Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Heco Celan GT Slimline


Schlanke Linie

Lautsprecher Surround Heco Celan GT Slimline im Test, Bild 1
10917

Mit der Celan-Serie hat der deutsche Traditionshersteller Heco seit Jahren einen echten Renner im Programm, denn die Celan-Lautsprecher bieten erstklassigen Sound in der Spitzenklasse und tolle Verarbeitung zu fairen Preisen. Nun bietet Heco mit den Celan-GT-Slimline-Modellen eine optisch besonders elegante Alternative.

Die Ende 2014 eingeführten Modelle Celan GT 602, Celan GT  202 und Celan GT Center 32 wurden speziell für den Einsatz  in modernen Wohnräumen entwickelt, denn mit sehr schlanken Proportionen treffen sie perfekt den aktuellen Einrichtungstrend. Wuchtige  Lautsprechergehäuse mit breiten Fronten bieten zwar einige akustische  Vorteile, lassen sich aber meist nicht so gut bei der weiblichen „besseren Hälfte“ argumentieren. Ganz andere Argumente bieten Hecos neue Celan-GT-Slimline-Modelle: Zusammen mit edler Verarbeitung, erstklassiger Hochglanzlackierung, hochwertigen Chassismaterialien und  ihrer eleganten Formgebung sind die Celans eine echte Augenweide.

Lautsprecher Surround Heco Celan GT Slimline im Test, Bild 2Lautsprecher Surround Heco Celan GT Slimline im Test, Bild 3Lautsprecher Surround Heco Celan GT Slimline im Test, Bild 4Lautsprecher Surround Heco Celan GT Slimline im Test, Bild 5


Celan GT Slimline


Nur knapp 20 Zentimeter breit sind sowohl die etwa 1 Meter hohen  Standlautsprecher Celan GT 602 und die Regallautsprecher Celan GT  202, die wir in unserem 5.1-Set für die Rear-Kanäle einsetzen. Ebenfalls neu in der Celan-GT-Serie ist der Center 32, der mit kompakten  Abmessungen bei einer Breite von 49 cm und einer Höhe von 175 mm  leicht in Wohnräume zu integrieren ist.  Alle Gehäuse der Serie sind   äußerst stabil und präzise gefertigt, haben leicht abgerundete Fronten  und ein sich nach hinten verjüngendes Profil. Wahlweise sind die Celan-GT-Slimline-Modelle in einer exzellent ausgeführten Hochglanzlackierung in Scharz, Weiß oder einem Espresso-Farbton erhältlich. Sowohl Front- und Center- als auch Rear-Lautsprecher verfügen über  eine identische Chassis-Bestückung aus Tiefmitteltönern mit einer  110-mm-Membran aus besonders resonanzarmem, leichtem und  dennoch stabilem, langfaserigem „Kratftpapier“ sowie einer 25-mm- Hochtonkalotte.  Die  große  3-Wege-Standbox  Celan  GT  602  verfügt  über zwei zusätzliche Tieftöner, ebenfalls mit 110-mm-Membran  aus Kraftpapier. Alle Konustreiber verfügen über stabile Aluminium- Druckgusskörbe, robuste Langhub-Gummisicken, aufwendig linearisierte Magnetantriebe und leistungsfähige Schwingspulen – Garanten  für hohen  Wirkungsgrad bei gleichzeitig enormer Belastbarkeit.  Auch beim Hochtöner haben die Heco-Entwickler tief in die technische Trickkiste gegriffen und dem Tweeter einen  „Polyfiber-Compound-Dome“ spendiert, eine 25-mm-Kalotte aus extrem leichtem  und trotzdem steifem Verbundmaterial. Zusammen mit einem starken  Doppelmagnet-Antrieb und dem leichten Hornansatz der Hochtöner-Frontplatte aus massivem Aluminium ist dieses  Chassis in der Lage, von 3.000 Hz bis weit über  40 kHz recht hohen und unverzerrten Pegel   abzustrahlen.  Für eine druckvolle Tiefbasswiedergabe ohne  Strömungsgeräusche setzt Heco bei allen Celan- GT-Modellen auf besonders große, abgerundete  Bassreflexrohre. Diese sind aus  Alu-Druckguss  gefertigt und wurden mit dem Gehäuse verschraubt. Ebenfalls lobenswert ist das Lautsprecher-Anschlussterminal mit massiven  Bi-Wiring-Schraubklemmen. Eine zusätzliche  Anschlussklemme ermöglicht eine optionale  Hochton-Pegelanpassung  um  +2  dB;  je  nach  persönlicher  Vorliebe  oder akustischen Gegebenheiten im Hörraum lässt sich der Sound der  Hecos im Wohnraum optimieren. 


Subwoofer Phalanx 302 A


Das es zurzeit keinen expliziten Celan Subwoofer im Slimline-Design  gibt, haben wir den optisch und akustisch perfekt passenden Heco Phalanx 302 mit dem Celan-Set kombiniert. Dieser mit Abmessungen von 38 x 44 x 42 Zentimetern noch relativ  kompakte Subwoofer stellt dank edler Hochglanzlackierung der Front und der Gehäuseoberseite  eine ideale Ergänzung des Celan-Sets dar. Seine  Chassis-Bestückung besteht aus einem Tieftontreiber mit 250-mm-Membran und einer ebenfalls 250  mm großen Passivmembran, welche die akustische  Funktion einer Bassreflexöffnung übernimmt, jedoch auch bei hohen Pegeln keinerlei Strömungsgeräusche produziert. Aus optischen Gründen sind  sowohl Treiber als auch Passivmembran jeweils  an den Gehäuseseiten unter einer schwarzen Stoffabdeckung versteckt. Neben den üblichen Reglern für  Pegel, Phase und Trennfrequenz bietet der Phalanx einen  „Bass-Extension“-Regler, der eine stufenlose Justierung der  Frequenzen zwischen 30 und 50 Hertz im Gesamtsound des Woofers  ermöglicht. Somit lässt sich die Klangcharakteristik des Phalanx 302  zwischen „fett und druckvoll“ bis zu „schlank und präzise“ je nach Aufstellungsort (wandnah) und persönlicher Vorliebe einstellen. 

Labor und Praxis


Im Akustiklabor zeigen sich die Celan-GT-Slimline-Modelle von  ihrer  Schokoladenseite und sammeln dank sehr linearem Frequenzgang  und vorbildlichem Impulsverhalten Extrapunkte. Schon die Standlautsprecher allein erreichen eine untere Grenzfrequenz von 50 Hertz,  der Subwoofer erweitert das Frequenzspektrum des 5.1-Sets nochmals  druckvoll bis etwa 35 Hertz. Abzüge bei der Labornote bringt der recht  deutlich erkennbare Einbruch des Center-Frequenzgangs zwischen 900  Hz und 3 kHz bei einem Hörwinkel von 30°. Dies schränkt die Anzahl  der „perfekten“ Hörplätze etwas ein, allerdings dürfte das Abstrahlverhalten des Center 32 in ein einem Wohnzimmer mit Dreier-Sofa sicher  ausreichen.  Klanglich profitiert das Celan-GT-Set von der praktisch identischen  Bestückung aller Komponenten, denn mehrkanaliger Filmsound ertönt  wie aus einem Guss. Tonal sehr ausgewogen und stimmig beweist das  Heco-Set sein äußerst hohes klangliches Niveau. Bei unserem Testfilm  „Django  Unchained“  von  Quentin  Tarantino  zeigt  sich  die  glasklare  und dynamische Grundabstimmung des Heco-Sets: Dialoge und Soundeffekte ertönen unverfälscht und präsent, ohne Übertreibungen bestimmter Frequenzen oder Unterschlagung feinster Details. Auch bildet  das Heco-Celan-GT-Set eine realistische Sound-Bühne ab, bei der die  eigentlichen Lautsprecher nicht als solche zu orten sind, sondern eine  perfekte Klangkulisse aufbauen. Bei den packenden Soundsequenzen  erweitert der druckvoll und präzise spielende Subwoofer Phalanx das  Filmvergnügen gewaltig und liefert den entsprechenden satten Tieffrequenzschub beim großen „Showdown“ des Films samt Sprengung des  Hauses. Das Heco-Celan-GT-Set macht im Heimkino richtig Spaß und  beherrscht alle Register des packenden Filmsounds wie aus dem Effeff.

Fazit

So schön kann Heimkino sein: Das Celan-GT-Slimline-5.1-Set  erfreut  Auge und Ohr gleichermaßen. Mit perfekter  Verarbeitungsqualität und schlanken und eleganten Proportionen ist das Heco-Set ein  echtes Highlight für jeden Wohnraum. Dazu ist es den  Heco-Entwicklern durch den Einsatz modernster  Chassis-Technologie gelungen, dem Set eine  Klangqualität der absoluten Spitzenklasse mit  auf den Weg zu geben. Tonal und dynamisch  müssen mit dem smarten Celan GT Slimline  nicht die geringsten  Abstriche gegenüber  deutlich volumigeren Sets gemacht werden.  Heco Celan GT: die ideale Symbiose von Top- Design und bestem Klang!

Preis: um 3824 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Lautsprecher Surround

Heco Celan GT Slimline

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

06/2015 - Michael Voigt

Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Einzelpreis Hauptlautsprecher 1758 Euro/Paar 
Einzelpreis Center 559 
Einzelpreis Rearspeaker 858 Euro/Paar 
Einzelpreis Subwoofer (in Euro) 3824 
Garantie 5 Jahre Lautsprecher / 2 Jahre Subwoofer 
Vertrieb Heco Audio, Pulheim 
Telefon 02234 8070 
Internet www.heco-audio.de 
Ausstattung
Ausführungen Hochglanz-Schwarz, Hochglanz-Weiß, Hochglanz-Espresso 
Abmessungen (B / H / T in mm):
Frontlautsprecher 196/1030/310 
Center 490/175/290 
Rearspeaker 196/335/290 
Subwoofer 380/442/420 
Subwoofer New Phalanx 302 A 
Gewicht 24.8 
Leistung laut Hersteller (in Watt) 400 
Nenndurchmesser / Membrandurchm. (in mm) 1 x 250 
Bauart Passivmembran (250 mm) 
Prinzip Sidefire 
Pegel Regler 
Trennfrequenz 50 - 150 Hz (Regler) 
Phasenregulierung 0° – 180° (Regler) 
Hochpegel Eingang / Ausgang –/– 
Niederpegel Eingang / Ausgang Cinch (2/–) 
Frontlautsprecher Celan GT 602 
Gewicht (in kg) 21.2 
Anschluss Bi-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 2 x 110 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 110 mm 
Hochton (in mm) 1 x 25 mm Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Rearlautsprecher Celan GT 202 
Gewicht (in kg) 7.8 
Anschluss Bi-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 110 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 2 x 25 mm Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Centerlautsprecher Celan GT Center 32 
Gewicht (in kg) 10.9 
Anschluss Bi-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 2 x 110 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 25 mm Kalotte 
Bauart Bassreflex 
empfohlene Raumgröße Nein 
Preis/Leistung hervorragend 
+ exquisite Verarbeitungsqualität 
+ optionale Hochtonanpassung 
+ + schlankes Design 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 09.06.2015, 15:00 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.