Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Shure KSE1500


Elektrostat im Ohr

12956

Vielen gelten Elektrostaten, wie etwa die bekannten Around-Ear Modelle von Stax, als Königsdisziplin der Kopfhörerbaus. Vom amerikanischen Studiotechnik-Spezialisten Shure kommt nun der erste elektrostatische In-Ear auf den Markt. Der musste natürlich in die Redaktion.

Elektrostaten bestehen aus zwei Elektrodengittern (Statoren), zwischen denen eine Membran angebracht ist. Das Tonsignal wird gegenphasig an den Elektrodengittern angelegt; die Membran dazwischen wird mit einer Polarisationsspannung belegt, sodass sie durch die wechselnde Signalspannung an den Elektrodengittern hin und her bewegt wird und Schall abstrahlt. Die Membran selber kann dabei extrem dünn und leicht ausfallen und damit sehr schnell und genau dem Musiksignal folgen. Darüber hinaus wird die Membran symmetrisch angetrieben, was eine bestmögliche Kontrolle verspricht. Der Nachteil dieser Bauweise ist, dass man hier Spannungen benötigt, die ein üblicher, zum Betrieb von dynamischen Wandlern ausgelegter Kopfhörerverstärker nicht liefert.

Ausstattung 


Um die Wandler mit den benötigten Spannungen zu versorgen, gehört zum KSE1500 ein eigener mobiler Kopfhörerverstärker dazu. Shure war so clever, hier gleich noch einen DAC zu integrieren, sodass man seine Musik sowohl analog per 3,5 mm Klinke wie auch digital per Mini-USB-Anschluss an den Kopfhörer übergeben kann. Und wo man schon mal dabei war, hat Shure dem Gerät auch gleich einen digitalen parametrischen 4-Band Equalizer spendiert. Der bietet neben einigen Presets auch umfangreiche Möglichkeiten, individuelle Einstellungen zu treffen und abzuspeichern. Puristen können über den analogen Eingang auch die komplette digitale Signalverarbeitung aus dem Signalweg nehmen. Der Vorteil ist, dass der eingebaute Akku dann sogar für 10 Stunden Betrieb reichen soll anstelle der 7 Stunden, die mit aktiver Digital-Sektion möglich sind. Bei der Verarbeitung und dem Bedienkonzept merkt man, dass Shure seit Jahrzehnten auf der Bühne zu Hause ist. Das handliche Gerät macht einen extrem robusten Eindruck, besteht aus eloxiertem Alu und die Kanten sind großzügig gerundet. Zwei Gummileisten auf der Rückseite verhindern, dass es verrutscht, wenn es z.B. auf dem Tisch liegt. Das Farbdisplay ist klein, braucht wenig Strom und reicht aus, um das Gerät im Zusammenhang mit dem Dreh- und Drückknopf auf der Oberseite gut bedienen zu können. Der Anschluss des Kopfhörers erfolgt mit einem extrem robusten LEMO Stecker, wie sie auch in der professionellen Mikrofon-Technik verwendet werden. Das ist alles sehr sehr ordentlich.

Preis: um 3000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Shure KSE1500

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Elektro Niedermaier
www.elektro-niedermaier.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08022 22 46


Elektro PAULUS
iq-paulus.de
Beratungshotline:
Tel.: 06853 92 22 22


EP: Electro Hofer
www.ep.de/hofer
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18:00 Uhr
Tel.: 07073 62 14


Euronics Brückner
www.euronics.de/berlin-brueckner/
Beratungshotline:
Tel.: 030 794 88 00


Expert Döring GmbH&Co.KG (Filiale)
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05732 80 55 00


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


expert Rinteln
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05751 9231 0


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


Fernsehdienst Börner
iq-fernsehdienst-boerner.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 15-17 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 035793 41 50


GROBI.TV
www.grobi.tv/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-23 Uhr
Sa: 10-22 Uhr
Tel.: 02131 769 412


Hifi Studio 9
www.hifi-studio-9.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-13,14:30-18:30 Uhr
Mi: 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 0202 55 50 53


Hififorum Michael Preul
www.hififorumpreul.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0681 390 85 11


Hörbar Dresden
hoerbar.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0351 4109602


Hornfabrik
www.hornfabrik-eder.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09423 27 49


mediadeal GmbH
www.mediadeal.de
Beratungshotline:
Tel.: 05741 2300 24


Medimax Berlin-Prenzlauer Berg
www.medimax.de/berlin-prenzlauer-berg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 030 447 116 24


Sinfonic Audio
www.sinfonic-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 7-20 Uhr
Tel.: 07777 179 596


Speakers Corner Hifi GmbH
www.speakerscorner-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0431 67 24 24


THOMAS ELECTRONIC GmbH
www.thomas-electronic-online-shop.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 040 4 100 45 40


Wolbeck Medientechnik
wolbeck-hifi.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13 Uhr
: 14-18 Uhr
Tel.: 02547 930 40

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 01.11.2016, 10:03 Uhr