Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: German Maestro Linea-D - Seite 2 / 2


Sphärenklänge

Linea-D MD C-One


Der 600 mm breite Centerlautsprecher des 5.0-Sets vertraut bei der Musikwiedergabe auf den Einsatz zweier 130er-Tiefmitteltöner mit Bassreflexunterstützung sowie eines Ultra-Sphere-Hochtöners, der schon bei 1.200 Hertz ins Rennen genommen wird. Durch die frühe Ankopplung erreichen die Entwickler bei German Maestro ein sehr gutes Gesamt-Abstrahlverhalten, auch abseits der idealen Hörposition.

Linea-D MD B-One


Mit nur 350 mm Bauhöhe ist der Rearspeaker der kleinste Lautsprecher im Bunde. Im ventilierten Gehäuse, das wie bei allen Modellen wahlweise in den Farben Weiß, Schwarz oder Aluminium erhältlich ist, sorgt ein tief abgestimmter 130-mm-Tiefmitteltöner für vollwertige Basswiedergabe. Perfekt aufgehoben ist der kompakte Regallautsprecher auf dem optional erhältlichen Standfuß. Alternativ lassen sich die Rear- sowie die Stand- und Centerlautsprecher mit dem Montageset MS-One an der Wand befestigen.

Klang


Bereits in HIFI TEST TV VIDEO Ausgabe 6/2009 konnten die Standlautsprecher ihre Qualitäten unter Beweis stellen. Mit Center- und Rearspeaker ergänzt, nehmen sie nun in unserem Heimkinoraum Platz, um ihre Mehrkanalfähigkeiten zu demonstrieren. Da es noch keinen in der Optik passenden Subwoofer zur Linea-D-Baureihe gibt, verzichten wir erst einmal auf den Anschluss eines aktiven Bassisten. Korrekt aufgestellt und eingepegelt spielen die eleganten Aluminiumlautsprecher erstaunlich kräftig auf – die Tieftonausbeute ist enorm. Dank der „Familienabstimmung“ ergibt sich ein sehr homogener und tonal ausgewogener Klang, was sich vor allem bei der Mehrkanal- Musikwiedergabe auszahlt. Offenbar perfekt erledigt der Ultra-Sphere-Hochtöner seine Aufgabe, da er ernorm viele Details offenbart, ohne akustisch aufdringlich zu werden. Mit einem Aktivwoofer ergänzt, spielt das Linea-D-System noch einmal deutlich druckvoller auf und liefert aufgrund der im Bass entlasteten Lautsprecher mehr Feindynamik und einen Hauch mehr Rauminformation. 

Labor


Die schlanken Standsäulen MD F-One zeigen sich im Messlabor recht selbstbewusst und schreiben einen sehr breitbandigen Frequenzverlauf in unser Diagramm. Bis weit über unsere obere Grenzfrequenz hinaus liefern die Hochtöner Energie. Die Linien sind zwar etwas unruhig, aber das ist nicht weiter dramatisch. Sehr gut ist die Abstrahlcharakteristik der German Maestro Linea-D, da die Messungen unter den Winkeln von 0 und 15 Grad nahezu identisch sind und nur 30 Grad abseits der Hauptachse der Pegel minimal abfällt. Verglichen mit anderen Lautsprechern ist das aber vernachlässigbar wenig und wohl ein Verdienst des „Ultra Sphere-Hochtöners“. Die nicht abgebildeten Messwerte der Rear- und Centerlautsprecher belegen deutlich deren Familienzugehörigkeit, da sie ein nahezu identisches Abstrahlverhalten aufweisen.

Fazit

German Maestro präsentiert mit der Linea- D-Baureihe elegante Designlautsprecher, die trotz ihrer schlanken Erscheinung kraftvoll aufspielen und sowohl im Stereo- als auch im Mehrkanalbetrieb klanglich sehr überzeugen.

Preis: um 4000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
German Maestro Linea-D

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Setpreis 4000 
Einzelpreis Front / Center 1148/769 
Einzelpreis Rear 449 
Garantie
Vertrieb Maestro Badenia, Obrigheim 
Telefon 06261 6380 
Internet www.german-maestro.de 
Ausstattung
Ausführung Weiß, Schwarz, Aluminium 
Frontlautsprecher: MD F-One 
Abmessung (B x H x T) 165/1200/155 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton (in mm) 2 x 130 
Tief-/Mittelton (in mm) 1 x 130 
Hochton (in mm) 1 x 40 
Bauart Bassreflex 
Rearlautsprecher: MD B-One 
Abmessungen (B x H x T) 165/350/155 
Anschluss Single-Wiring 
Tief-/Mittelton (in mm) 1 x 130 
Hochton (in mm) 1 x 40 
Bauart Bassreflex 
Centerlautsprecher: MD C-One 
Abmessungen (in mm) (B x H x T) 600/165/155 
Anschluss Single-Wiring 
Tief-/Mittelton (in mm) 2 x 130 
Hochton (in mm) 1 x 40 
Bauart Bassreflex 
kurz und knapp:
+ sehr guter Klang bei Film und Musik 
+ elegante Lautsprecher 
- noch kein Linea-D-Subwoofer erhältlich 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut 
Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
56%
Nein
44%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Elektro Dobler
www.elektro-dobler.de
Beratungshotline:
Tel.: 07577 32 41


expert Melle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0542292832 0


Klangstudio Rainer Pohl
www.klangstudio.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-12,14-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 06135 41 28


Radio Fäth GmbH
radiofaeth.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-17:30 Uhr
Tel.: 0551 440 82


REVOX Studio Sound Quality
www.revox.com
Beratungshotline:
Tel.: 07721 8704 0

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 24.06.2010, 13:48 Uhr