Kategorie: In-Car Subwoofer Gehäuse

Vergleichstest: Audio System Radion 12 Plus BR


Audio System Radion 12 PLUS BR

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Audio System Radion 12 Plus BR im Test, Bild 1
2152

Der Radion 12er ist ein Subwoofer, wie man ihn von Audio System kennt: schwer, solide und ganz auf Funktion getrimmt. Das fängt bei der vorbildlich aufgeweiteten Refexöffnung mit sattem Querschnitt an und geht bis zur Innenverkabelung aus sehr ordentlichem Kabel. Das ohnehin robuste MDF-Gehäuse ist mit zwei Dreiecken an der Rückwand versteift, das kann nicht schaden bei den großen Flächen. Bei der Front wurde das 19er-MDF mit einer weiteren 16er-Platte gedoppelt, um maximale Stabilität zu erreichen. Das Glanzstück des Radion ist jedoch der Woofer, an dem alles stabil und wertig erscheint. Er verfügt als einziger über einen Druckgusskorb aus Alu und er ist schnieke verarbeitet. Beide Polplatten sind gedreht, so dass sie perfekt plan aufliegen, die Zentrierspinne ist extrabreit für ordentliches Arbeiten. Die Membran aus luftgetrocknetem Papier ist überaus stabil.

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Audio System Radion 12 Plus BR im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Audio System Radion 12 Plus BR im Test, Bild 3
Der Antrieb mit dicker 64-mm-Spule ist der Kräftigste im Test. Mit 45 Litern ist der Radion kein Taschenformat, dafür erlaubt die Abstimmung reichlich Tiefbass, der dank des starken Antriebs nicht zu lasten des Wirkungsgrads geht. Dann klappt‘s auch mit einem exzellenten Maximalpegel, so dass der Audiosystem auf dem Papier schlicht perfekt ist.

Klang


Keine Überraschungen gab es beim Hörtest. Der gegenüber dem Vormodell nur in Details (wie der neuen Zentrierung, der dickeren Dustcap und der neunen Litzenführung im Nessie-Design) veränderte Woofer legt bei Bedarf los, als ob‘s kein Morgen gäbe. Er liefert jede Menge Druck bis zu allertiefsten Frequenzen, ohne dabei den Sound aufzuweichen. Die Sound-Quality-Fähigkeiten setzen ebenfalls Maßstäbe. Es ist also allein dem Benutzer überlassen, ob er sich akustisch richtig die Kante gibt oder den Feinheiten im Bass lauscht.

Fazit

Toller Woofer, richtiges Gehäuse und beste Performance sprechen für den Radion 12 Plus BR

Preis: um 190 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Audio System Radion 12 Plus BR

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2010 - Elmar Michels

Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Klang 50%

Labor 30%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio System, Hambrücken 
Hotline 07255 71907-0 
Internet www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 31.5 
Einbaudurchmesser (in cm) 27.9 
Einbautiefe (in cm) 15.7 
Magnetdurchmesser (in cm) 14.4 
Gehäusebreite (in cm) 76.5 
Gehäusehöhe (in cm) 38.5 
Gehäusetiefe (in cm) 17/32,5 
Gewicht (in Kg) 21.4 
Nennimpedanz Box (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 2.9 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 1.91 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 64 
Membranfläche (in cm²) 526.9 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 23.8 
mechanische Güte Qms 4.45 
elektrische Güte Qes 0.35 
Gesamtgüte Qts 0.33 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 108.8 
Bewegte Masse Mms (in g) 160.5 
Rms (in Kg/s) 5.86 
Cms (in mm/N) 0.28 
B x l (in Tm) 13.52 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 89 
Leistungsempfehlung 100-500 W 
Testgehäuse BR 47,5 l 
Reflexkanal (d x l) 10 x 20 cm 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi TollerWoofer, richtiges Gehäuse und beste Performance sprechen für den Radion 12 Plus BR 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 28.07.2010, 12:36 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik