Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: Kenwood DNX9190DABS


Keine Kompromisse

18653

Der DNX9190DABS ist Kenwoods Topmodell unter den Navitainern. Entsprechend bietet er alles, was man sich an Infotainment im Armaturenbrett nur wünschen kann.

Es gibt Testgeräte, da fragt sich der Testredakteur, womit er anfangen soll. Das DNX9190DABS ist so ein Fall. Der Funktionsumfang ist derartig komplett, dass es schwerfällt, ein bestimmtes Feature als Highlight herauszugreifen und ausführlich zu beschreiben. Dann fangen wir also einfach vorne an, sprich mit der Front. Hier sitzt ein knapp sieben Zoll großer kapazitiver Touchscreen, der mit 720p eine außergewöhnlich gute Auflösung bietet und spontan auf jeden Fingertipp reagiert. Gehalten wird er von einer motorischen Frontplatte. Diese kann für optimale Ablesbarkeit in sieben verschiedenen Positionen angewinkelt werden und fährt zur Freigabe von CD/DVD-Laufwerk und SD-Slot auch komplett herunter. 

Anschlussvielfalt


Machen wir nun hinten weiter. Die Rückseite des Kenwood bietet alle Anschlüsse, die man sich nur wünschen kann. Sechs vergoldete Vorverstärkerausgänge, AV-Ein- und -Ausgänge sowie Anschlüsse für Front- und Rearkamera sind als analoge Schnittstellen vorhanden. Digitale Partner können über zwei USB-Buchsen oder HDMI Kontakt aufnehmen. Zudem steht Kenwoods Dashcam-Link- Anschluss zur Verfügung, sodass insgesamt die Bilder von satten drei Kameras angezeigt werden können. 

Smartphones


Kommen wir zu den inneren Werten. Kenwood setzt bereits seit vielen Jahren konsequent auf Digitalradio. So unterstützt natürlich auch das Topmodell neben dem analogen UKW-Rundfunk auch das Digitalradio DAB+ mit allen Funktionen und allem Komfort inklusive unterbrechungsfreier Umschaltung zwischen den beiden Empfangsarten. Das DNX9190DABS beherrscht Bluetooth und Wi-Fi, sodass zu Smartphones auch kabellos Kontakt gehalten werden kann. Benutzer von iPhones werden sich insbesondere darüber freuen, dass Apple CarPlay wireless über Wi-Fi unterstützt wird. Doch auch Android- Nutzer müssen nicht enttäuscht sein, denn selbstverständlich beherrscht das Kenwood auch Android Auto. Hierzu muss lediglich das USB-Kabel eingestöpselt werden. Der Funktionsumfang von Android Auto ist mit der aktuellen Version übrigens extrem gewachsen. Google stellt mittlerweile über 250 Apps zur Verfügung, die hierüber im Auto genutzt werden können. Die Palette reicht von mehreren Navigationsapps über zahlreiche Messenger bis hin zu etlichen Streamingdiensten und anderen beliebten und im Auto sinnvollen Anwendungen. 

Navigation


Bei der integrierten Offline-Navigation setzt Kenwood auf die bewährte Garmin-Software. Bereits inklusive ist das europäische Kartenmaterial „City Navigator Europe NT2019“ inklusive kostenlosen Updates in den ersten drei Jahren. Verkehrsinformationen können per Inrix oder herkömmlichen TMC berücksichtigt werden. Eine umfangreiche Sonderzieldatenbank ist ebenfalls implantiert. 

Preis: um 1400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kenwood DNX9190DABS

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 17.10.2019, 11:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Euronics XXL Wiedenstridt
www.wiedenstridt.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 05250 930 000


expert Promedia
www.expert.de/ahlen
Beratungshotline:
Tel.: 02382 9120 44


Expert Wittenberge
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 3877 56 550


Kruppa TV-Video-HiFi-Computer-Telekom
iq-kruppa-ue-service-berlin.de
Beratungshotline:
Tel.: 030 398 79 000


sonoro audio GmbH
sonoro.de/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02131 883 41 41

zur kompletten Liste