Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Hifi, Kopfhörerverstärker

Systemtest: HiFiMan Shangri-La jr. Kopfhörer, HiFiMan Shangri-La jr. Kopfhörerverstärker


Paradies light

17805

„Shangri-La“ ist ein fiktiver Ort in Tibet, eine Art Paradies. Der Spitzenkopfhörer von HiFiMan, der „Shangri-La“, liegt im Preisbereich eines Oberklasse-Autos. Für alle, die weniger Geld ausgeben wollen, gibt es die Junior-Version des Shangri-La, quasi das Paradies light.

Multimillionäre haben es leicht. Die Auswahl eines standesgemäßen Kopfhörers beschränkt sich aktuell auf lediglich zwei Modelle: den Sennheiser HE 1 und den HiFi-Man Shangri-La. Beide liegen in einem Preisbereich um die 60.000 Euro. Kopfhörer und Kopfhörerverstärker Shangri-La jr. liegen aktuell zusammen bei 8.500 Euro. Damit müssen sie sich einer größeren Konkurrenz stellen. Wir wollen hören, ob man auch mit dem Paradies light glücklich werden kann.

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren


Klang

Hört man mit dem Shangri-La jr. Musik, könnte es sein, dass man etwas vermisst. „Da fehlt was“, könnte der erste, unbedarfte Eindruck sein. Wenn hier etwas fehlt, sind das allerdings vor allem Artefakte und Verzerrungen, an die man sich im Laufe der Zeit gewöhnt hat. Denn wie fast alle der wenigen Spitzen- Elektrostaten zeichnet der Shangri-La jr. extrem sauber. Hat man sich daran gewöhnt, folgt die zweite Phase des „Shangri-La-Erlebnisses“: die Entdeckung, was auf der Aufnahme denn so alles zu hören ist. Auf einmal nimmt man Fingergeräusche beim Gitarrenspiel, das Luftholen der Sängerin oder auch den einen oder anderen Trick des Toningenieurs wahr, der hier und da ein paar Takes zusammengeschnitten hat, die sich doch einen Hauch durch die Position des Mikros oder andere feine Veränderung während der Aufnahme unterscheiden. Und wenn man diese Entdeckungsreise eine Zeit gemacht hat, folgt Phase drei, in der man sich einfach zurücklehnt, die Augen schließt, Details Details sein lässt und sich schlicht der Musik hingibt, die diese Kopfhörer/Verstärker Kombination einfach in einer unvergleichlichen Art und Weise wiedergibt. Der Shangri-La jr. vermittelt alle Aspekte, die die Musik ausmachen – Virtuosität, Leidenschaft, Emotionen, Drive oder Ruhe – auf höchstem Niveau.

Fazit

Der HiFiMan Shangri-La jr. ist ein Kopfhörer für Hörer, die angekommen sind. Er verzichtet auf Effekte, klingt extrem sauber und detailliert und überlässt es dem Hörer, seinen eigenen Fokus beim Hören von Musik zu setzen.

Preis: um 4500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
HiFiMan Shangri-La jr. Kopfhörer

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 5000 Euro

HiFiMan Shangri-La jr. Kopfhörerverstärker

Referenzklasse


05/2019 - Dr. Martin Mertens

 
Bewertung: HiFiMan Shangri-La jr. Kopfhörer
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten: HiFiMan Shangri-La jr. Kopfhörer
Preis: 4.500 Euro (inkl. Kopfhörerverstärker 8.500 Euro) 
Vertrieb: Sieveking Sound, Bremen 
Internet: www.sieveking-sound.de 
Typ: Over-Ear 
Bauart: offen, elektrostatisch 
Frequenzumfang: 7 – 120.000 Hz 
Anschluss: Stax Pro 
Bias: 550 – 650 V 
Gewicht (in g): 374 g 
Kabel: Länge nach Wunsch 
Kabelführung: beidseitig 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Ausstattung & technische Daten: HiFiMan Shangri-La jr. Kopfhörerverstärker
Einzelpreis (Komplettpreis inkl. Kopfhörer): 5.000 Euro ( 8.500 Euro) 
Vertrieb: Sieveking Sound, Bremen 
Internet: www.sieveking-sound.de 
Abmessungen (B x H x T in mm): 265/108/400 
Ausführungen: Alu/Schwarz 
Anschlüsse:
Eingänge: 1 x Cinch, 1 x XLR 
Ausgänge: 2 x 5-Pol-Buchse Stax Pro 
geeignet für: HiFi, High End 
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 15.05.2019, 09:57 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages