Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Canton Vento-Serie (mit 890.2 DC)


Frischer Wind in der Referenzklasse

Lautsprecher Surround Canton Vento-Serie (mit 890.2 DC) im Test, Bild 1
10543

Abgesehen von der kompromisslos konstruierten „Reference“-Serie stellen Vento- Modelle die qualitative Speerspitze des umfangreichen Canton-Lautsprecherprogramms dar. Erstklassiger Klang, exzellente Verarbeitungsqualität und elegantes Design werden in der Vento-Serie perfekt kombiniert.

Namensgeber für die Vento-Serie ist das italienische Wort für „Wind“ – und genau den frischen Wind bringen die Vento- Modelle der komplett überarbeiteten, zweiten Generation in die Heimkino- und HiFi-Hörräume. Das Kürzel „.2“ hinter den Produktbezeichnungen steht für die in allen Details verfeinerte aktuelle Vento-Linie, besonders bei den eingesetzten Chassis haben Cantons Entwickler Magnetantriebe, Schwingspulen und Membranen technologisch auf Höchstleistung getrimmt. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Vento


Unser 5.1-Set besteht aus den jeweils „größeren“ Varianten der Vento- Modelle: den Standlautsprechern Vento 890.2, einem Center Vento 858.2, zwei Regallautsprechern Vento 830.2 und einem gigantischen Subwoofer SUB 850 R. Insgesamt wird für dieses 5.1-Surround-Set ein stolzer Preis von über 7.800 Euro fällig, was allerdings wortwörtlich „preiswert“ ist, wenn man sich die Vento im Detail anschaut und anhört. Direkt beim Auspacken fasziniert die exzellente Verarbeitungsqualität aller Lautsprecher des Sets, die makellose Hochglanzlackierung der leicht geschwungenen Gehäuse beeindruckt Auge und Hand. Neben der schwarzen Version sind die Vento wahlweise auch in Weiß oder Kirsch-Furnier erhältlich – allesamt mit hochglanzpolierten Oberflächen. Die aufwendig gefertigten Rundungen der Vento-Gehäuse haben mehrere Vorteile: Zum einen wird dadurch das massiv konstruierte Gehäuse noch stabiler und resonanzärmer, zum anderen verringern sich stehende Wellen im Inneren des Gehäuses, und zu guter Letzt verleiht der „Schwung“ in den Seitenwänden den Vento optisch ein deutlich leichteres Gesamtbild als „eckig“ gestaltete Lautsprecher.

Lautsprecher Surround Canton Vento-Serie (mit 890.2 DC) im Test, Bild 2Lautsprecher Surround Canton Vento-Serie (mit 890.2 DC) im Test, Bild 3Lautsprecher Surround Canton Vento-Serie (mit 890.2 DC) im Test, Bild 4Lautsprecher Surround Canton Vento-Serie (mit 890.2 DC) im Test, Bild 5
Mit anderen Worten: Cantons Vento sind wahre Schmuckstücke für jeden Wohnraum und dürften trotz ihrer Größe auch den weiblichen Mitbewohnern gut gefallen. 

