Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Mobile sonstiges

Einzeltest: Bea-fon SL590


Doppelter Bildschirm

18300

In der vorigen Ausgabe hatten wir schon ein Klapphandy von Beafon im Test. Das Schöne daran ist, dass man selbst bei kompakt zugeklapptem Handy nicht nur sehen kann, dass jemand anruft, sondern sogar wer da gerade anruft. Mit dem SL590 gibt es jetzt ein weiteres Modell mit diesem Feature, es ist sogar noch etwas günstiger.

Durch die samtige Oberfläche des in Schwarz und Rot erhältlichen Handys sieht es nicht nur schick aus, es liegt zudem sehr rutschfest in der Hand, ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Bedienung


Beafon hat auch beim SL590 wieder einen sehr guten Kompromiss zwischen kompakten Abmessungen und praktischer Bedienbarkeit gefunden, viel kleiner sollte das Handy allerdings nicht sein. Es passt zusammengeklappt in fast jede Hemd- oder Hosentasche, in die Handtasche auf jeden Fall. Aufgeklappt sind die Tasten gerade noch groß genug, um sie auch mit motorischen Einschränkungen noch gut bedienen zu können, außerdem haben sie noch so viel Abstand voneinander, dass es nicht zu Fehlbedienungen kommt. Das Außendisplay ist farbig, zeigt im Normalfall auf Druck einer der seitlichen Lautstärketasten Datum und Uhrzeit sowie Batterie- und Empfangsstatus an. Beim Datum wird sogar der Wochentag eingeblendet. Sobald ein Anruf eingeht, wird die Nummer angezeigt; ist es eine Person, die Sie schon mit Nummer und vor allem Foto im Telefon abgespeichert haben, wird dieses Foto zusammen mit dem Namen auf dem Außendisplay angezeigt. An das Foto kommen Sie übrigens denkbar bequem: einfach beim Eingeben der Nummer in der Auswahl herunterscrollen, bis die Optionen „Standard“, „Kamera“ und „Datei“ erscheinen. Dann machen Sie mit der eingebauten 3-Megapixel- Kamera ein schönes Porträt und speichern beides zusammen ab.

Fazit

Das SL590 ist eines der kompaktesten Klapphandys auf dem Markt; trotzdem ist es dank der ausreichend großen Tasten sehr einfach zu bedienen und bietet zudem alle Vorteile des Außendisplays.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bea-fon SL590

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Klapphandy 
Preis in Euro: um 70 Euro 
Vertrieb: Beafon, Feuerbach (AT) 
Telefon: 0345 2317353 
Internet: www.beafon.com 
Ausstattung & technische Daten
Abmessungen (in mm): 101/50.5/20 
Gewicht (in Gramm): ca. 88 g 
Display: TFT-Farbdisplay 2,4 Zoll mit 240 x 320 Pixeln TFT-Farbaußendisplay 1,77 Zoll mit 128 x 160 Pixeln 
Speicher: 32 MB / microSD bis zu 16 GB 
Kommunikation GSM Dual 900/1800 MHz, Bluetooth 3.0 
Kamera: 3 MP 
Akku: Li-Ion 1.000 mAh 
Lieferumfang: Tischladegerät, USB-Kabel 
Sonstiges SOS-Taste, 5 Notrufnummern, FM-Radio, Taschenlampe 
Farbvarianten: Schwarz-Silber, Rot-Silber 
Kurz und knapp
+ hochwertige Verarbeitung 
+/- + farbiges Außendisplay 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 17.08.2019, 15:02 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages