Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Numan Reference 851 Collection


Wohnraumkino

Lautsprecher Surround Numan Reference 851 Collection im Test, Bild 1
14010

Wenn das Heimkino im Wohnzimmer aufgebaut werden soll, sind elegante und stilvolle Lautsprechersysteme sicher die erste Wahl. Tatsächlich gibt es solche Sets sogar zu erstaunlich günstigen Preisen – wie das Set Reference 851 von Numan. Wir haben geprüft ob es auch klanglich überzeugen kann.

Falls Sie es nicht wissen, hinter Numan Audio verbirgt sich eine Berliner Firma, die mit Herzblut und Know-how HiFi-Produkte entwickelt, die letztendlich in Fernost zu günstigen Preisen gefertigt werden. Gegen das Konzept spricht eigentlich nichts dagegen und besonders preisbewusste Kunden werden die mehr als faire Preisgestaltung der Numan Produkte zu schätzen wissen. Das hier getestete 5.1-Lautsprecherset aus Standlautsprechern, Center-Speaker, Regallautsprechern für die Surroundkanäle und einem Aktivsubwoofer „Reference 851 Collection“ kostet gerade mal 920 Euro – nicht schlecht, wenn man sich das Set im Detail anschaut. 

Reference 851 Collection


Tatsächlich gibt es das „851 Collection“ zurzeit nur als Komplettset. Ein wenig günstiger finden sich zwar alle einzelnen Lautsprecher im Numan-Shop, jedoch ohne den Zusatz „Collection“.

Lautsprecher Surround Numan Reference 851 Collection im Test, Bild 2Lautsprecher Surround Numan Reference 851 Collection im Test, Bild 3Lautsprecher Surround Numan Reference 851 Collection im Test, Bild 4Lautsprecher Surround Numan Reference 851 Collection im Test, Bild 5Lautsprecher Surround Numan Reference 851 Collection im Test, Bild 6Lautsprecher Surround Numan Reference 851 Collection im Test, Bild 7Lautsprecher Surround Numan Reference 851 Collection im Test, Bild 8
Doch gerade die Collection-Serie hat mit etwas besserer Verarbeitung und eleganterer Optik die Nase weit vorne, denn alle Modelle der Collection-Serie verfügen über hochglanzlackierte Gehäusefronten und sehen sowohl aus der Ferne als auch aus der Nähe einfach blendend aus. Alle Gehäuse der Serie, also Front-Standlautsprecher 801, Center 803, Rear-Lautsprecher 802 und Subwoofer UniSub sind mit perfekt verarbeiteter Holzdekor- Folie veredelt, die es wahlweise in den Farbtönen Holz-Braun, Grau, Schwarz oder Weiß gibt. Echtes Holzfurnier in dieser Preisklasse zu erwarten, wäre vermessen, doch tatsächlich machen die recht schweren und soliden Gehäuse einen beachtlich guten Eindruck. Dazu tragen auch die Metallstandfüße der Frontsysteme bei, ebenso die massiven Lautsprecherkabel-Anschlussklemmen aus vergoldetem Metall (bei den 801 sogar als Bi-Wiring-Klemmen ausgelegt). Frontgitter gehören ebenfalls zum Lieferumfang, die per magnetischen Haltern an den Gehäusefronten angebracht werden können, Kunststoff-Clips stören also nicht das nette Gesamtbild der Numan Reference 851 Collection. Auch die Bassreflexröhren sind sanft gerundet und im Gehäuse verschraubt – eigentlich nicht üblich in dieser Preisklasse. Auch die in allen Lautsprechern der Serie eingesetzten Seidenkalotten- Hochtöner verfügen über ein stabiles, feingelochtes Metallschutzgitter. Kleine Kinder oder Haustiere dürften also kein ernsthaftes Problem für die Numan Lautsprecher darstellen. Womit wir bei der Treiber-Bestückung der Numan Reference 851 Collection wären: Alle Lautsprecher des Sets verfügen über identische Tiefmitteltontreiber mit 130-mm-Membranen aus metallisiertem Kunststoff – beste Voraussetzungen für einen homogenen Sound des gesamten Sets. Je nach Lautsprecher arbeiten mehr oder weniger dieser Treiber in den einzelnen Systemen: drei in der 801(davon zwei als Tieftöner und einer als Mitteltöner), zwei im Center 803 und einer in den kompakten Regallautsprechern 802. Für die passende Unterstützung im Tiefbass sorgt ein Aktivsubwoofer namens UniSub, der mit recht großem Gehäuse (30 x 60 x 40 cm) und einer 200-mm-Tieftonmembran samt 200-Watt-Endstufe für ausreichend Druck in den unteren Frequenzlagen sorgen kann. Auch der UniSub ist beachtlich gut verarbeitet, wiegt satte 22 Kilogramm und glänzt mit einem hochglanzschwarz lackierten Gehäusedeckel. Wir erinnern uns: das gesamte Set ist für unter 1.000 Euro erhältlich und hält schon mal rein optisch mit deutlich teureren Systemen locker mit.


Labor und Praxis


Unsere Labormessungen ergaben zwar keine rekordverdächtigen Ergebnisse, doch das Numan-Reference-851-Set braucht sich bei Frequenzgang, Klirrverhalten und Impulsantwort nicht zu verstecken. Lassen Sie sich übrigens von der etwas opulenten Namensgebung (Reference) nicht täuschen, wir sehen das Set aufgrund der Verarbeitung und der Labordaten in der gehobenen Mittelklasse gut aufgehoben und können ein besonders gutes Preis- Leistungs-Verhältnis bescheinigen. Und wie klingt es? Na bestens! Sehr frisch und dynamisch geht das Numan-Set zur Sache, besonders der leistungsstarke Subwoofer macht bei Actionszenen im Heimkinobetrieb enorm viel Spaß. Alles in allem klingt das Set sehr ausgewogen und schlüssig, tonal passen alle Kanäle prima zusammen und ergeben eine stimmige Soundbühne. In den letzten Klangdetails und feinen Dynamiknuancen kann das Numan-Set sicher nicht mit Lautsprechersets der Spitzen- oder gar Referenzklasse mithalten. Doch alles in allem macht das Numan-Set eine absolut gute Figur und weist keine tonalen Fehltritte auf.

Fazit

Mehr Sound fürs Geld als beim Numan Reference 851 Collection kann man schwerlich finden. Das Set klingt wie aus einem Guss, ist dynamisch und lebhaft unterwegs und fühlt sich sowohl mit Filmsound als auch mit Musik offensichtlich richtig wohl. Dazu sieht es blendend aus, ist bestens verarbeitet und bietet sogar im Detail einige Raffinessen, die man in dieser Preisklasse kaum erwarten würde. Ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigen wir gerne und den Klangtipp in dieser Preisklasse gibtÂŽs ebenfalls dazu – Hut ab!

Preis: um 920 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Lautsprecher Surround

Numan Reference 851 Collection

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

06/2017 - Michael Voigt

Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Chal-Tec, Berlin 
Telefon 030 408173510 
Internet www.numanaudio.com/Serien/Reference-Serie/NUMAN-Reference-851.html 
Messwerte
Ausführungen Schwarz, Garu, Braun, Weiß 
Abmessungen (B / H / T in mm):
Frontlautsprecher 210/112/325 
Center 506/210/180 
Rearspeaker 210/331/308 
Subwoofer 300/600/400 
Ausstattung
Subwoofer UniSub ASW10B 
Gewicht 22 
Bauart Bassreflex, Downfire 
Leistung laut Hersteller (in Watt) 200 Watt 
Tieftöner (Nenndurchm. / Membrandurchm.) 1 x 250 / 200 mm 
Trennfrequenz / Phase 40–160 Hz/0° / 180° 
Niederpegelein-/ausgang 1 x Stereo-Cinch / 1 x Stereo-Cinch 
Hochpegelein-/ausgang – / – 
Automatisch Ein/Aus Ja 
Frontlautsprecher Reference 801 
Gewicht (in kg) 22 
Anschluss Bi-Wiring 
Tiefton (Nenndurchm. / Membrandurchm.) (in mm) 2 x 165 / 130 mm 
Mittelton (Nenndurchm. / Membrandurchm.) (in mm) 1 x 165 / 130 mm 
Hochtonton (in mm) 1 x 21-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Rear-/Surroundlautsprecher Reference 802 
Gewicht (in kg) 7.5 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefmitteltöner (Nenndurchm. / Membrandurchm.) (in mm) 1 x 165 / 130 mm 
Hochtonton (in mm) 1 x 21-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Centerlautsprecher Reference 803 
Gewicht (in kg)
Anschluss Single-Wiring 
Tiefmitteltöner (in mm) 2 x 165 / 130 mm 
Hochtonton (in mm) 1 x 21-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Preis/Leistung hervorragend 
+ extrem gĂŒnstiger Preis / beachtliche VerarbeitungsqualitĂ€t 
+ leistungsfĂ€higer Subwoofer 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil: ĂŒberragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2017, 18:25 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern ĂŒberhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine HĂ€ndlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wÀhlen Sie ein Land

HĂ€ndler des Tages