Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Cory Chisel – Death won´t send a letter (Black Seal)


Cory Chisel – Death won´t send a letter

2469

Cory Chisel wird von den Kritikern teilweise als legitimer Nachfolger Bruce Springsteens gefeiert, der ja seinerseits aber immer noch recht kräftige Lebenszeichen von sich gibt. Nun ja, den Vergleich hat Chisel aber gar nicht nötig, wenn es auch zutrifft, dass auch er ein Protagonist wunderbarer handgemachter Musik zwischen Folk und Rock ist und auch er über eine exquisite Begleitband (alias „Wandering Sons“) verfügt. Der Opener der Albums verfügt über alles, was einen guten Rocksong ausmacht – gute Melodie, ein einprägsames Riff und eben diese Maß an Chrisma und Gänsehautstimmung, die ich persönlich zuletzt bei Grant Lee Buffalo gespürt habe. Um es kurz zu machen: Das Songwriting kann nicht über das gesamte Album dieses Niveau halten, dafür zeigen Chisel und seine Mitstreiter eine recht breite Palette musikalischer Ausdrucksformen, ohne den eigenen Weg zu verlieren. Dankbar bin ich der Band, dass die gute alte Hammond-Orgel, gespielt von der Mit-Autorin und -Sängerin Adriel Harris in den Arrangements einen gehörigen Stellenwert besitzt – dieses wunderbare Instrument ist in den letzten Jahren leider viel zu sehr in den Hintergrund getreten.

Vielleicht mag Chisel die Orgel aber auch so sehr, weil er aus einer Familie mit einem starken religiösen Hintergrund stammt – das hört man auch den Texten an, die aber überzeugend vermitteln, wie nahe Glaube und Sinnlichkeit beieinander liegen können. Am Ende des Albums geht es immer ruhiger zur Sache – hier warten noch ein paar akustisch gehaltene musikalische Kleinode auf den Hörer. Die Produktion liegt irgendwo zwischen hoher Klangqualität und übertriebenem Perfektionismus; kein Wunder, hat doch hier zum größten Teil Produzenten-Star Joe Chiccarelli Hand angelegt. Die Pressqualität geht in Ordnung.

Fazit

Mit solchen Protagonisten muss es einem um die klassische amerikanische Rockmusik nicht bange sein!
Cory Chisel – Death won´t send a letter (Black Seal)


-