Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Esbjörn Svensson Tio – e.s.t. live in hamburg (ACT)


Esbjörn Svensson Tio – e.s.t. live in hamburg

8935

Der tragische Unfalltod des schwedischen Pianisten Esbjörn Svensson im Jahre 2008 – er ist beim Tauchen ertrunken – darf als ein herber Verlust für die Musikwelt gelten, wie dieses Dokument eines Konzertes aus dem Jahre 2006 nachhaltig beweist. Die London Times nannte es „das beste Jazz-Album der Dekade 2000–2010“ nach dem zweistündigen Erlebnis, das hier auf vier Platten wiederveröffentlicht wurde, ist man geneigt, den Damen und Herren von der Themse recht zu geben. Pianist Svensson, Bassist Dan Berglund und Schlagzeuger Magnus Öström verwandelten die Hamburger Musikhalle überzeugend in eine Spielwiese, auf der sie munter improvisierten. Das Trio pflegte einen überaus eingängigen, aber nicht simplen und vorhersehbaren Stil, bei dem jeder der drei Musiker in gleichem Maße seiner Fantasie freien Lauf lassen durfte. Dabei heraus kamen zehn mal mehr, mal weniger zerbrechliche Titel, die nicht live vor Ort erlebt zu haben etwas ist, was man lebhaft bedauern darf. Für die Aufnahme des Konzertes zeichnete übrigens der NDR verantwortlich, der auch für die Beschallung der Halle sorgte. Es wurde recht sparsam, aber sehr nah am Geschehen mikrofoniert, so dass das Ganze klingt wie eine Studioproduktion. Einzig der überbordende Applaus des Publikums holt den Zuschauer dann und wann auf den Boden der Realität zurück. Lohnt sich der Aufwand mit dem Schuber mit vier Platten? Unbedingt.

Obwohl im Ursprung digital aufgezeichnet, tönt das neue Vinylmaster sehr flüssig, leicht und locker. Das Klavier präsentiert sich strahlend und kraftvoll und kontrastiert wunderbar mit Bass und Schlagzeug. Der exzellent produzierte Viererpack kostet erträgliche 50 Euro inklusive 14-seitigem Booklet – ich an Ihrer Stelle würde mich beeilen. 

Fazit

Fantastisches Dokument eines wunderbaren Abends
Esbjörn Svensson Tio – e.s.t. live in hamburg (ACT)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 11.02.2014, 11:09 Uhr