Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Marshall Mode


Kleiner Hörer, großer Name

10301

Die Musikgeschichte ist nicht nur eine Geschichte von Menschen – Musikern, Sängern oder Komponisten –, sie ist auch eine Geschichte der Marken. Oft spielen Instrumentenhersteller eine Rolle – Steinway, Keilwerth oder Gibson – oder auch Verstärkerhersteller wie eben Marshall, deren Verstärker den Sound vieler Rock-Größen geprägt haben.

Und nun also In-Ear-Kopfhörer. Markennamen mit dem richtigen Image entscheiden heute genauso über Erfolg oder Misserfolg eines Produktes auf dem Markt wie seine Funktion. Und in Sachen Musik ist das Image von Marshall bestimmt nicht das schlechteste. Im Gegenteil. Wenn es um den richtigen (Gitarren-)Sound geht, kommt man in keiner Diskussion um den Namen Marshall herum. So ziert das geschwungene M des Markenschriftzuges auch die beiden winzigen In-Ears. Mit ihrer mattschwarzen Oberfläche wirken sie schon mal recht edel. Die Ein-Knopf-Fernbedienung mit dem Metallclip ist ein nettes Detail; durchdacht ist, dass das Mikro, das den Kopfhörer am Smartphone zum Headset macht, weiter oben am Kabel angebracht ist, was sicherlich der Sprachverständichkeit zugutekommt. Nicht alltäglich ist die Gehäuseform. Dank dieser Form sollen die Kopfhörer in den Ohrmuscheln Halt finden. Die Ohrpasstücke müssen deshalb nicht ganz so stramm im Gehörgang stecken wie sonst üblich. Das Konzept geht auf. Zwar muss ich etwas größere Ohrpassstücke aufstecken, da die Marschall Mode nicht so tief im Gehörgang sitzen, insgesamt ist der Sitz aber wirklich bequemer als bei vielen Wettbewerbsmodellen. Bei der Auswahl der richtigen Ohrstücke sollte man sich Mühe geben, denn dicht sollten sie schon sitzen, sonst muss man mit Einschränkungen bei der Basswiedergabe rechnen.

Der Name Marshall steht für Sound – weniger für streng neutrale Wiedergabe. Das trifft auch für die Marshall Mode zu. Streng neutral geht anders. Spaß am Musikhören geht aber genau so: Ein sattes, nicht drückendes Bassfundament schiebt ordentlich von unten, ein etwas betonter Grundton gibt Stimmen Volumen und Ausdruck, präsente obere Mitten lassen keine Langeweile aufkommen und ein klarer, aber nie aggressiver Hochton bringt Frische ins Spiel. Das macht Spaß und ist unbedingt genau die richtige Abstimmung für unterwegs.  

Fazit

Der kleine Kopfhörer Marshall Mode macht seinem großen Namen alle Ehre. Er ist sicher nicht der Neutralste, liefert aber auf jeden Fall den richtigen Sound für entspannten Musikgenuss. Dazu punktet er mit hohem Tragekomfort.

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Marshall Mode

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Zound Industries, Stockholm, S 
Internet www.marshallheadphones.com 
Gewicht (in g) 17 
Typ In-Ear 
Anschluss 3,5-mm-4-Pol-Klinke 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 40 
Wirkungsgrad (in dB) 99 
Bauart geschlossen 
Kabellänge (in m) 1,2 m 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: iPhone, Smartphones, mobile Player 
Ausstattung 4 verschiedene Ohrstücke, 1-Tasten-Fernbedienung im Kabel 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audiolust
www.audiolust.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-22 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 0800 23 45 007


Beisecker-HiFi
www.beisecker-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14-19 Uhr
Sa: 11-15 Uhr
Tel.: 0631 34 37 82 73


Bellmann TV
iq-bellmann.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 15-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02582 9402


Car Akustik Lingen
www.car-hifi-shop-lingen.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 0591 966 594 73


CarHifi-Store Bünde
www.carhifi-store-buende.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13, 14-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 05223 792 672 8


Euronics Brückner
www.euronics.de/berlin-brueckner/
Beratungshotline:
Tel.: 030 794 88 00


Euronics Meckel
www.euronics-meckel.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,15-18:30 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02332 20 52


Euronics Schnee
www.euronics.de/wittenberg-schnee
Beratungshotline:
Tel.: 3491 678 150


expert Bening Bremervörde
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04761 7490 203


HiFi Forum GmbH
www.hififorum.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 09133 60 62 90


Hornfabrik
www.hornfabrik-eder.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09423 27 49


Pocketbook Readers GmbH
pocketbook.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-16 Uhr
Tel.: 0351 795 563 00


Radio Bodewitz
radio-bodewitz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,14-17 Uhr
Tel.: 02181 24 90 70


Radio Fernseh Patrick Jung
iq-radio-fernseh-jung.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06782 25 71


Sound Brothers Berlin GmbH & Co KG
www.soundbrothers-berlin.de
Beratungshotline:
Tel.: 030 88 720 88 50


System Audio
systemaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 9-19 Uhr
Tel.: 0172 680 12 38


Televes Deutschland GmbH
www.televes.com/de/
Beratungshotline:
Tel.: 07024 86 86 0


THOMAS ELECTRONIC GmbH
www.thomas-electronic-online-shop.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 040 4 100 45 40


Tubeprofi
www.tubeprofi.com/de/
Beratungshotline:
Tel.: 0664 244 85 32


wolf carhifi
www.wolfcarhifi.de
Beratungshotline:
Tel.: 02622 98 99 871

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 22.12.2014, 14:56 Uhr