Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Moniceiver

Einzeltest: JVC KW-M25BT


Klassenprimus

17954

Mit einer Preisempfehlung von 230 Euro ist der KW-M25BT vermutlich der preisgünstigste JVC-Moniceiver aller Zeiten. Was hat er zu bieten?

Auffällig beim Doppel-DIN-Moniceiver KWM25BT ist zunächst das sehr kurze Gehäuse mit gerade einmal 7,5 cm Einbautiefe. So ist der Einbau auch in beengten Platzverhältnissen kein Problem und es bleibt genügend Platz, um alle Anschlusskabel zu verstauen. Ermöglicht wird dies durch den Verzicht auf ein CD-Laufwerk.

USB-Mirroring


Neben den Standardfunktionen UKW, Bluetooth und USB beherrscht das KW-M25BT die neue Funktion USB-Mirroring für Android- Smartphones. Hierzu muss die entsprechende App vom Play Store geladen und auf dem Handy installiert werden. Wird das Telefon nun per USB mit dem JVC verbunden, so wird sein Display eins zu eins auf dem Moniceiver gespiegelt. Sogar die Bedienung kann dann über den Touchscreen des JVC erfolgen. Zum Zeitpunkt unseres Tests war die finale App zwar noch nicht von Google freigegeben, doch auch mit unserer Vorabversion funktionierten das Mirroring und die Bedienung über den KW-M25BT tadellos. So konnten wir z.B. die Navigation von Google Apps legal über das JVC nutzen. 

Anschlüsse


Die Rückseite des JVC bietet getrennte Vorverstärkerausgänge für Front, Rear und Subwoofer. Letzterer kann per Tiefpass von hohen Frequenzen befreit werden. Zudem gibt es Video-Ein- und -Ausgang und eine Buchse für die Rückfahrkamera. Zum Klangtuning stehen neben Balance und Fader ein siebenbändiger Equalizer sowie Loudness zur Verfügung. Über USB können Mediadateien von Speichersticks, Android- Telefonen oder auch vom iPhone abgespielt werden. Per Bluetooth kann sowohl die Freisprecheinrichtung als auch das drahtlose Musikstreaming via A2DP genutzt werden.

Fazit

Mit makelloser Performance in Labor und Praxis setzt sich das preisgünstige JVC KWM25BT klar an die Spitze seiner Klasse.

Preis: um 230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC KW-M25BT

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 20% :
Bassfundament 4%

Neutralität 4%

Transparenz 4%

Räumlichkeit 4%

Dynamik 4%

Bild 20% :
Schärfe 3.33%

Helligkeit 3.33%

Kontrast 3.33%

Farbwiedergabe 3.33%

Blickwinkel 3.33%

Reflexion 3.35%

Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

Tuner 7.52%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.88%

Rauschabstand 1.88%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb JVCKENWOOD Deutschland, Bad Vilbel 
Hotline / Email 06101 4988100 
Internet www.jvc.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 2.1 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 1309 
CD/USB
THD+N (%) 0.011 
SNR (A) 94 
Tuner
THD+N (%) 0.047 
SNR (A) 61 
Übersprechen (dB) 51 
Monitorgröße (cm) 6,8 
Touchscreen Ja 
Dual Zone Nein 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param. / graf. EQ-Bänder 0/7 
Frequenzweichen TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Pre-outs
AV-in / AV-out Cinch Ja / Ja 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja / Nein 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges USB Mirroring 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 06.06.2019, 11:43 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages