Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: ESX VNC730 FI-DUCATO


Wohnmobil-Navi

15987

Mit dem VNC730 FI-Ducato bringt ESX nun auch sein Ducato-spezifisches Modell auf der neuen i30-Plattform.

Der Camping-Spezialist VNC730 ist passgenau auf das Armaturenbrett der beliebten Reisemobil-Basis Fiat Ducato zugeschnitten. Bei neueren Fahrzeugen vom Typ 290 ist sogar der Anschluss an den CAN-Bus möglich. Und auch die beigelegte Navigationssoftware richtet sich ganz nach den Bedürfnissen von Wohnmobilisten: Zum Einsatz kommt das bewährte iGo, und zwar in der Truck-Version, bei der sich auch „Camper“ als Fahrzeug wählen lässt. Die genauen Fahrzeugparameter wie Länge, Höhe, Breite, Gewicht etc. können eingestellt werden, so dass die Routenplanung unter Beachtung dieser Daten stattfindet. Gerade wer mit einem hohen Alkoven- Wohnmobil oder mit einem Fahrzeug über 3,5 t unterwegs ist, wird dieses Feature ganz schnell schätzen lernen. Das detaillierte europäische Kartenmaterial von 46 Ländern inklusive zahlreicher Sonderziele ist auf 8-GB-SDKarte vorinstalliert. Zudem sind Camping-POI bei den Sonderzielen vorhanden. 

Mediale Vollausstattung


Neben dem AM/FM-Tuner bietet das ESX das volle Unterhaltungsprogramm. Das optische Laufwerk verdaut CDs und DVDs mit den üblichen Audio- und Videoformaten (DVD, DVD-R/ RW, DVD+R/RW, VCD, CD, CD-Text, CD-R/RW, MP3). Von USB-Datenträgern oder – falls die Navigation nicht benötigt wird – auch von SD-Karten werden u.a. MP3, WMA, MPEG-4, MPEG-1/2, WMV, AVI, DivX und sogar FLAC wiedergegeben. Der rückwärtige USB-Port besitzt übrigens eine Quick-Charge-Funktion, mit der Mobiltelefone mit bis zu 2,1 Ampere geladen werden können. Kompatible Android- Telefone können hier mittels E-Link und der Drive-Mode-App angeschlossen und dann komfortabel bedient werden. Für iPhones steht „LinkPod“ zur Verfügung. Über Bluetooth kann drahtlos telefoniert sowie die Musiksammlung vom Telefon gestreamt werden. 

Anschlüsse


Die Rückseite des Geräts bietet eine große Fülle an Anschlussmöglichkeiten. USB-Anschlüsse sind gleich zwei vorhanden, ebenso wie Kamera-Eingänge. TV-Tuner, zusätzliche Monitore etc. können ebenso angeschlossen werden. Optional gibt es von ESX z.B. einen Empfänger für das Digitalradio DAB+ (ca. 100 Euro inklusive Antenne). Vorverstärkerausgänge sind für Front, Rear, Subwoofer und sogar Center vorhanden. Auf Wunsch kann so im Wohnmobil sogar eine Surround-Anlage aufgebaut werden. 

Audio


Das ESX bietet einen zehnbändigen grafischen Equalizer sowie Loudness, Bass-, Mitten- und Höhenregler. Die Lautstärke der einzelnen Quellen kann ebenso angepasst werden wie die von Subwoofer und Centerkanal. Eine Besonderheit der ESX-Geräte ist die Virtual-Disk-Funktion. Hierüber können eingelegte Audio-CDs direkt ins MP3-Format gerippt werden.

Fazit

Wie bereits beim Vorgängermodell berücksichtigt ESX auch beim VNC730 ganz die Bedürfnisse von Wohnmobilfahrern. Das Gerät ist genau auf den Fiat Ducato zugeschnitten und bietet mit Camper-Navigation, vollem Multimedia-Programm, zwei Kameraanschlüssen sowie individualiserbarer Benutzeroberfläche alles, was der Wohnmobilist von einem Autoradio fordert.

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ESX VNC730 FI-DUCATO

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 15% :
Bassfundament 3%

Neutralität 3%

Transparenz 3%

Räumlichkeit 3%

Dynamik 3%

Bild 15% :
Schärfe 2.50%

Helligkeit 2.50%

Kontrast 2.50%

Farbwiedergabe 2.50%

Blickwinkel 2.50%

Reflexion 2.50%

Navigation 15% :
Zielführung 5%

Routenberechnung 5%

Ausstattung 5%

Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

Tuner 7.52%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.88%

Rauschabstand 1.88%

Praxis 40% :
Bedienung 10%

Verarbeitung 5%

Empfangstest 5%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 94650 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung in Watt 15 
Ausgangsspannung in Volt 2,1 
Ausgangsimpedanz in Ohm 340 
CD / USB
THD+N (%) 0.296 
SNR (A) 92 
Tuner
THD+N (%) 0.243 
SNR (A) 66 
Übersprechen (dB) 17 
Monitorgröße Zoll
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Nein 
USB / iPod Ja / Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Ja 
Sonstiges Nein 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 03.08.2018, 15:01 Uhr