Kategorie: In-Car Subwoofer Aktiv

Vergleichstest: Ampire ACTIVE 8


Ampire ACTIVE 8

Car-Hifi Subwoofer Aktiv Ampire ACTIVE 8 im Test, Bild 1
4374

Der ACTIVE 8 von Ampire ist mit einem grundsoliden Gehäuse aus Metall ausgestattet. Wie der Name sagt, arbeitet ein 8"-Treiber mit flachem Blechkorb im Inneren. Der Lautsprecher strahlt mit einer recht soliden Papiermembran ab und verfügt über eine 4-Ohm- Schwingspule. Diese wird bei Ampire mit einer sehr ordentlichen Endstufe befeuert. Eine analoge Mono ist drin, die auch über ein richtiges Netzteil verfügt. Mit 100 Watt steht das Verstärkerchen für die Kompaktklasse astrein im Futter und als Analoge produziert die Endstufe auch sehr gute Werte bei Klirr oder Rauschabstand. Ausstattung gibt’s nicht viel, außer Trennfrequenzregler und Pegelfernbedienung lässt sich nichts einstellen.

Car-Hifi Subwoofer Aktiv Ampire ACTIVE 8 im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Aktiv Ampire ACTIVE 8 im Test, Bild 3Car-Hifi Subwoofer Aktiv Ampire ACTIVE 8 im Test, Bild 4
Die Abstimmung liegt mit einem Peak um 75 Hz im üblichen Bereich, ein fester Subsonicfilter mit guter Flankensteilheit arbeitet im Hintergrund.

Klang


Der Ampire spielt schön kräftig aus und kann sich im Vergleich zu respektablen Lautstärken aufschwingen. Der Bassound kommt recht sauber ans Ohr und der ACTIVE 8 hinterlässt auch sonst einen klanglich sehr guten Eindruck. Er gibt etwas weniger Tiefbassanteil ab als die Dunkelspezialisten im Test, dafür spielt er in seinem Arbeitsbereich immer schön knackig.

Fazit

Der Ampire gefällt mit leistungsstarker Endstufe, guter Verarbeitung und knackigem Klang

Kategorie: In-Car Subwoofer Aktiv

Produkt: Ampire ACTIVE 8

Preis: um 250 Euro


7/2011
3.5 von 5 Sternen

Kompaktklasse

Bewertung 
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%

Druck 7.50%

Sauberkeit 7.50%

Dynamik 7.50%

Labor 40% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Endstufenleistung 20%

Praxis 30% :
Ausstattung 10%

Verarbeitung Elektronik 10%

Verarbeitung Mechanik 10%

Klang 30%

Labor 40%

Praxis 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ampire, Grevenbroich 
Hotline 02181 81955-0 
Internet www.ampire.de 
Technische Daten
Gehäusebreite (in cm) 23.5 
Gehäusehöhe (in cm)
Gehäusetiefe (in cm) 35 
Bauart/Volumen g 4,5 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Gewicht (in kg)
Chassisdurchmesser (in cm) 20 
Nennimpedanz (in Ohm)
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Leistung an Nennimp. (in W) 98 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 95 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V) 5.2 
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 0.16 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 0.15 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 77 
Ausstattung
Tiefpass 80-130 Hz 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter 30 Hz/18 dB 
Phaseshift Umpolschalter 
Low-Level-Eingänge Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Nein 
Fernbedienung Gain 
Sonstiges stabiles Befestigungsmaterial 
Klasse Kompaktklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Der Ampire gefällt mit leistungsstarker Endstufe, guter Verarbeitung und knackigem Klang 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 08.07.2011, 11:03 Uhr
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH