Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Heco Celan GT 5.1-Set


Next Generation

Lautsprecher Surround Heco Celan GT 5.1-Set im Test, Bild 1
6200

Heco bietet mit der Celan-Serie bereits seit Jahren eine Lautsprecher-Linie für gehobene Ansprüche. Die mittlerweile dritte Generation dieses Klassikers wurde nochmals in vielen Details verfeinert. Welche klanglichen Auswirkungen diese Modellpflege im Heimkino mit sich bringt, haben wir anhand eines Celan-5.1-Sets ausgiebig getestet.

Das GT bei Hecos neuer Celan-Serie steht für „Generation Three“, also die dritte Version eines Klassikers, bei der ein bewährtes Grundkonzept wiederum optimiert und im Detail weiterentwickelt wurde. Celan rangiert im umfangreichen Programm von Heco im gehobenen Segment und leitet sich vom Grundprinzip aus dem ultimativen High-End-Lautsprecher „The Statement“ ab. Bereits beim Auspacken der Celan-Lautsprecher wird der immense Konstruktionsaufwand deutlich, denn mit einem Gewicht von rund 28 Kilogramm sind die GT 502 bei Weitem kein Leichtgewicht.

Lautsprecher Surround Heco Celan GT 5.1-Set im Test, Bild 2Lautsprecher Surround Heco Celan GT 5.1-Set im Test, Bild 3Lautsprecher Surround Heco Celan GT 5.1-Set im Test, Bild 4
Ebenso beeindruckt die ausgezeichnete Qualität der Lackierung, perfekter Hochglanz auf spiegelglatten Oberflächen, und das auf allen Seiten der Box.

Frontlautsprecher Celan GT 502


Aus der Vielzahl der Celan-Modelle haben wir mit der 502 GT die kleinste unter den Celan- Standlautsprechern ausgesucht, in unserem Fall eine Version mit hochglänzender, weißer Lackoberfläche. Erhältlich sind alle Celan-Modelle alternativ in Hochglanz-Schwarz oder einem eleganten Espresso-Farbton. Schon die hochwertige Lackierung deutet an, das bei der Celan- Serie Qualität großgeschrieben wurde. Entwicklungs-Chef Shandro Fischer spendierte dem Standlautsprecher 502 GT, der Regalbox 302 GT, dem Center 42 und dem passenden Subwoofer SUB 322A selbstverständlich hochgradiges Chassis-Material. Die beiden neuen Tieftöner der GT 502 verfügen über jeweils eine 170-mm-Membran aus Kraftpapier, einer besonders stabilen und akustisch idealen Papiermischung. Heco hat zudem die Form der Aluminiumdruckgusskörbe strömungsoptimiert und die Feldlinien des kräftigen Magnetantriebs linearisiert. Das obere der beiden Chassis übernimmt zusätzlich die Wiedergabe der Mitten und hat deshalb eine etwas anders geformte Membran, eine leichtere Schwingspule und einen für die Mitten optimierten Magnetantrieb. Ergänzt wird dieses Duo durch eine sagenhaft große, extrem leistungsfähige 30-mm-Hochtonkalotte. Weitere sinnvolle Details der Celan 502 GT sind die abgerundeten Bassreflexrohre aus Aluminium-Druckguss und die großzügig dimensionieren Bi- Wiring-Anschlussklemmen. Wahlweise lässt sich die 502 GT in „neutraler“ Abstimmung oder mit einer sanften 2-dB-Hochtonanhebung betreiben.

Rearlautsprecher Celan GT 302


Im Prinzip ist die Chassisbestückung des Regallautsprechers GT 302 identisch mit dem Tiefmitteltöner und der Hochtonkalotte der GT 502. Aufgrund der kompakteren Abmessungen fehlt der zusätzliche Basstreiber der GT 502, dennoch verspricht die identische Grundkonstruktion einen homogenen Gesamtklang in einer Mehrkanalkonstellation. In puncto Verarbeitungsqualität und Ausstattung (Lackierung, Bi-Wiring-Terminal, optionale Hochtonabsenkung) liegt die kleine GT 302 auf dem hohen Niveau der anderen Celan-GT-Modelle.

Centerlautsprecher Celan Center 42


Für eine schlüssige Mittenkanal-Wiedergabe in Surround-Sets bietet Heco mit dem Center 42 den idealen Spielpartner für die Celan-Serie. Die eingesetzten Chassis sind mit denen der anderen Celan-Modelle identisch, allerdings wurden im querliegenden Center 42 die zwei Tiefmitteltöner links und rechts neben dem Hochtöner platziert.

Subwoofer Celan SUB 322A


So wie der SUB 322A muss ein „echter“ Subwoofer aussehen: ein kräftiges 30- cm Chassis in einem ausreichend groß dimensionierten, stabilen Gehäuse. Satte 36 Kilogramm bringt der Bass-Bolide von Heco auf die Waage und sieht dank seiner trapezförmigen Form und eleganter Lackierung sogar noch erstaunlich wohnraumtauglich aus. Für den richtigen Schub sorgt ein 220 Watt starkes Aktivmodul, das mit Pegel- und Phasenregler, Hochpegel-Ein- bzw. -Ausgängen sowie Cinch-Ein- und -Ausgängen mehr als ausreichend ausgestattet ist. Auf der Rückseite des SUB 322A finden sich gleich drei der großen, abgerundeten Bassreflexrohre – Strömungsgeräusche sind also selbst bei hohen Lautstärkepegeln kaum zu erwarten.

Labor


Zwei große Tieftöner im großen Gehäuse zeigen Wirkung, denn unsere Labormessungen bescheinigt der Celan 502 GT einen sauberen Tiefgang bis unter 60 Hz. Zudem verhält sich der Mittelhochtonbereich der Heco vorbildlich neutral. Ebenfalls erfreulich ist das saubere Impulsverhalten dieses Lautsprechers. Im Tiefbass setzt der SUB 322A mit enormem Tiefgang bis 28 Hz und einer sauberen Reflexabstimmung neue Maßstäbe.

Klang


Im HEIMKINO-Hörraum zeigte sich das Celan-GT-Set von seiner besten Seite: Sehr knackig, dynamisch und sehr präzise spielte die 5.1-Kombi bei dem Action-Thriller „Salt“. Druckvoll und dennoch trocken im Bass und mit extremem Tiefgang macht das Heco-Set richtig Laune auf noch mehr Lautstärke. Auch bei hohen Pegeln bleibt das Celan-Set sauber und präzise, Stimmen bleiben selbst bei komplexen Verfolgungs-Szenen präsent und werden sehr plastisch und natürlich an die richtigen Stellen platziert. Während der Entführungs-Szene bei Salt, die in der riesigen Kirche stattfindet, vermittelt das schlüssig und homogen abgestimmte Set einen realistischen Raumeindruck und verwandelt das Heimkino zumindest akustisch in den riesigen Innenraum der Kirche. Übrigens: Aufgrund der klanglich sehr neutralen Abstimmung und der präzisen Detailverliebheit der Celan-Lautsprecher eignet sich das Set ebenfalls für kompromisslose, hochwertige HiFi-Wiedergabe.

Fazit

Mit der neuen Celan-GT-Serie ist Heco wieder einmal ein großer Wurf gelungen: Diese außerordentlich hochwertig verarbeiteten Lautsprecher beherrschen das komplette klangliche Repertoire auf sehr hohem Niveau. Mit seiner schier endlosen Dynamik, fantastischen Räumlichkeit, ausgewogenen Tonalität und einer ungebremsten Spielfreude ist das Heco-Celan-GT Set ein echtes Highlight.

Kategorie: Lautsprecher Surround

Produkt: Heco Celan GT 5.1-Set

Preis: um 3650 Euro


8/2012
5.0 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Heco Celan GT 5.1-Set

Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Einzelpreis Hauptlautsprecher 700 
Einzelpreis Center 550 
Einzelpreis Rearspeaker 400 
Einzelpreis Subwoofer (in Euro) 900 
Garantie 5 Jahre Lautsprecher / 2 Jahre Subwoofer 
Vertrieb Audiovox, Pulheim 
Telefon 02234 8070 
Internet www.heco-audio.de 
Ausstattung
Ausführungen Piano Schwarz, Piano Weiß, Piano Espresso 
Abmessungen (B / H / T in mm):
Frontlautsprecher 230/1035/365 
Center 570/205/330 
Rearspeaker 230/380/330 
Subwoofer 405/585/465 
Subwoofer SUB 322A 
Gewicht 36.5 
Leistung laut Hersteller (in Watt) 220 
Nenndurchmesser / Membrandurchm. (in mm) 300 
Bauart Bassreflex 
Prinzip Frontfire 
Pegel Regler 
Trennfrequenz 20-150 Hz 
Phasenregulierung Schalter 0-180° 
Hochpegel Eingang / Ausgang Ja / Ja 
Niederpegel Eingang / Ausgang 2 / 2 (Cinch) 
Frontlautsprecher Celan GT 502 
Gewicht (in kg) 27.5 
Anschluss Bi-Wire 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 170 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 170 mm 
Hochton (in mm) 1 x 30-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Rearlautsprecher Celan GT 302 
Gewicht (in kg) 11 
Anschluss Bi-Wire 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 170 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 30-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Centerlautsprecher Center 42 
Gewicht (in kg) 14.2 
Anschluss Bi-Wire 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 2 x 170 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 30-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
empfohlene Raumgröße bis 60 m² 
Preis/Leistung hervorragend 
+ erstklassige Verarbeitungsqualität 
+ Hochton-Anpassung 
+ tief reichender Bass 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 01.08.2012, 15:25 Uhr
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Gogler | Oliver Gogler e.K.