Ausstattung


Gemeinsamer Nenner sämtlicher Vento- Lautsprecher aus unserem 5.1-Set ist der in allen Lautsprechern eingesetzte 25-mm Hochtöner, der über eine Kalottenmembran aus einer Aluminium-Oxid-Keramik verfügt. Dieser für Lautsprecher recht ungewöhnliche Werkstoff verspricht enorme Festigkeit bei gleichzeitig extrem geringem Gewicht – ideal für einen Hochtöner. Auch wurde die Kalottengeometrie mittels computergestütztem Design für bestes Abstrahlverhalten und maximale Resonanzarmut optimiert. Dank dieses Hightech- Treibers liefern die Vento-Modelle einen ausgedehnten, verzerrungsarmen Übertragungsbereich bis weit über 30 kHz hinaus. Für Tief- und Mittelton zeichnen die für Canton typischen Treiber mit Aluminium- Membran verantwortlich, die ebenfalls eine „Frischzellenkur“ beim Magnetantrieb bekommen haben und in der neuen Version der Vento mit höherer Dynamik und noch geringen Verzerrungen aufwarten. In den Rear- Lautsprechern 830.2 und Center 858.2 setzt Canton auf eine 135-mm- Membran für den Tiefmittelton (im Center arbeitet ein zweites Chassis zusätzlich als Basstreiber), wogegen im Standlautsprecher 890.2 der „135er“ als reiner Mitteltöner fungiert und durch zwei weitere 155-mm- Treiber unterhalb von 250 Hertz unterstützt wird. Trotz der sehr guten Voraussetzungen für echten Tiefbass allein durch die Frontsysteme haben wir diesem Referenzklasse-Lautsprecherset mit dem SUB 850 R einen echten Tiefton-Spezialisten zur Seite gestellt – schließlich darf es im Heimkino ja auch gerne noch ein wenig tiefer und satter klingen. Der mächtige, knapp 34 kg schwere Subwoofer ist mit einem 260-mm- Treiber plus Passivmembran und 500 Watt starker Endstufe ausgestattet. Auffällig beim Tieftontreiber ist seine doppelt gewölbte Membransicke, die einen extrem großen Hub bei linearer Auslenkung erlaubt. Drehregler für Phase, Pegel und Lautstärke gibt’s beim 850R nicht, denn sämtliche Einstellungen werden bequem vom Sofa aus mit der mitgelieferten Fernbedienung getätigt. Diese funktioniert per Funksignal, daher lässt sich der SUB 850R auch versteckt platzieren und trotzdem fernsteuern. Sehr komfortabel sind zudem die zahlreichen Sound-Presets, mit denen sich je nach Geschmack und Hörraum die Tieftoncharakteristik des SUB 850R zwischen „satt“, „trocken“ oder „extra-tief“ variieren lässt. Sowohl Subwoofer als auch die Standlautsprecher 890.2 verfügen über eine massive Sockelplatte und stehen auf jeweils vier verchromten Metallfüßen. Durch dieses Konstruktionsmerkmal konnten die Bassreflexöffnungen (bzw. Passivmembran) auf der Gehäuseunterseite platziert werden und lassen die ideale 360°-Abstrahlung der tiefsten Frequenzen zu. Außerdem werden durch spezielle Silikon-Absorber in den Metallfüßen die eigentlichen Lautsprechergehäuse vom Fußboden mechanisch entkoppelt, ein störendes Mitschwingen vom Fußboden wird dadurch effektiv unterdrückt. 

Labor und Praxis


Cantons Standlautsprecher Vento 890.2 liefern im Messlabor einen äußerst linearen, ausgewogenen und verzerrungsarmen Frequenzverlauf von unter 50 Hertz bis nahezu 40 kHz – perfekt für extrem hochwertige Filmsound- und HiFi-Wiedergabe. Je nach EQ-Preset lässt sich mit dem SUB 850R der wiedergegebene Frequenzbereich bis knapp 20 Hertz erweitern, und das bei praktisch unkomprimierter Dynamik. Auch der fürs Heimkino wichtige Center schlägt sich hervorragend im Messlabor. Zum einen bietet er tonal nahezu die gleiche Performance wie seine beiden „großen Spielpartner“, zum anderen sind lediglich unter großem Hörwinkel von 30° leichte Einbrüche im Frequenzgang zu vermelden. Nicht minder beeindruckend zeigte sich das Vento-Set in unserem Testkino: Mit ungemein lockerer Art meistert das Canton-Set selbst gewaltige Dynamiksprünge, so dass effektreiche Action-Szenen bestens zu Gehör kommen. Tieffrequente Soundeffekte schleudert das Vento-Set selbst bei hohen Lautstärken locker aus dem Ärmel – das ganze staubtrocken ohne Wummern und Dröhnen. Nahtlos und tonal ohne Fehl und Tadel fügen sich glasklare Mitten mit exzellenter Sprachverständlichkeit an und glänzen wie auch der Hochton durch feine Detailwiedergabe und angenehme Luftigkeit. Das Zusammenspiel des gesamten Sets lässt sich nur als perfekt bezeichnen, wie aus einem Guss bauen sich Soundkulissen auf, bei denen Stimmen und Effekte klar zu orten sind – einzelne Lautsprecher sind dabei als solche nicht warzunehmen. Ein kurzer Quercheck mit Mehrkanal- Musikaufnahmen unterstrich einmal mehr das äußerst hohe Niveau dieser Lautsprecher: Den legendären Live-Mitschnitt von Adele aus der Royal Albert Hall hatten wir derart packend und faszinierend selten gehört wie mit dem Vento-5.1-Set.

