfänger für Free- und Pay-TV aus dem Kabelnetz lässt sich der Panasonic DMR-HCT230 auch ins heimische Netzwerk einbinden. Über das Viera-Cast- Portal gibt es dann Zugriff auf zahlreiche Internetapplikationen wie Mediatheken, Youtube oder Facebook. Auch alle HbbTV-Angebote bringt der Panasonic ins Haus. Neben seiner Empfangsmöglichkeit für Kabelsignale lässt sich der DMR-HCT230 auch für DVB-T-Empfang nutzen. Als eines der wenigen Geräte am Markt ermöglicht der Panasonic auch hier die Abrufmöglichkeit von HbbTV-Diensten und der nur via DVB-T verbreiteten „Multithek“. 

Aufzeichnung auf Festplatte


Dank seiner integrierten Festplatte lassen sich sämtliche TV- und Radiosendungen verlustfrei speichern. Außerdem ist der Panasonic DMR-HCT230 mit zwei USB-Schnittstellen sowie einem SD-Kartenschacht versehen, an welche entsprechende externe Speicher angeschlossen werden können. Somit lassen sich z. B. Urlaubsvideos, Fotos oder auf USB-Sticks gespeicherte Musik auf dem Panasonic archivieren. Auch das Auslagern von aufgezeichneten Sendungen auf der internen Festplatte ist möglich. Besonders praktisch: Durch seine Netzwerkeinbindung ermöglicht der Panasonic den Zugriff auf seine Inhalte via Tablet-PC oder Smartphone im Heimnetzwerk. Somit ist es möglich, die Sendungen auch auf mobilen Endgeräten anzuschauen. Über die Funktion „externe Aufnahmesteuerung“ kann man zudem über das Internet oder eine entsprechende App Sendungen zur Aufnahme programmieren. 

Bild und Ton


Gehen wir noch kurz auf die Bild- und Tonqualitäten des Panasonic DMR-HCT230 ein. Der Anschluss an den Flachbildschirm erfolgt über HDMI. Die Heimkino-Anlage kann zudem über ein optisches Digitalkabel angeschlossen werden. Neben brillanter Bildqualität bis zur Full-HD-Auflösung von 1080p kann man mit dem Panasonic das Bild sogar auf 3D hochkonvertieren. Dies ist besonders dann interessant, wenn man z. B. 3D-Material über USB-Speicher oder das Heimnetzwerk zuspielt. Unser Testmuster überzeugte auch in Sachen Tonausgabe auf ganzer Linie und brachte auch Dolby-Digital-Tonspuren oder hoch aufgelöste Musikstücke verlustfrei in unser Testlabor.

Fazit

Panasonic setzt bei seiner Settop- Box auf hochwertige Bild- und Tonqualität, einfache Bedienung und umfangreiche Ausstattung. Der Twin-HD-Festplattenrekorder ermöglicht das Aufzeichnen von zwei parallel ausgestrahlten TV- und Radiosendungen aus dem Kabelnetz, die Einbindung ins Heimnetzwerk, den Zugang zum Internet, HbbTV, das Abspielen und Speichern von externen Mediendateien und Live- Streaming auf mobile Endgeräte.

Preis: um 480 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

HDTV-Settop-Box

Panasonic DMR-HCT230

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

02/2014 - Dirk Weyel

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 040 55558855 
Internet www.panasonic.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 300/52/190 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 17/0,4 
Aktuelle Software-Version im Test 1.30 
Ausstattung
Kurz und knapp
+ HDTV-Doppeltuner und 1-TB-Festplatte 
+ Smart-TV und HbbTV 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Referenzklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2014, 10:06 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik