Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: Denon DRA-800H


Premium Netzwerk-Receiver für Streaming und HiFi

Hifi sonstiges Denon DRA-800H im Test, Bild 1
20410

HiFi-Receiver haben unter HiFi-Liebhabern schon immer einen besonderen Stellenwert, denn diese Geräte bieten neben der Funktion als klangstarker Vollverstärker zusätzlich einen Radio-Tuner. Moderne Netzwerk-Receiver wie der Denon DRA-800H gehen sogar noch einen Schritt weiter und ergänzen das Angebot der Quellen um Streamingdienste und vieles mehr.

Auf den ersten Blick sieht der Denon DRA- 800H wie eine „ganz normaler“ HiFi-Verstärker aus, Solides Gehäuse, griffige Drehregler für Quellenwahl und Lautstärke, zwei Paare Lautsprecherklemmen für den Anschluss der Stereo-Boxen und diverse analoge bzw. digitale Eingänge für Musikquellen, inklusive Phono- Preamp für einen Plattenspieler. Bereits jetzt wäre der Denon DRA-800 ein potenter Verstärker für jede anspruchsvolle HiFi-Anlage, doch das Gerät hat bei weitem mehr auf dem Kasten.   


Denon DRA-800H

 
Satte 170 Watt pro Kanal liefert der 2-Kanal-Verstärker des DRA- 800H, spielt also in der Liga der großen HiFi- Verstärker. Auch haben die Denon Ingenieure großen Wert auf besten Klang gelegt und dem DRA-800H alle Denon typischen Technologien, bzw.

Hifi sonstiges Denon DRA-800H im Test, Bild 2Hifi sonstiges Denon DRA-800H im Test, Bild 3Hifi sonstiges Denon DRA-800H im Test, Bild 4Hifi sonstiges Denon DRA-800H im Test, Bild 5Hifi sonstiges Denon DRA-800H im Test, Bild 6Hifi sonstiges Denon DRA-800H im Test, Bild 7
Klangeigenschaften mit auf den Weg gegeben. Diskreter Schaltungsaufbau mit Doppel- Mono-Konzept, kräftiges Netzteil und solides Gehäuse – ganz so wie eine Denon HiFi- Verstärker bzw. Receiver auszusehen hat. Dazu sorgen ein eingebauter UKW und DAB+ Tuner für zusätzlichen Komfort und bieten praktischen Radioempfang ohne zusätzliche Geräte. Mehr noch, denn dank Netzwerkanbindung kann der DRA-800H auf Internetradiostationen und diverse Streamingdienste wie Spotify, Napster. Tidal oder Deezer zugreifen. Musik vom Smartphone akzeptiert der Denon dank Bluetooth oder Airplay2 ebenfalls. Per Digital- Eingang können auch HiRes Musikdaten gespielt werden. ganz besonders spannend ist die Tatsache, das per Sprachsteuerung via Alexa oder Google Sprachassistent einige Funktionen des DRA-800H per gesteuert werden können. Dazu nötig ist die HEOS App, die Denon kostenlos anbietet und damit auch den Zugriff auf ein komplettes Multiroom-Netzwerk ermöglicht. Doch nicht genug, der DRA-800H bietet dank fünf HDMI-Eingängen die Möglichkeit, auch Sound vom TV oder Blue-Ray-Player wiederzugeben. Somit kann Denons Netzwerk- Receiver sowohl als potentes HiFi-System als auch als Soundsystem für den Fernseher fungieren. Denn auch als 2-kanaliger Verstärker ist der Denon in der Lage, packenden Heimkinosound auf zwei Lautsprecherkanälen eindrucksvoll wiederzugeben.  

Labor und Praxis  


Wie schon erwähnt. liefert der DRA-800H mehr als ausreichende Leistung auf beiden Kanälen. Seine rund 170 Watt pro Kanal reichen absolut aus, um auch extreme Dynamik von Musik oder Filmsound zu reproduzieren. Auch die Werte für Übersprechen, Klirrfaktor und Rauschabstand liegen auf dem Niveau eines erstklassigen HiFI-Verstärkers. Per App und Settings am Gerät ist zudem der Zugriff auf praktisch alle modernen Streamingdienste möglich. Gepaart mit dem hochwertigen Phono-Preamp und Radiotuner bietet der Denon DRA-800H praktisch Zugriff auf alle klassischen und modernen Musikquellen – was will man mehr? Das etwas „mehr“ darf gerne erstklassige Klangqualität sein, und davon bietet der Denon tatsächlich eine ganze Menge. Denn im Hörraum beweist der DRA- 800H eindrucksvoll seine highfidelen Eigenschaften als ausgewachsener Vollverstärker. der auch anspruchsvolle HiFi-Liebhaber problemlos begeistern kann.

Fazit

Wer eine Rundum-Glücklich-Lösung sucht, findet im Denon DRA-800H einen potenten Netzwerk-Receiver, der praktisch alle Quellen und Streamingdienste ab Werk im Griff hat. Sowohl Radio per UKW / DAB+ oder Internet, Musikstreaming von Tidal, Spotify, Deezer und Co, Plattenspieler oder Musik vom Smartphone - alles das spielt der Denon in hervorragender Klangqualität ab. Einfach zu bedienen, beste Ausstattung, toller Klang, alles zu fairem Preis – was will man mehr?

Preis: um 650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Hifi sonstiges

Denon DRA-800H

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

03/2021 - Dipl.-Ing. Michael Voigt

Bewertung 
Klang 40%

Labor 10%

Praxis 50%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Netzwerk-Receiver 
Vertrieb Sound United, Netteltal 
Telefon 02157 12080 
Internet www.denon.de 
Messwerte
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm) 434/151/339 
Gewicht (in Kg) 10.3 
Unterstützte Formate MP3, AAC, AIFF, ALAC, WAV, MPEG4, FLAC, DSD 
* bis 24bit / 196 kHz 
Leistung (8 Ohm) (in Watt) 169 Watt 
Leistung (4 Ohm) (in Watt) 2 x 123 
Störabstand 89 dBr (A) 
Übersprechen in (dB (A)) 83 
Klirrfaktor (in %) 0.006 
Dämpfungsfaktor 80 
Stromverbrauch Std-By 2.4 
Eingänge: 3 x analog (incl. Phono), 2 x optisch, 1 x SPDIF, 5 x HDMI, 1 x USB, Bluetooth, WLAN 
Ausgänge: 2 x analog, 1 x Subwoofer, Kopfhörer (Miniklinke) 2 x Lautsprecher 
Kurz und knapp
+ DAB+/UKW Tuner 
+ HDMI-Eingänge 
+/- + HEOS Multiroom 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 21.03.2021, 10:00 Uhr
337_15052_1
Topthema: HIGH END 2022 im Mai
HIGH_END_2022_im_Mai_1649424493.jpg
Anzeige
Treffen der internationalen Audiobranche

Bald ist es soweit: Die HIGH END® 2022 wird vom 19. bis 22. Mai auf dem Messegelände des MOC in München stattfinden und die internationale Fachwelt endlich wiedervereinen. Zwei Jahre hat die Audiowelt auf den Neustart gewartet.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.