Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: MrSpeakers Voce


Elektrostatischer Over-Ear-Kopfhörer MrSpeakers Voce

Kopfhörer Hifi MrSpeakers Voce im Test, Bild 1
15886

Nachdem MrSpeakers innerhalb kurzer Zeit eine beeindruckende Kompetenz in Sachen Magnetostaten aufgebaut hat, gehen die Amerikaner nun das Thema Elektrostaten an. Wobei der neu vorgestellte Voce alles andere ist als ein erster Versuch.

Was die von MrSpeakers clever machen, ist, dass sie ihr Know-how stückweise aufbauen. Sie haben so lange mit magnetostatischen Treibern anderer Hersteller gearbeitet, bis sie genug Erfahrungen hatten, um eigene Treiber zu bauen. Beim Voce hat sich MrSpeakers nun auf den Kopfhörer konzentriert. Den notwendigerweise zu einem elektrostatischen System gehörenden passenden Kopfhörerverstärker muss man (noch?) bei einem anderen Hersteller erwerben. Dass bei elektrostatischen Systemen Kopfhörer und Kopfhörerverstärker zusammengehören, liegt daran, dass der Kopfhörerverstärker bei diesem Funktionsprinzip nicht nur das Musiksignal verstärken, sondern auch die Spannung liefern muss, mit der der Kopfhörer die elektrostatischen Felder aufbaut, in denen sich die Membranen bewegen.

Kopfhörer Hifi MrSpeakers Voce im Test, Bild 2Kopfhörer Hifi MrSpeakers Voce im Test, Bild 3
Das elektrostatische Feld ersetzt hier quasi das Magnetfeld eines Magnetostaten. Die sogenannte Versorgungsspannung, auch Bias genannt, kann einige Hundert bis hin zu über tausend Volt betragen. Die am weitesten verbreiteten elektrostatischen Kopfhörer kommen von Stax. Die elektrostatischen Stax Kopfhörer selbst sind hoch beleumundet. Allerdings gibt es viel Kritik an der Qualität der zugehörigen Verstärker. Deshalb gibt es eine vergleichsweise große Auswahl an Kopfhörerverstärkern von anderen Herstellern, die für den Betrieb von Stax-Kopfhörern konstruiert sind. Der Stax-„Pro“-Anschluss hat sich damit quasi zum inoffiziellen Standard für Kopfhörerverstärker für Elektrostaten entwickelt. Und genau das macht sich MrSpeakers zunutze und bietet erst mal „nur“ einen eigenen elektrostatischen Kopfhörer an, der mit dem Pro-Bias von Stax arbeitet und einen entsprechenden Stecker nach Stax-Norm zum Anschluss besitzt.     

Ausstattung


Der Kopfhörer ist eine Eigenkonstruktion von MrSpeakers. Er arbeitet mit 88 mm durchmessenden, elektrostatischen Treibern. Die Membran, die im elektrostatischen Feld zwischen den Statoren, die das Feld aufbauen, schwingt, ist nur 2,4 Micron stark und dadurch extrem leicht. Auch die Statoren sind besonders dünn und leicht gehalten. Um zu vermeiden, dass Staubpartikel die Funktion der Treiber beeinflussen, hat MrSpeakers sie staubdicht verpackt. Zum Anschluss dient ein hochwertiges, 2 m langes Kabel, das ggf. ausgetauscht werden kann.     

Passform


Der Voce hat die gleiche, sehr leichte und flexible Bügel-Konstruktion wie alle neueren MrSpeakers-Kopfhörer. Da die Treiber ohne Magnete auskommen und die Konstruktion der offenen Gehäuse sehr leicht ist, wiegt der Voce knapp 400 g, was angesichts seiner Größe wenig ist. Die mit weichem, italienischem Nappaleder bezogenen Ohrpolster liegen angenehm am Kopf an. Platz für die Ohren gibt es im Übermaß. Die Verstellbereiche der Konstruktion sind groß, der Voce ist ein „Passt-immer“-Kopfhörer. Geräusche von der Bügelkonstruktion, den Gehäuseschalen oder dem Kabel dringen so gut wie gar nicht an die Ohren.     

Klang


Als Kopfhörerverstärker hatte ich zum Test den hier an anderer Stelle besprochenen Solaris von AudioValve zur Verfügung, der über einen passenden Stax-Pro-Anschluss verfügt. An diesem spielt der Voce tonal neutral und sehr breitbandig auf. Er geht tief in den Frequenzkeller, wobei er am unteren Ende die Zügel etwas locker lässt und vergleichsweise weich klingt. Doch sobald man die unterste Suboktave verlässt, spielt der Voce ausnehmend kontrolliert und detailreich bis in den Hochton hinein. Ansonsten ist das Klangbild so was von präzise und schlackenlos, wie man es nur selten hört. MrSpeakers hat ganz klar einen neuen Stern am Elektrostaten-Himmel geschaffen. Mal sehen, wann die Amerikaner einen eigenen passenden Verstärker dazu vorstellen.

Fazit

Der Voce ist ein neutral und präzise klingender elektrostatischer Kopfhörer, der sich an allen Kopfhörerverstärkern mit Stax- Pro-Anschluss betreiben lässt. Qualität und Passform sind erstklassig.

Preis: um 3300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer Hifi

MrSpeakers Voce

Referenzklasse

3.5 von 5 Sternen

07/2018 - Dr. Martin Mertens

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: 3.300 Euro 
Vertrieb: Higoto, Essen 
Internet: www.digital-highend.de 
Typ Over-Ear 
Anschluss: Stax-Pro-Stecker 
Frequenzgang: k.A. 
Bias: 520 V 
Wirkungsgrad: k.A. 
Bauart: offen, elektrostatisch 
Kabel: austauschbar 
Kabelführung: beidseitig 
Gewicht: 400 
geeignet für: HiFi, High End 
Ausstattung: Schatulle mit Kopfhörerständer 
Klasse: Referenzklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 17.07.2018, 10:03 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.