Fazit

Cantons Vento-Set der neuen Generation bringt wirklich frischen Wind in die Topklasse unter den Lautsprechern. Das edel verarbeitete Set ist dank Hochglanzlackierung und eleganter Formgebung eine echte Augenweide und das optische Highlight in jedem Hörraum. Dazu liefert das mit technologisch ausgefeilten Treibern der neuesten Generation ausgestattete Set eine akustische Performance, die selbst allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird. Tonal einwandfrei, dynamisch ohne hörbare Grenzen, feinfühlig, detailreich und ungemein musikalisch ist die Kombi aus Vento-Standlautsprechern 890.2, Center 858.2 und Regallautsprechern 830.2 sowie SUB 850 R ein echtes Highlight für den anspruchsvollen Heimkino- und HiFi-Liebhaber!

Preis: um 7814 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Lautsprecher Surround

Canton Vento-Serie (mit 890.2 DC)

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

02/2015 - Michael Voigt

Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Setpreis 7814 
Einzelpreis Front / Center 1599/899 
Einzelpreis Rear / Subwoofer 649/2419 
Garantie 5 Jahre Lautsprecher / 2 Jahre Subwoofer 
Vertrieb Canton, Weilrod 
Telefon 06083 2870 
Internet www.canton.de 
Ausstattung
Ausführung Hochglanz-Schwarz, Hochglanz-Weiß, Hochglanz Kirsch-Furnier 
Subwoofer: SUB 850 R 
Abmessungen (B x H x T) 380/520/510 
Gewicht in Kg 32.5 
Leistung (max.) laut Hersteller in Watt 500 
Membrandurchmesser (in mm) 1 x 260 
Bauart Bassreflex mit Passivmembran 
Pegelregler Ja /- Tasten (Remote) 
Phasenregelung 0° / 90° / 180° (Remote) 
Trennfrequenz 45 - 200 Hz (Remote) 
Hochpegel Eingang/Ausgang 2/– 
Niederpegel Eingang/Ausgang Cinch (2/–) 
Frontlautsprecher: Vento 890.2 DC 
Abmessung (B x H x T) 250/1120/355 
Gewicht (in Kg) 28.6 
Anschluss Bi-Wiring 
Tief-/Mittelton (in mm) 2 x 155 mm / 1 x 135 mm 
Hochton (in mm) 1 x 25-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Rearlautsprecher: Vento 830.2 
Abmessungen (B x H x T) 220/360/310 
Gewicht (in Kg) 8.7 
Anschluss Single-Wiring 
Tief-/Mittelton (in mm) 1 x 135 mm 
Hochton (in mm) 1 x 25-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Centerlautsprecher: Vento 858.2 
Abmessungen (in mm) (B x H x T) 600/200/360 
Gewicht (in Kg) 14.5 
Anschluss Single-Wiring 
Tief-/Mittelton (in mm) 2 x 135 mm 
Hochton (in mm) 1 x 25-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Preis/Leistung sehr gut 
+ detailreich / dynamisch 
+ exzellente Verarbeitung 
+ dynamischer Subwoofer 
Klasse: Referenzklasse 
Testurteil: überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 26.02.2015, 09:57 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)