Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: José James - Yesterday I Had the Blues (Blue Note)


José James - Yesterday I Had the Blues

11700

Optisch ganz im Stile der 1950er-Jahre präsentiert sich das neue Werk von José James,  inzwischen das sechste seiner noch jungen Karriere. Er vertieft sich auf „Yesterday I  Had the Blues“ in das Werk von Billie Holiday und interpretiert neun Songs aus ihrem  umfangreichen Songkatalog. Die warme, leicht nasale Stimme von José James ist dafür  vortrefflich geeignet und lässt die Grand Dame des Jazz wie hinter einem Nebel vor dem  geistigen Auge erscheinen, während James’ Stimme präsent den Raum erfüllt. An seiner  Seite  weiß  er  dabei  Jason  Moran  an  Piano  und  Keyboard  und  Eric  Harland  am  Schlagzeug sowie John Patitucci am Bass, der am deutlichsten dazu beiträgt, die Neuauflage  der alten Songs in ein äußerst stilvolles Gewand zu kleiden. Der Sound wird einer breiten  Rille entnommen, denn obwohl mit 33 Umdrehungen abgespielt dürfen sich die neun  Stücke auf insgesamt vier LP-Seiten ausbreiten; entsprechend voluminös und ruhig ist  das Klangbild, das mit der Qualität der Songs korrespondiert.

Einziger Kritikpunkt ist die  für mich etwas aufgesetzt wirkende Erklärung James’ im Innenteil des Klappcovers, in der  er sich über die Intention für die Aufnahme dieses Albums auslässt und die wirkt wie von  einer Marketingabteilung diktiert. Wäre es das erste Album des formidablen Sängers, so  hätte ich ihm diese Zeilen abgenommen, in Kenntnis seiner vorherigen Alben leider nicht. Ist aber unerheblich, denn vom ersten Ton  an nimmt José James den Zuhörer gefangen und verbreitet eine Wohlfühlatmosphäre, die dazu animiert, die Platte in Endlosschleife  hören zu wollen. Ich kann mir viele Gelegenheiten vorstellen, bei denen diese Platte „funktioniert“, sei es als musikalische Untermalung  für die gepflegte Dinner-Party oder als Beschallung für den gemütlichen Ausklang eines schönen Tages auf dem Sofa.

Fazit

José James schickt sich an, auch das jüngere Publikum für den Jazz zu begeistern.
José James - Yesterday I Had the Blues (Blue Note)


-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 16.03.2016, 11:58 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.