Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer Hifi, Kopfhörerverstärker

Systemtest: Enigma Audio Dharma D1000, Enigma Audio Athena A1


Code oder Mysterium

11985

Das griechische Wort Enigma bedeutet so viel wie Rätsel oder Geheimnis. Das passt, schließlich ist  die Wirkung, die Musik auf uns ausübt, ein ewiges Mysterium. Enigma ist aber auch der Name der  wohl berühmtesten deutschen Chiffriermaschine. Und so kann man auch vermuten, dass der Kopfhörer Dharma D1000 und der Kopfhörerverstärker Athena A1 der Firma Enigma Acoustics uns helfen,  die Chiffren der Musik zu entschlüsseln.

Das Schlüsselpodukt der kalifornischen Firma Enigma Acoustics ist der „Self-Biased Electrostatic“ (SBESL), ein elektrostatischer Superhochtöner, der ohne die bei solchen Treibern üblicherweise notwendige Polarisierungs-Spannung (Bias) auskommt. Den SBESL bieten die Kalifornier als externen Superhochtöner oder in Verbindung mit dem eigenen Lautsprechermodell Mythology M1 an. In deutlich kleinerer Form kommt ein SBESL im Kopfhörer Dharma D1000 zum Einsatz. 

26
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828615.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg

>> Mehr erfahren

Kopfhörer Dharma D1000


Im Dharma D1000 sorgt der SBESL für einen bis zu 50.000 Hz ausgedehnten Hochtonbeeich. Das restliche Klangspektrum übernimmt ein konventioneller dynamischer Treiber mit einer 50 mm durchmessenden Papiermembran. Der spielt im Bass bereits ab 15 Hz – wo er bauartbedingt im Hochton aufhört, übernimmt der Miniatur-SBESL. Die „Hülle“, der aufwendigen Technik ist aus Metall und Leder gefertigt und macht einen sehr soliden Eindruck. Allein die satt einrastenden Steckverbinder des austauschbaren Anschlusskabels sind eine Show. Trotz der massiven Verarbeitung liegt das Gewicht des Kopfhörers mit rund 470 g noch im Rahmen. Die Passform ist erstklassig: Das breite, gepolsterte Kopfband fängt das Gewicht bequem ab, der Kopfhörer sitzt insgesamt vergleichsweise stramm über den Ohren, doch die Ohrpolster bieten einen idealen Kompromiss aus weich und formstabil, so dass man den Kopfhörer auch gerne länger aufbehält. Lediglich Brillenträger sollten ausprobieren, ob sie mit dem Dharma zurechtkommen. 

Preis: um 1600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Enigma Audio Dharma D1000

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Enigma Audio Athena A1

Referenzklasse

3.5 von 5 Sternen

07/2016 - Martin Mertens

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 21.07.2016, 09:21 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages