Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Charles Mingus – Oh Yeah (Atlantic / Speakers Corner)


Charles Mingus – Oh Yeah

Schallplatte Charles Mingus – Oh Yeah (Atlantic / Speakers Corner) im Test, Bild 1
21539

„Oh Yeah“ wurde 1962 erstmals veröffentlicht und ist seitdem in vielen überarbeiteten Versionen erschienen. Die Frage, ob die aktuelle Ausgabe aus dem Hause Speakers Corner als Klangsieger durchs Ziel geht, kann deshalb leider nicht beantwortet werden. Für sich genommen klingt sie mit ihrer messerscharfen Kanaltrennung jedenfalls absolut hervorragend. Das Album ist schon allein deswegen eine Besonderheit, weil der Bassist Mingus hier sein Instrument an Doug Watkins abgegeben hat und stattdessen am Klavier sitzt; an diesem pflegte er auch seine Kompositionen herzustellen. Darüberhinaus ist er auch als Sänger aktiv oder feuert seine Mitspieler stimmlich zu Höchstleistungen heraus. Diese Beschreibung zeigt, dass „Oh Yeah“ unter seinen zahlreichen Alben eine Sonderstellung einnimmt. Besonders fällt dabei der Saxofonist Roland Kirk auf. Der blinde Musiker ist in der Lage, mehrere unterschiedliche Saxofon-Typen gleichzeitig(!) zu spielen. Mit diesen Fähigkeiten ist er der kongeniale Mitspieler von Mingus und setzt dessen avantgardistischen Ideen in die Tat um. Schon auf dem ersten Stück „Hog Calling Blues“ lässt er seine Saxofone aufheulen, als würde man ein Schwein, das sich seines baldigen Todes bewusst ist, durch den Stall treiben. Die schwierige Persönlichkeit von Charles Mingus hatte auch eine humorige Seite, was man zum Beispiel an Songtiteln wie „Oh Lord Don’t Let Them Drop That Atomic Bomb on Me“ oder „Wham Bam Thank You Ma’am“ erkennt, oder dass sein Gesang auf „Eat That Chicken“ an Louis Armstrong erinnert. Auf kaum einem Album wird Charles Mingus’ Leidenschaft für die Musik so deutlich wie hier, woran auch die weiteren beteiligten Musiker wie Booker Ervin (Tenorsaxofon), Jimmy Knepper (Posaune) und Dannie Richmond (Schlagzeug) ihren verdienten Anteil haben.

Fazit

Mingus in absoluter Hochform - obwohl er gar keinen Bass spielt war er selten wilder als hier!

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Charles Mingus – Oh Yeah (Atlantic / Speakers Corner)

6/2022
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 09.06.2022, 11:58 Uhr
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Gogler | Oliver Gogler e.K.