Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Micro-Anlagen

Vergleichstest: Audio Pro Stereo One


Audiopro Stereo One

667

Der schwedische Hersteller Audiopro steuert mit dem „Stereo One“ ein reines Audiosystem, bestehend aus CD-Receiver und zwei Lautsprechern zum Test bei. Das recht kostpielige Set verblüfft mit extrem hochwertiger Verarbeitungsqualität.

Ausstattung

Die zwei Boxen des Sets sind von edler Erscheinung, ihre schweren Gehäuse in geschliffenem Metallfinish verfügen über vergoldete Schraubklemmen für die Lautsprecherkabel. Ein Paar ca. vier Meter lange, spezielle Lautsprecherkabel ist im Lieferumfang enthalten. Speziell deswegen, weil eine patentierte „ACE-Schaltung“ im CD-Receiver zur Verbesserung der Tiefbasswiedergabe eine Extra-Signalleitung zur Box erfordert (eine blaue LED in der Box signalisiert die aktive Schaltung). Der Clou dieser von Audiopro lizenzierten Schaltung ist eine enorm erweiterte Tieftonwiedergabe, die man Lautsprechern dieser Größe kaum zutrauen würde. Der mit RDS Tuner ausgestattete CD-Receiver ist ebenfalls gediegen verarbeitet; selbst die beiden großen Regler für Lautstärke und Senderwahl wurden nicht maschinell, sondern von Hand hergestellt. So verwundert es auch nicht, dass sowohl CDReceiver als auch Lautsprecher im Labortest beachtliche Werte erzielten. Abgesehen von der Verstärkerleistung erreicht der CD-Receiver Messwerte von „großen“ HiFi-Komponenten.

22
Anzeige
ELAC Solano Serie: Höchstes Klang- und Verarbeitungsniveau
qc_stereo-schraeg_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg

>> Mehr erfahren

Klang

Im Hörtest profilierte sich die Stereo One nicht nur durch beachtliche Lautstärkepegel, sondern besonders durch sehr ausgewogenen, verfärbungsfreien Klang. Ricky Lee Jones’ Stimme in „The Horses“ setzte sich offen und klar durch. Die Bassgitarre dieser Aufnahme profitierte dabei deutlich von der ACETechnologie, denn erstaunlich tief und satt, dabei präzise und konturiert, lieferte der kleine Lautsprecher beachtlichen Tiefbass. Wenn die Lautstärke dieser Anlage nicht in den Grenzbereich gefahren wird, erfreut die Stereo One sogar mit einem weiten Dynamikbereich, der sich besonders bei Schlagzeugaufnahmen wie „Synergy" von der Dave Weckl Band bezahlt macht.

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Die Stereo One von Audiopro bietet alles, was der HiFi-Fan begehrt: sauberen, unverfärbten Sound, eine beachtliche Dynamik und Tiefgang im Bassbereich sowie eine alltagstaugliche Ausstattung mit RDS-Tuner, zwei Analog-Eingängen und einem Digital- Anschluss. Die sehr hochwertige Verarbeitung rechtfertigt zudem den relativ hohen Preis, denn abgesehen von ihrer Größe ist die Stereo One eine richtig „erwachsene“HiFi-Anlage.

Preis: um 1200 Euro

Audio Pro Stereo One

Spitzenklasse


-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 15.10.2009, 12:21 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages