Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Saxx curvedSound CR 5.1


Kompaktes Surroundset von Saxx

Lautsprecher Surround Saxx curvedSound CR 5.1 im Test, Bild 1
20889

Ein vollwertiges Heimkino-Laustprecherset mit Aktivsubwoofer und gutem Klang für deutlich unter 1000 Euro? Unmöglich? Nein, das geht; das geht sogar sehr gut – sagt Saxx Audio.

Nach der True-Sound Serie im letzten Heft, die vor allem durch einen beeindruckenden Wirkungsgrad und viel Dynamik aufgefallen ist, bewegen wir uns jetzt ans andere Ende des Größenspektrums bei Saxx Audio und sehen uns das Surroundset curvedSound CR 5.1 EVO an.

63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png

>> Mehr erfahren

deepSound DS 10 EVO

 
Der Subwoofer DS 10 ist ungemein kompakt geraten und setzt folgerichtig auf ein geschlossenes Gehäuse, denn Bassreflex erfordert einfach größere Volumina als die hier eingesetzten 16 Liter. Im Tiefbass wird elektronisch entzerrt – man kann in den Messungen gut den Bass-Boost bei rund 40 Hertz erkennen, der für eine respektable untere Grenzfrequenz von 30 Hertz sorgt. Für ausreichend Leistung sorgt das eingebaute Verstärkermodul, welches rund 150 Watt liefern kann – bei Impulsen stehen sogar 250 Watt kurzfristig zur Verfügung. Beim Gehäuse hat der Hersteller zugunsten einer interessanten Preisgestaltung – der DS 10 kostet im Moment nur rund 320 Euro – auf optische Details weitgehend verzichtet und setzt auf eine simple, kubische Formgebung und folierte Oberflächen in Schwarz oder Bronze.  

Front- und Centerlautsprecher curvedSound 5.0

 
Das Gleiche gilt natürlich auch für die Oberfläche der übrigen Lautsprecher der Serie. Die Chassis-Bestückung der fast schon winzigen Boxen ist bei allen Boxen identisch – der Center hat gegenüber den Front- und Rearlautsprechern einen Tiefmitteltöner mehr.

Lautsprecher Surround Saxx curvedSound CR 5.1 im Test, Bild 2Lautsprecher Surround Saxx curvedSound CR 5.1 im Test, Bild 3Lautsprecher Surround Saxx curvedSound CR 5.1 im Test, Bild 4Lautsprecher Surround Saxx curvedSound CR 5.1 im Test, Bild 5Lautsprecher Surround Saxx curvedSound CR 5.1 im Test, Bild 6Lautsprecher Surround Saxx curvedSound CR 5.1 im Test, Bild 7
Alle Lautsprecher sind geschlossen ausgeführt, haben also keine eigenen Tiefbassambitionen, sondern setzen auf entsprechende Unterstützung durch den Subwoofer. Trotzdem habe ich beim Aufbau des Sets das Experiment gewagt und kann sagen, dass zwei der kleinen Satelliten auf einem Sideboard nahe der Wand durchaus ein angenehmes und volles Klangbild auch im Stereobetrieb bieten.  

52
Anzeige
Ausgewählte AV-Komponenten vom Online Fachhändler zu Top Konditionen mit Beratung 
qc_AV-01_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg

>> Mehr erfahren bei

Labor  


Mit einer unteren Grenzfrequenz von nur knapp über 30 Hertz liefert der DS 10 genügend Tiefgang für alle Anwendungen. Mit ein bisschen Unterstützung durch das Verstärkermodul gelingt eine tiefe und profunde Basswiedergabe, die sich auch in Sachen Dynamik und Maximalpegel nicht vor dem größeren CineSub DS 12 mit Reflexgehäuse verstecken muss – erst in Extrembereichen kann der große Bruder seine physikalischen Vorteile ausspielen. Die Frontlautsprecher und der Center beeindrucken mit einem ausgewogenen Frequenzgang und fehlerfreiem. Alle Lautsprecher sind ziemlich belastbar und mit einem recht gesunden Wirkungsgrad in der Lage, auch mit kleineren Surround-Receivern gut zusammenzuarbeiten.  

Praxis

 
Wie gesagt: Schon solo verblüffen die Satelliten mit ihrer souveränen Musikwiedergabe - umso mehr nach Zuschalten und Einpegeln des Subwoofers: Hier müssen sich sogar ausgewachsene Standlautsprecher einer weitaus höheren Preisklasse lang machen, um mit der dynamischen Performance dieses improvisierten 2.1-Sets mitzuhalten. Voll ausgebaut lässt es das 5.1-Set dann auch im Heimkino bei Blockbustern und Musikvideos gleichermaßen krachen. Und auch die leisen Töne überzeugen: Bei den Online-Konzertmitschnitten der Berliner Philharmoniker zeigen die günstigen Saxx-Lautsprecher ihre audiophile Seite.

Fazit

Mehr als günstig, mehr als gut: Das kleinste Surroundset von Saxx-Audio zeigt große Klasse zum kleinen Preis.

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Lautsprecher Surround

Saxx curvedSound CR 5.1

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Komplettpreis um 700 Euro 
Vertrieb Saxx Audio, 
Telefon 05032 9567120 
Internet www.saxx-audio.de 
Ausstattung
Ausführungen Schwarz, Bronze 
Front-, Rearlautsprecher CR 5.0 EVO Sat 
Abmessungen (B x H x T in mm) 125/180/170 
Gewicht 1.7 
Anschluss Single Wiring 
Bauart geschlossen 
Subwoofer DS 10 EVO 
Abmessungen (B x H x T in mm) 400/430/420 
Gewicht 9.7 
Bauart geschlossen 
Anschluss Aktiv, Cinch 
Leistung (Dauer/Impuls) 150/250 Watt 
Center-Lautsprecher CR 5.0 EVO Face 
Abmessungen (B x H x T in mm) 288/125/135 
Gewicht 2.1 
Anschluss Single Wiring 
Bauart geschlossen 
Preis/Leistung hervorragend 
+ guter Klang 
+ Kompaktheit 
Klasse Mittelklasse 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 11.09.2021, 09:55 Uhr
315_0_3
Topthema: Marantz Model 30 mit Phono
Marantz_Model_30_mit_Phono_1639387767.jpg
Anzeige
Erweiterbar mit Player Marantz SACD 30n

Vollverstärker und SACD Player als optimales Gespann. Das beste aus analoger und digitaler Welt in einer Kombination vereint. Edles, puristisches Design. Klangabstimmung vom Soundmaster. Hifisound informiert.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages