Kategorie: In-Car sonstiges

Einzeltest: Inbay Wireless Charging Systeme


Elektrisierend

Car-Hifi sonstiges Inbay Wireless Charging Systeme im Test, Bild 1
10784

Ohne Smartphone geht ja heutzutage auch im Auto praktisch nichts mehr. Da darf der multimedialen Allzweckwaffe natürlich nicht während der Fahrt der Saft ausgehen. Ladekabel fürs Auto gibt es zwar schon etliche, aber mit den Inbay-Produkten von ACV bekommt der Akku nun auch vollkommen ohne Drähte und Stecker wieder Energie.

Wer sich ins Auto setzt, möchte normalerweise sofort losfahren. Schlüssel rein, Motor an, weg. Da aber mittlerweile ein Großteil der beim Fahren gehörten Musik vom Smartphone kommt, geht der erste Griff heutzutage erst einmal zum Ladekabel, das meistens permanent im Zigarettenanzünder steckt. Die Ladestationen von Inbay machen diesen Schritt nun überflüssig, denn mithilfe von Induktion wird dem Akku hier vollkommen ohne Kabel wieder neue Energie zugeführt, so dass das lästige Steckersuchen der Vergangenheit angehört.

Car-Hifi sonstiges Inbay Wireless Charging Systeme im Test, Bild 2Car-Hifi sonstiges Inbay Wireless Charging Systeme im Test, Bild 3
Stattdessen wird das Smartphone ganz einfach beim Einsteigen in das jeweilige Inbay-Ladefach gelegt, woraufhin ganz automatisch der Ladevorgang beginnt. Ganz ohne manuelles Verbinden oder Anschließen. Möglich ist das, wie gesagt, mithilfe von Induktion nach dem Qi-Standard. Damit sind bereits eine ganze Reihe neuer Telefone ausgestattet, die dann mit den Inbay- Ladestationen kompatibel sind. Doch auch andere Smartphones können unauffällig nachgerüstet werden. Dies kann auf verschiedene Weisen geschehen: Für Apples iPhone 5 beziehungsweise 5S bietet ACV Schutzhüllen in Schwarz und Weiß an, die das Telefon nicht nur mit einem Qi-fähigen Empfänger ausstatten, sondern auch vor Stößen schützen. Für die Modellvarianten 5, 5S, 5C, 6 und 6 Plus, ebenso wie für alle anderen Smartphones mit Micro-USB-Anschluss gibt es einen papier dicken Adapter, der in eine bereits vorhandene Schutzhülle integriert werden kann. Für Modelle von Samsung sind außerdem noch Adapter erhältlich, die einfach im Inneren des Smartphones auf den Akku gelegt werden. Auch im Auto bietet ACVs Inbay-Serie mehrere Varianten an Ladestationen an. Für Fahrzeuge mit einem Doppel-DIN-Schacht sind verschiedene Ablagefächer mit 113 Millimeter Höhe erhältlich, die unterhalb des Radios verbaut werden können. Diese gibt es wahlweise mit oder ohne Radioblende, doch egal für welche Variante man sich entscheidet, beide beziehen den nötigen Strom über einen Standard-ISO-Stecker. Welche Version für Ihr Fahrzeug geeignet ist, können Sie im Fachhandel oder auf der Herstellerhomepage erfahren, damit das jeweils passende Modul eingesetzt werden kann. Für einige Automodelle gibt es jedoch auch fahrzeugspezifische Lösungen, wie zum Beispiel die Ablage für die Golf/ Jetta-Modelle VI und VII, Scirocco III und den VW Eos, die zwischen Schaltknauf und Mittelkonsole eingesetzt werden können. Doch auch für die Vans von Mercedes, ebenso wie für die Kastenwagen von Peugeot und Citroën gibt es spezielle Ablagefächer und auch für weitere Fahrzeuge sind spezielle Lösungen geplant. Diese fügen sich alle nahtlos in das jeweilige Cockpit ein und verstecken ihre eigentliche Funktion hinter einer dezenten Optik. Falls gerade kein Smartphone in der jeweiligen Ladestation liegt, bleiben die Fächer natürlich als Ablage für andere Sachen erhalten. Anders verhält es sich bei der Ladestation für den Becherhalter. Diese kann in jeden Getränkehalter eingesetzt werden und dient dann gleichzeitig als sichere Halterung für Smartphones mit einer maximalen Breite von 70 Millimetern. Im Gegensatz zur Doppel-DIN-Ablage werden Becherhalter und die fahrzeugspezifische Abdeckung nicht über einen ISO-Stecker mit Strom versorgt. Stattdessen muss hier ein beigelegter Adapter angeschlossen werden, der sich aber sehr unauffällig im Fahrzeug platzieren lässt. Insgesamt sind die Ladelösungen von Inbay eine clevere Idee für die moderne Smartphoneeinbindung im Auto.

Fazit

Unauffällige und moderne Lösung für die Smartphone-Anbindung im Fahrzeug

Preis: um 50 Euro

In-Car sonstiges

Inbay Wireless Charging Systeme


05/2015 - Philipp Schneckenburger

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Ladestationen 
Vertrieb ACV, Erkelenz 
Telefon 02431 96450 
Hotline 02431 96450 
Internet www.inbay.systems 
- Erhältlich als Doppel-DIN-Ablagefach (mit und ohne Radioblende) 
- Fahrzeugspezifische Ablagefläche 
- Einsatz für Becherhalter 
- Verwendbare Smartphones: Alle mit Qi-Standard-Unterstützung (Nachrüstlösungen verfügbar) 
- Lieferumfang: Ladestation, Versorgungskabel, Installationsanleitung 
Kommentar Unauffällige und moderne Lösung für die Smartphone-Anbindung im Fahrzeug" 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 10.05.2015, 15:03 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH