Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Teufel T 300 Mk2


Teufel T 300 Mk2

Lautsprecher Stereo Teufel T 300 Mk2 im Test, Bild 1
7971

Der Berliner Lautsprecher Spezialist Teufel geht mit der T 300 Mk2 ins Rennen. Das Kürzel „Mk2“ steht dabei für die nunmehr weiterverbesserte zweite Version des erfolgreichen Modells T 300. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


In dem 34 Zentimeter hohen Bassreflexgehäuse arbeit ein Tiefmitteltöner mit 130-mm-Membran aus beschichteter Zellulose sowie eine 25-mm-Gewebekalotte. Auffälligstes Merkmal der T 300 Mk2 ist die elegant geschwungene Frontplatte, durch die der eingebaute Hochtöner etwas nach hinten gesetzt werden konnte. Dadurch befinden sich die akustischen Zentren von Hochtöner und Tiefmitteltöner auf einer gemeinsamen Ebene und sorgen für ein realistischeres Klangbild. Gegenüber dem Vorgänger verbessert wurde der eingebaute Hochtöner, der rückseitige Ventilationsöffnungen besitzt und über einen leichten Hornansatz verfügt, der für besseres Rundstrahlverhalten sorgt. Erfreulich ist zudem die gute Verarbeitungsqualität der T 300 Mk2; neben einer einwandfreien Seidenmatt-Lackierung der Frontplatte fallen die Chassis- Körbe in Titanoptik und kräftige Lautsprecherklemmen positiv auf. 

Klang


Teufels neue T 300 Mk2 zeichnet sich im Hörtest durch angenehmen Klang aus. Wo andere Produkte der Mitbewerber durch übertriebene Höhen oder unnatürlich laute Basswiedergabe versuchen auf sich aufmerksam zu machen, bleibt die T 300 Mk2 stets dezent zurückhaltend und zeigt ihre Tugenden in Sachen Neutralität, Detailreichtum und packender Räumlichkeit.

Lautsprecher Stereo Teufel T 300 Mk2 im Test, Bild 2Lautsprecher Stereo Teufel T 300 Mk2 im Test, Bild 3
Dabei ist die T 300 Mk2 bei Weitem kein Leisetreter, sie reproduziert Stimmen und Instrumente mit vollem Frequenzspektrum bei beachtlich tiefer und präziser Basswiedergabe. Klangfarben, Feindynamik und räumliche Darstellung beherrscht die kleine Teufel besser als manch deutlich teurerer Lautsprecher. 

Labor


Bereits ab 80 Hertz setzt die kleine T 300 Mk2 mit vollem Pegel ein, die leichte Senke im Mittelhochton sorgt für unangestrengten Klang.

Fazit

Ob dynamische Rockmusik, komplexes Orchestermaterial oder Unplugged-Mitschnitte: Die Teufel T 300 Mk2 beherrscht sie alle. Dabei liefert die kompakte Box aus Berlin eine in jeder Hinsicht ausgewogene Darstellung; ihre natürliche Wiedergabe von Klangfarben, die räumliche Platzierung von Instrumenten und ihre feindynamischen Qualitäten sind Garanten für angenehmen Musikgenuss selbst über Stunden. Bei einem Preis von 300 Euro pro Paar ist die T 300 Mk2 ein echter Geheimtipp!

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Lautsprecher Stereo

Teufel T 300 Mk2

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

05/2013 - Dipl.-Ing. Michael Voigt

Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Paarpreis 300 
Vertrieb Lautsprecher Teufel, Berlin 
Telefon 030 3009300 
Internet www.teufel.de 
Ausstattung
Garantie (in Jahre) 12 
Ausführungen Schwarz 
Abmessungen (B x H x T in mm) 195/340/275 
Gewicht pro Lautsprecher (in Kg) 6,4 
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Single-Wiring 
Tief-/ Mittelton 130 mm / Nein 
Hochton 25-mm-Kalotte 
Besonderheiten versetzter Hochtöner 
Klang 1,2 
Labor 1,3 
Praxis 1,2 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Internet www.teufel.de 
Kurz und knapp:
+ versetzter Hochtöner 
+ unangestrengter Klang 
+/-
Klang 1,2 
Labor 1,3 
Praxis 1,2 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 30.05.2013, 09:23 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages