Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: NABO T-Reference


Designerstück

Kopfhörer Hifi NABO T-Reference im Test, Bild 1
9477

Headsets für Smartphones sind mittlerweile schon ebenso im Fokus wie Smartphones selbst. Das Nabo T-Referenz ist eine Zierde für jedes Smartphone und hat auch klanglich einiges zu bieten.  

Dabei kann man es, wenn es nicht in Gebrauch ist, sogar sehr gut verstecken. Ein passender Samtbeutel ist im Lieferumfang enthalten, und schön zusammenfalten lässt sich das T-Referenz ebenfalls. Auf dem hochglänzenden Bügel befindet sich auf der rechten Seite die Einknopf-Bedienung zum Aktivieren der Bluetooth-Verbindung. Unterstützt wird die Einrichtung durch einen leuchtenden Farbring um eben diesen Taster herum; ein ruhig pulsierender, blauer Lichtring signalisiert, dass der Hörer mit der Quelle verbunden ist. 

50
Anzeige
VORTEIL-AKTION: Das Revox STUDIOART 5.1 Kinoerlebnis!
qc_01-01_1631787635.jpg
qc_Neu_2_1631860280.jpg
qc_Neu_2_1631860280.jpg

>> Hier mehr erfahren

Alternativen

 Da das Bluetooth-Modul mit Strom versorgt werden muss, verfügt der Nabo über einen integrierten Akku, der über eine miniUSB-Buchse geladen werden kann. Diese Buchse fungiert übrigens, ans Notebook angeschlossen, als externe Soundcard. Als Headset am Mobilgerät macht das T-Referenz eine gute Figur, was sicher auch daran liegt, dass vom integrierten Mikrofon lediglich eine winzige Öffnung am rechten Ende des Kopfbügels zu erkennen ist. Die Sprachqualität bei angenommenen Gesprächen ist dennoch gut, besonders angenehm ist, dass das Gespräch einfach per Druck auf die große Taste angenommen werden kann. Sollte der integrierte Akku unterwegs mal schlapp machen, können Sie den Hörer immer noch über das mitgelieferte Klinken-Kabel anschließen, dann arbeitet das Headset allerdings als reiner Kopfhörer.  

47
Anzeige
Sofanella, Ihre neue Komfortzone: Cinema Sofa
qc_Bella1_1631540437.jpeg
qc_Bella4_2_1631540437.jpeg
qc_Bella4_2_1631540437.jpeg

>> Hier mehr erfahren

Klangkunst 

Die geschlossene Bauweise mit dem gut abdichtenden Ohrpolster schirmt vor der Außenwelt ab, kann jedoch im Sommer schon mal warme Ohre bereiten. Die Hörmuscheln sind als ohraufliegende Konstruktion ausgelegt, wenngleich besonders kleine Ohren auch komplett umschlossen werden. In den Hörmuscheln sind jeweils drei Membranen sowie ein Treiber als Subwoofer-Einheit verbaut. Mit den vier Treibern ist der Nabo-Hörer in der Lage, virtuelle 3D-Effekte zu erzeugen. Für die Musikübertragung kann der T-Reference das hochwertige AptX-Protokoll nutzen, sofern der mobile Zuspieler dies ebenfalls unterstützt. Die Grundlage für eine saubere Musikwiedergabe ist also gegeben. Der Nabo nutzt diese und verwöhnt mit ausgewogenem Klang, wenngleich er eine leichte Tendenz zur Loudness pflegt, was bei moderater Lautstärke durchaus erwünscht ist. Der Basstreiber sorgt außerdem für eindrucksvolle Tiefe im Klanggeschehen.

Fazit

Der T-Reference ist für jedes Smartphone eine Bereicherung, sowohl seitens des Designs als auch vom Klang her. Besonders Überzeugend sind die einfache Einrichtung sowie die Musikübertragung per AptX Protokoll.  

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
NABO T-Reference

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Tragekomfort 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Baytronic / Asten (Österreich) 
Telefon +43 7224 68378 
Internet www.nabo.at 
Ausstattung
Treiber je 3 x 13-mm-Treiber und 1 x 50-mm-Treiber 
Empfindlichkeit (in dB) 110 
Frequenzumfang 5 Hz – 25 kHz 
Impedanz (in Ohm) 32/16 Ohm 
Bauart geschlossen / Bassreflex 
ohraufliegend / -umschließend Ja / Ja 
Polstermaterial Kunstleder 
Gewicht (in Gramm) / Kabellänge (ca. in cm) 213/50 
Kabelführung einseitig / beidseitig / gesteckt Ja / Nein / Ja 
Klinkenstecker 6,3 mm / 3,5 mm Nein / Ja 
Case Ja 
Lautstärkeregelung / Mikrofon Ja / Ja 
re/li-Kennzeichnung ja 
Kurz und knapp
+ Vorteil: AptX-Übertragung 
+ Vorteil: super Ausstattung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/kopfhoerer_hifi/nabo-t-reference_9477
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 01.07.2014, 10:18 Uhr
293_20930_2
Topthema: Mundorf K+T MuViStar M
Mundorf_K+T_MuViStar_M_1633007608.jpg
Zweiwege-Edelmonitor mit Visaton und Mundorf-AMT

Nach dem Erscheinen der U-Serie-AMTs war es natürlich nur noch eine Frage der Zeit, dass wir und andere Entwickler Bausätze damit realisieren würden. Dieses Mal waren die anderen Entwickler einen Hauch schneller, aber mit der MuViStar M sind wir jetzt dran.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof