Kategorie: In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch

Serientest: Emphaser EM-MBF2, Emphaser EM-MBR2


Sound im Mercedes

In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch Emphaser EM-MBF2, Emphaser EM-MBR2 im Test , Bild 1
21331

Wer das Originalsystem seines Mercedes etwas aufpeppen möchte, findet bei Emphaser zwei neue Türsysteme zum einfachen Sound-Upgrade.

In nahezu allen neueren Mercedes-PKW wie C-, E-Klasse und GLS finden wir eine identische Lautsprecherbestückung ab Werk. Die Türen vorne und hinten sind mit Mittelhochtonsystemen bestückt, und vorne im Fußraum von Fahrer und Beifahrer gibt es unauffällig montierte Woofer für den Bass. Türen und Woofer lassen sich bei Nichtgefallen des Originalsounds recht einfach und unabhängig voneinander durch Nachrüstlautsprecher. Hier geht es um die neuen Tür-Sets EM-MBF2 und EM-MBR2 aus dem Hause Emphaser für vordere und hintere Türen. Beide Sets kommen in Emphasers Markenfarben schwarz und rot und sind aufwendig gefertigt. Die Tieftöner zeichnen sich durch die Mercedestypische Dreipunktbefestigung mit Kugelköpfen aus, so dass sie ohne Schrauben blitzschnell getauscht sind.   

Das trifft auch auf die Verkabelung zu, denn die Frequenzweichen docken per Fahrzeugstecker ans die bestehende Verkabelung an, ohne das Lötarbeiten anstehen. Ebenfalls schnell getauscht sind die Hochtöner des Frontsystems, die in die originalen Aufnahmen passen.

In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch Emphaser EM-MBF2, Emphaser EM-MBR2 im Test , Bild 2In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch Emphaser EM-MBF2, Emphaser EM-MBR2 im Test , Bild 3In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch Emphaser EM-MBF2, Emphaser EM-MBR2 im Test , Bild 4In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch Emphaser EM-MBF2, Emphaser EM-MBR2 im Test , Bild 5In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch Emphaser EM-MBF2, Emphaser EM-MBR2 im Test , Bild 6
Als Hochtöner kommt beim Frontsystem MBF2 eine hübsche 25-Millimeter Gewebekalotte zum Einsatz, und auch der Koaxlautsprecher MBR2 verfügt über eine kleine Gewebekalotte mit 13-Millimeter Schwingspule. Das unterscheidet ihn wohltuend von den billiger gemachten Systemen mit Plastikkalotte. Die 10-Zentimeter Tieftöner kommen in extra designten Spritzgusskörben und sind mit schwarzen Aluminiummembranen ausgestattet. Die Frequenzweiche des Frontsystems ist sehr aufwendig gemacht und setzt auf wertige Bauteile wie Folienkondensatoren und Luftspulen. Während der Hochtöner wie üblich mit einem Hochpass zweiter Ordnung beschaltet ist, sieht der Tieftöner nur eine Spule, die allerdings durch einen Sperrkreis unterstützt wird, der wie ein Equalizer einen bestimmten Frequenzbereich rauszieht. Hier wird der Sperrkreis genutzt, um den Frequenzbereich um 1,2 kHz etwas abzusenken, so wird auf die akustischen Gegebenheiten in den Mercedes- Fahrzeugen eingegangen.   

Messungen und Sound


Unsere Frequenzgangmessung am MBF2 zeigt das Equalizing auf der Frequenzweiche durch eine entsprechende Senke an die den Pegel der 10er- Tieftöners herabsetzt. ansonsten läuft dieser ausgeglichen ohne spitze Membranresonanzen, die man ab und an bei Hartmembranen findet. Auch der koaxiale MBR2 zeigt einen insgesamt linearen Verlauf, so dass wir bis jetzt sehr zufrieden mit den Mercedes-Systemen sind. Besonders positiv ist schließlich das Verzerrungsverhalten zu bewerten. Hier glänzen gerade die 10er-Membranen durch die Abwesenheit von Klirr, was ebenfalls nicht selbstverständlich ist. Klanglich überzeugen die Emphaser- Sets durch ihr anspringendes und aufgewecktes Aufspielen, das sie doch sehr von der Werksbestückung abhebt. Stimmen und Instrumente klingen knackig und ungeschliffen, dazu gelangen jede Menge Hochtondetails ans Ohr. Frontsystem und Hecksystem klingen insgesamt ausgeglichen und liefern einen durchaus alltagstauglichen Klang, an dem man sich nicht nach ein paar Minuten satt hört. Insgesamt eine recht erwachsene Vorstellung und ein gelungenes Sound-Upgrade. 

Fazit

Die Mercedes-Systeme MBF2 und MBR2 zeichnen sich durch hohe Qualität mit aufwendigen Details wie Neodymmagnete und Frequenzweichen aus, die sich auch klanglich auszahlen. Sie sind nett gemacht und dank des Plug&play-Einbaus ein Upgrade ohne viel Aufhebens.

Kategorie: In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch

Produkt: Emphaser EM-MBF2

Preis: um 300 Euro


3/2022
4.5 von 5 Sternen

Emphaser EM-MBF2

Kategorie: In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch

Produkt: Emphaser EM-MBR2

Preis: um 230 Euro


3/2022
4.5 von 5 Sternen

Emphaser EM-MBR2

Bewertung: Emphaser EM-MBF2
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Einbau 5%

Frequenzweiche 5%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten: Emphaser EM-MBF2
Vertrieb: ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline: info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Technische Daten
Nenndurchmesser TT (in mm) 100 
Einbautiefe mit Ring 34 
Magnetdurchmesser 50 
Membran HT (in mm) 25 
Gehäuse HT (in mm) 39 
Flankensteilheit TT/HT (in dB) 6/12 dB 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT Nein 
passend für (Herstellerangabe) C-, E-Klasse, GLC 
Sonstiges Hochpass schaltbar 
Nennimpedanz TT (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3,55 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 0,16 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 25 
Membranfläche Sd (in cm³) 83 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 103 
mechanische Güte Qms 4,35 
elektrische Güte Qes 1,03 
Gesamtgüte Qts 0,83 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 1,8 
Bewegte Masse Mms (in g) 5,3 
Rms (in Kg/s) 0,79 
Cms (in mm/N) 0,45 
B*l (in Tm) 3,45 
Schalldruck (TT) 2 V, 1 m (in dB) 80 
Leistungsempfehlung (in W) 20 - 80 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Car & Hifi „Gut gemachte Plug&play Nachrüstung für Mercedes". 
Bewertung: Emphaser EM-MBR2
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Einbau 5%

Frequenzweiche 5%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten: Emphaser EM-MBR2
Vertrieb: ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline: info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Technische Daten
Nenndurchmesser TT (in mm) 100 
Einbautiefe mit Ring 34 
Magnetdurchmesser 50 
Membran HT (in mm) 16 
Gehäuse HT (in mm) Nein 
Flankensteilheit TT/HT (in dB) –/6 dB 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT Nein 
passend für (Herstellerangabe) C-, E-Klasse, GLC 
Sonstiges Hochpass 
Nennimpedanz TT (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3,34 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 0,13 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 25 
Membranfläche Sd (in cm³) 83 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 122 
mechanische Güte Qms
elektrische Güte Qes 1,23 
Gesamtgüte Qts 0,99 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 1,5 
Bewegte Masse Mms (in g) 4,4 
Rms (in Kg/s) 0,67 
Cms (in mm/N) 0,39 
B*l (in Tm)
Schalldruck (TT) 2 V, 1 m (in dB) 80 
Leistungsempfehlung (in W) 20 - 80 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Car & Hifi „Gut gemachte Plug&play Nachrüstung für Mercedes". 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 24.03.2022, 10:00 Uhr
388_0_3
Topthema: Kinositze für Ihr Heimkino
Kinositze_fuer_Ihr_Heimkino_1671195930.jpg
Anzeige
Perfekter Sitz- & Liegekomfort

Sofanella hat bequeme Kinosessel mit vollelektrischen Sitzen & Kopflehnen für maximalen Komfort für ein unvergessliches Filmerlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Gogler | Oliver Gogler e.K.