Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Canton GLE 436


Canton GLE 436

Lautsprecher Stereo Canton GLE 436 im Test, Bild 1
7968

Der hessische Lautsprecher-Hersteller Canton bietet schon seit Jahren mit seiner GLE-Serie erstaunlich gut klingende und günstige Lautsprecher an. Mit der GLE 436 gesellt sich die größere der beiden Regallautsprecher aus der aktuellen, im Detail verfeinerten GLE-Serie ins Testfeld. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Klare, rechteckige Formen sprechen bei der aktuellen GLE 436 eine moderne Sprache. Im Zusammenspiel mit der seidenmatten, hochwertig lackierten Oberfläche – die wahlweise in Weiß, Schwarz, Silber oder Nussbaumdekor erhältlich ist – kommen die glänzenden Metallmembranen der GLE 436 optisch richtig zur Geltung. Knapp sieben Kilogramm wiegt jedes der solide aufgebauten Bassreflexgehäuse, massive Schraubklemmen für die Lautsprecherkabel zieren die Rückseite der 436. Zu den inneren Werten der kleinen Canton gehören die weiterentwickelten Chassis, bei dem der auffällige Tieftöner mit einer 130 mm messenden Membran aus Aluminium eine tragende Rolle spielt. Dieses Membranmaterial sorgt für hohe Steifigkeit bei maximalem Hub und aufgrund des geringen Gewichtes für hohe Impulstreue.

Klang


Aufgrund ihrer etwas größeren Abmessungen und einem Tieftöner mit 130-mm-Membran vermag die Canton GLE 436 im Hörraum äußerst dynamisch zu agieren. Tiefe Bassläufe auf Donald Fagens „Nightfly“ reproduziert die GLE 436 mit Leichtigkeit und erstaunlichem Tiefgang.

Lautsprecher Stereo Canton GLE 436 im Test, Bild 2Lautsprecher Stereo Canton GLE 436 im Test, Bild 3
Donald Fagens Stimme bringt weitere gute Eigenschaften dieser Kompaktlautsprecher zutage, denn die GLE 436 liefert detailreiche, neutrale Klangfarben und bildet Sänger und Instrumente präzise im Raum ab. Nach oben wird das Klangspektrum der Canton durch einen quirlig und brillant spielenden Hochtöner abgerundet, der jeder Art von Musik ein zusätzliches Maß an Spritzigkeit verleiht. 

Labor


Ab rund 90 Hertz liefert die GLE 436 ein erstaunlich ausgewogenes Frequenzspektrum, geringe Verzerrungen und ein vorbildliches Impulsverhalten.

Fazit

Die neue GLE 436 von Canton beweist wieder einmal, dass ein guter Lautsprecher nicht teuer sein muss. Mit neutralen Klangfarben, einer hervorragenden Räumlichkeit und jeder Menge Spielfreude ausgestattet kann die GLE 436 den Musikliebhaber begeistern, dazu ist die kleine Canton bestens verarbeitet und erfreut Auge und Ohr gleichermaßen. 

Preis: um 440 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Canton GLE 436
4.0 von 5 Sternen

05/2013 - Dipl.-Ing. Michael Voigt

Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Paarpreis 440 
Vertrieb Canton, Weilrod 
Telefon 060 832870 
Internet www.canton.de 
Ausstattung
Garantie (in Jahre)
Ausführungen Schwarz, Weiß, Nussbaum, Silber, Mocca 
Abmessungen (B x H x T in mm) 190/360/280 
Gewicht pro Lautsprecher (in Kg) 6,7 
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Single-Wiring 
Tief-/ Mittelton 130 mm / Nein 
Hochton 25-mm-Kalotte 
Besonderheiten Alu-Membran 
Klang 1,2 
Labor 1,2 
Praxis 1,2 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Internet www.canton.de 
Kurz und knapp:
+ Verarbeitungsqualität 
+ brillanter Klang 
+/-
Klang 1,2 
Labor 1,2 
Praxis 1,2 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 30.05.2013, 09:23 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages